Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 291 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
karinlefee Offline




Beiträge: 14.664
Punkte: 20.424

12.08.2014 09:50
#1 Robin Williams RIP Zitat · antworten

und wieder ist ein großartiger Schauspieler von uns gegangen. Angeblich soll er Selbstmord begangen haben, schrecklich... Ich hab ihn sehr gemocht, denn er hat nicht nur lustige Charaktere brillant gespielt.

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 65.868
Punkte: 124.407

12.08.2014 09:56
#2 RE: Robin Williams RIP Zitat · antworten

Depressionen und Alkohol, warum müssen so viele Menschen daran zerbrechen?

Ich bin sehr traurig, er war einer meiner absoluten Lieblingsschauspieler.

Zeit des Erwachens, Der Club der toten Dichter, Good Morning Vietnam...,
alle unzählige Male geschaut und kommen gleich heute wieder auf den Bildschirm.

RIP Mr. Robin Williams

Es grüßt der Wattwurm

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

12.08.2014 14:07
#3 RE: Robin Williams RIP Zitat · antworten

Natürlich ist es sehr tragisch und schade um diesen grossartigen Schauspieler aber man muss seinen Schritt akzeptieren...Depressionen können einen Menschen durchaus zu so einem Schritt bewegen und wenn dann noch die Alkoholsucht dazu kommt geht das mitunter sehr schnell. Er kam ja im Juli erst aus der Entzugsklinik und hat wohl wirklich keinen Ausweg mehr gesehen oder konnte es nichtmal steuern...So etwas gibt es auch. Auf jeden Fall bin ich mir sicher, dass es ihm jetzt besser geht.

R.I.P. Robin Williams

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 17.790
Punkte: 10.569

12.08.2014 14:13
#4 RE: Robin Williams RIP Zitat · antworten

Wieder mal ein beispiel das Geld nicht glücklich macht.
Drogen und Suff behalten in solchen Kreisen immer wieder mal die Oberhand.

Ein normaler Bürger wird und kann das nie verstehen.
So ein brillanter schauspieler und dann so ein Abgang.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.495
Punkte: 2.770

13.08.2014 08:32
#5 RE: Robin Williams RIP Zitat · antworten

ich hab ihn auch gerne gesehen , vor allem in ,,,Good Morning Vietnam ....
Warum leiden so viele von den ,,,,Promis,,, an Depressionen ,
kann man kaum begreifen

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

15.08.2014 17:46
#6 RE: Robin Williams RIP Zitat · antworten

Nicht nur Promis leiden an Depressionen...Nur leider wird diese Krankheit noch viel zu viel tabuisiert... Übrigens litt Robin Williams an Parkinson und das war auch der Grund, warum er freiwillig aus dem Leben geschritten ist...Den Alkohol und die Depris hatte er im Griff.... Informiert Euch mal bitte...

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 65.868
Punkte: 124.407

16.08.2014 14:57
#7 RE: Robin Williams RIP Zitat · antworten

Bin mir absolut nicht sicher, ob man sich über die Mitteilungen der Medien "informieren" kann.
Das Thema Parkinson kam erst einige Tage nach seinem Tod auf den Tisch und ich bin mir nicht sicher, ob diese Diagnose unbedingt ein Geund zum Selbstmord sein muss, wenn nicht auch Depressionen im Spiel sind...
Aber ist es nicht traurig, über das Wie und Warum zu debattieren?
Robin Williams ist tot und er war ein großartiger Schauspieler. Daher ist sein Tod ein großer Verlust und nur darum geht es hier. Mir zumindest...

Es grüßt der Wattwurm

karinlefee Offline




Beiträge: 14.664
Punkte: 20.424

16.08.2014 18:52
#8 RE: Robin Williams RIP Zitat · antworten

da drück ich mal den "gefällt mir Button" für patata! Ich finde das Schlimme an Depressionen ist, das sie so schwer zu behandeln sind. Ich hatte selbst Depressionen und wusste mir nicht zu helfen, Gott sei Dank hab ich dann eine gute Heilpraktikerin gefunden und bin ohne Medikamente ausgekommen. Es war glücklicherweise eine leichte Form, bei schweren Depressionen ist es noch heftiger.

 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor