Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 639 Antworten
und wurde 19.208 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Witze, Sprüche und anderer Spass
Seiten 1 | ... 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | ... 64
mopo Offline




Beiträge: 3.406

05.02.2012 18:36
#401 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

Das ist ein bitteres Erwachen...

_______________________________

Ein Snob ist einer, der sich die Petersilie durch Fleurop schicken lässt.

Kellerkind Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 38.943
Punkte: 1.182

05.02.2012 21:13
#402 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

----------------------------------------------------

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2012 20:57
#403 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

Wie Männer Alltagssituationen bewältigen
Fallbeispiel: Schnittwunde


Männer und Frauen neigen dazu, in alltäglichen Situationen recht unterschiedlich zu reagieren. Hier sehen wir das am Beispiel der Situation, frau/man hat sich in den Finger geschnitten.

Frauen:
 denken "aua"
 stecken den Finger in den Mund, damit das Blut nicht durch die Gegend tropft
 nehmen mit der anderen Hand ein Pflaster aus der Packung, kleben es drauf und machen weiter

Männer:
 schreien "Scheisse"
 strecken die Hand weit von sich
 sehen in die andere Richtung, weil sie kein Blut sehen können rufen nach Hilfe
 derweil bildet sich ein unübersehbarer Fleck auf dem Teppichboden
 müssen sich erst mal setzen, weil ihnen auf einmal so komisch wird und hinterlassen dabei eine Spur wie bei einer Schnitzeljagd
 erklären der zu Hilfe Eilenden mit schmerzverzerrter Stimme, sie hätten sich beinahe die Hand amputiert
 weisen das angebotene Pflaster zurück, weil sie der festen Überzeugung sind, daß es für die groß Wunde viel zu klein sei
 schlagen heimlich im Gesundheitsbuch nach, wieviel Blutverlust ein durchschnittlicher Erwachsener überleben kann, während sie in der Apotheke große Pflaster kauft
 lassen sich mit heldenhaft tapferem Gesichtsausdruck das Pflaster aufkleben
 wollen zum Abendessen ein großes Steak haben, um die Neubildung der roten Blutkörperchen zu beschleunigen
 lagern vorsichtshalber die Füße hoch, während sie schnell mal das Fleisch für ihn brät
 verlangen dringend nach ein paar Bierchen gegen die Schmerzen
 heben das Pflaster an, um zu sehen, ob es noch blutet, während sie zur Tankstelle fährt und Bier holt
 drücken solange an der Wunde rum, bis sie wieder blutet
 machen ihr Vorwürfe, sie hätte das Pflaster nicht fest genug geklebt
 wimmern unterdrückt, wenn sie vorsichtig das alte Pflaster ablöst und ein neues draufklebt
 können aufgrund dieser Verletzung diesen Abend leider nicht mit ihr Tennis spielen und trösten sich statt dessen mit dem Europapokalspiel, das ganz zufällig gerade im Fernsehen läuft
 sie bemüht sich derweil um die Flecken im Teppich
 schleichen sich nachts in regelmäßigen Abständen aus dem Bett, um im Bad nach dem verdächtigen roten Streifen zu forschen, der eine Blutvergiftung bedeutet und sind demzufolge am nächsten Tag völlig übernächtigt und übellaunig
 nehmen sich vormittags zwei Stunden frei für einen Arztbesuch, um sich nur zur Sicherheit bestätigen zu lassen, daß sie wirklich keine Blutvergiftung haben
 klauen nachmittags aus dem Notfallpack im Aufenthaltsraum der Firma eine Mullbinde, lassen die blonde Sekretärin die Hand bandagieren und genießen ihr Mitgefühl
 dermaßen aufgebaut, gehen sie abends zum Stammtisch und erzählen großspurig, dass die
 „Kleinigkeit“ wirklich nicht der Rede wert wäre.

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 92.651
Punkte: 169.158

06.02.2012 21:05
#404 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

Oh Gott, Bettylein , ich denke aber, Du übertreibst, so arg kann es doch Dein GG nicht treiben!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2012 21:07
#405 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

Zitat von Distel
Oh Gott, Bettylein , ich denke aber, Du übertreibst, so arg kann es doch Dein GG nicht treiben!



Mein GG ist Gott sei Dank nicht so eine Mimose ... aber wenn ich mich im Bekanntenkreis umschaue

Trine Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 15.734
Punkte: 570

06.02.2012 22:12
#406 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

Mein Klausi ist auch tapfer, mehr als ich. Aber mein Chef, nee, den hätte ich als Mann nicht gewollt: Nur elegant, schön, immer frisch gebügelt, aber feige und pingelig. Ein langweiliger Blender. Das wissen die Sekretärinnen alle besser, als die Ehefrauen. Wenn wir Sekretärinnen-Treffen hatten, kamen solche "Männer" immer schlecht weg....

*************************************************
Nur die Liebe zählt...! Ohne Liebe zählt nichts!

Liebe Grüße von Trine

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.180
Punkte: 12.145

06.02.2012 22:20
#407 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

Da fällt mir doch gerade noch ein Witz zu Sektretärinnen ein.

Im Vorzimmer des Chefs hocken drei Sekretärinnen.

Sagt die eine: "Ich hab gestern im Schreibtisch vom Chef ein Kondom gefunden."

Sagt die zweite: "Ich hab ein Loch reingestochen."

Sagt die dritte: "Ich glaube, mir wird schlecht."

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Kellerkind Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 38.943
Punkte: 1.182

06.02.2012 22:40
#408 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

----------------------------------------------------

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2012 16:30
#409 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

mopo Offline




Beiträge: 3.406

07.02.2012 19:23
#410 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

Der Schulrat erscheint bei der achten Klasse im Deutschunterricht. Er begrüsst den Lehrer, und dann ruft er den Max auf. “Was kannst du denn vom "Zerbrochenen Krug" erzählen?”

Max hat natuerlich ein gutes Gewissen: “Ich war es bestimmt nicht, Herr Schulrat.”

Der wendet sich empoert zum Lehrer: “Haben Sie das gehört? Was sagen Sie dazu?”

Der Lehrer schwankt: “Ein Lausbub ist er eigentlich schon, der Max, aber lügen tut er nie. Wenn er sagt, er war es nicht, dann war er es nicht.”

Der Schulrat eilt zum Rektor. Dem ist die Geschichte sehr peinlich. “Herr Schulrat, ich möchte wirklich nicht, dass deswegen etwas an unserer Schule hängenbleibt. Was kann der Krug wohl gekostet haben? Wenn ich Ihnen 10 Euro gebe, ist der Fall dann erledigt?”

Der Schulrat fährt entrüstet zurück ins Kultusministerium, lässt sich beim Staatssekretär melden und trägt ihm den Fall vor. Der schüttelt den Kopf und meint: “Also, wenn Sie mich fragen, würde ich sagen, dass es der Rektor war. So ohne Grund hätte der bestimmt nicht so schnell gezahlt…”

(Hoch lebe es, unser Bildungssystem, PISA lässt grüßen...)

_______________________________

Ein Snob ist einer, der sich die Petersilie durch Fleurop schicken lässt.

Seiten 1 | ... 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | ... 64
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz