Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 639 Antworten
und wurde 19.216 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Witze, Sprüche und anderer Spass
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 64
Shera75 ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2008 00:13
#111 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2008 16:25
#112 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

Das Schneetagebuch
Ein Mann schreibt während des Winterurlaubs ein paar Berichte in sein Tagebuch.

8. Dezember 18:00
Es hat angefangen zu schneien. Der erste Schnee in diesem Jahr. Meine Frau und ich haben unsere Cocktails genommen und stundenlang am Fenster gesessen und zugesehen wie riesige, weiße Flocken vom Himmel herunter schweben. Es sah aus wie im Märchen. So romantisch - wir fühlten uns wie frisch verheiratet. Ich liebe Schnee.

9. Dezember
Als wir wach wurden, hatte eine riesige, wunderschöne Decke aus weißem Schnee jeden Zentimeter der Landschaft zugedeckt. Was für ein phantastischer Anblick! Kann es einen schöneren Platz auf der Welt geben ? Hierher zu ziehen war die beste Idee, die ich je in meinem Leben hatte. Habe zum ersten Mal seit Jahren wieder Schnee geschaufelt und fühlte mich wieder wie ein kleiner Junge. Habe die Einfahrt und den Bürgersteig freigeschaufelt. Heute Nachmittag kam der Schneepflug vorbei und hat den Bürgersteig und die Einfahrt wieder zugeschoben, also holte ich die Schaufel wieder raus. Was für ein tolles Leben !

12. Dezember
Die Sonne hat unseren ganzen schönen Schnee geschmolzen. Was für eine Enttäuschung. Mein Nachbar sagt, dass ich mir keine Sorgen machen soll, wir werden definitiv eine weiße Weihnacht haben. Kein Schnee zu Weihnachten wäre schrecklich ! Bob sagt, dass wir bis zum Jahresende so viel Schnee haben werden, dass ich nie wieder Schnee sehen will. Ich glaube nicht, dass das möglich ist. Bob ist sehr nett - ich bin froh, dass er unser Nachbar ist.

14. Dezember
Schnee, wundervoller Schnee ! 30 cm letzte Nacht. Die Temperatur ist auf -20 Grad gesunken. Die Kälte lässt alles glitzern. Der Wind nahm mir den Atem, aber ich habe mich beim Schaufeln aufgewärmt. Das ist das Leben! Der Schneepflug kam heute nachmittag zurück und hat wieder alles zugeschoben. Mir war nicht klar, dass ich soviel würde schaufeln müssen, aber so komme ich wieder in Form. Wünschte ich würde nicht so Pusten und Schnaufen.

15. Dezember
60 cm Vorhersage. Habe meinen Kombi verscheuert und einen Jeep gekauft. Und Winterreifen für das Auto meiner Frau und zwei Extra-Schaufeln. Habe den Kühlschrank aufgefüllt. Meine Frau will einen Holzofen, falls der Strom ausfällt. Das ist lächerlich - schließlich sind wir nicht in Alaska.

16. Dezember
Eissturm heute Morgen. Bin in der Einfahrt auf den Arsch gefallen, als ich Salz streuen wollte. Tut höllisch weh. Meine Frau hat eine Stunde gelacht. Das finde ich ziemlich grausam.

17. Dezember
Immer noch weit unter Null. Die Strassen sind zu vereist, um irgendwohin zu kommen. Der Strom war 5 Stunden weg. Musste mich in Decken wickeln, um nicht zu erfrieren. Kein Fernseher. Nichts zu tun als meine Frau anzustarren und zu versuchen, sie zu irritieren. Glaube, wir hätten einen Holzofen kaufen sollen, würde das aber nie zugeben. Ich hasse es, wenn sie recht hat ! Ich hasse es, in meinen eigenen Wohnzimmer zu erfrieren!

20. Dezember
Der Strom ist wieder da, aber noch mal 40 cm von dem verdammten Zeug letzte Nacht ! Noch mehr schaufeln. Hat den ganzen Tag gedauert. Der beschissene Schneepflug kam zweimal vorbei. Habe versucht eines der Nachbarskinder zum Schaufeln zu überreden. Aber die sagen, sie hätten keine Zeit, weil sie Hockey spielen müssen. Ich glaube, dass die lügen. Wollte eine Schneefräse im Baumarkt kaufen. Die hatten keine mehr. Kriegen erst im März wieder welche rein. Ich glaube, dass die lügen. Bob sagt, dass ich schaufeln muss oder die Stadt macht es und schickt mir die Rechnung. Ich glaube, dass er lügt.

22. Dezember
Bob hatte recht mit weißer Weihnacht, weil heute Nacht noch mal 30 cm von dem weißen Zeug gefallen ist und es ist so kalt, dass es bis August nicht schmelzen wird. Es hat 45 Minuten gedauert, bis ich fertig angezogen war zum Schaufeln und dann musste ich pinkeln. Als ich mich schließlich ausgezogen, gepinkelt und wieder angezogen hatte, war ich zu müde zum Schaufeln. Habe versucht für den Rest des Winters Bob anzuheuern, der eine Schneefräse an seinem Lastwagen hat, aber er sagt, dass er zu viel zu tun hat. Ich glaube, dass der Wichser lügt.

23. Dezember
Nur 10 cm Schnee heute. Und es hat sich auf 0 Grad erwärmt. Meine Frau wollte, dass ich heute das Haus dekoriere. Ist die bekloppt ? Ich habe keine Zeit - ich muss SCHAUFELN !!! Warum hat sie es mir nicht schon vor einem Monat gesagt ? Sie sagt, Sie hat, aber ich glaube, dass sie lügt.

24. Dezember
20 Zentimeter. Der Schnee ist vom Schneepflug so fest zusammengeschoben, dass ich die Schaufel abgebrochen habe. Dachte ich kriege einen Herzanfall. Falls ich jemals den Arsch kriege, der den Schneepflug fährt, ziehe ich ihn an seinen Eiern durch den Schnee. Ich weiss genau, dass er sich hinter der Ecke versteckt und wartet bis ich mit dem Schaufeln fertig bin. Und dann kommt er mit 150 km/h die Strasse runtergerast und wirft tonnenweise Schnee auf die Stelle, wo ich gerade war. Heute Nacht wollte meine Frau mit mir Weihnachtslieder singen und Geschenke auspacken, aber ich hatte keine Zeit. Musste nach dem Schneepflug Ausschau halten.

25. Dezember
Frohe Weihnachten. 60 Zentimeter mehr von der !*?#@$. Eingeschneit. Der Gedanke an Schneeschaufeln lässt mein Blut kochen. Gott, ich hasse Schnee ! Dann kam der Schneepflugfahrer vorbei und hat nach einer Spende gefragt. Ich hab ihm meine Schaufel über den Kopf gezogen. Meine Frau sagt, dass ich schlechte Manieren habe. Ich glaube, dass sie eine Idiotin ist. Wenn ich mir noch einmal Wolfgang Petry anhören muss, werde ich sie umbringen.

26. Dezember
Immer noch eingeschneit. Warum um alles in der Welt sind wir hierher gezogen? Es war alles IHRE Idee. Sie geht mir echt auf die Nerven.

27. Dezember
Die Temperatur ist auf -30 Grad gefallen und die Wasserrohre sind eingefroren.

28. Dezember
Es hat sich auf -5 Grad erwärmt. Immer noch eingeschneit. DIE ALTE MACHT MICH VERRÜCKT !!!

29. Dezember
Noch mal 30 Zentimeter. Bob sagt, dass ich das Dach freischaufeln muss, oder es wird einstürzen. Das ist das Dämlichste was ich je gehört habe. Für wie blöd hält der mich eigentlich ?

30. Dezember
Das Dach ist eingestürzt. Der Schneepflugfahrer verklagt mich auf 50.000 DM Schmerzensgeld. Meine Frau ist zu ihrer Mutter gefahren. 25 Zentimeter vorhergesagt.

31. Dezember
Habe den Rest vom Haus angesteckt. Nie mehr Schaufeln!

8. Januar
Mir geht es gut. Ich mag die kleinen Pillen, die sie mir dauernd geben.
Warum bin ich an das Bett gefesselt ?

Bisa1975 ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2008 18:08
#113 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

Drei Männer sterben bei einem Unfall und kommen in den Himmel. Als sie
dort ankommen, sagt
Petrus zu ihnen: " Wir haben eine einzige Regel hier im Himmel. Nicht
auf die Enten treten!"
Sie betreten also den Himmel und tatsächlich: Enten über Enten überall.
Es ist nahezu
unmöglich, nicht auf eine Ente zu treten, und obwohl sie ihr Bestes
geben, um das zu vermeiden,
tritt der erste Mann auf eine Ente.
Petrus kommt zu ihm mit der hässlichsten Frau, die er je gesehen hat,
kettet sie aneinander und
sagt: "Zur Strafe, dass du auf eine Ente getreten bist, wirst du den
Rest der Ewigkeit an
dieses hässliche Weib gekettet verbringen!"

Am nächsten Tag tritt der zweite Mann auf eine Ente, und Petrus, dem
nichts entgeht, eilt
herbei und mit ihm eine andere extrem hässliche Frau. Er kettet sie
aneinander mit derselben
Bemerkung wie beim ersten Mann.

Der dritte Mann hat dies alles beobachtet und achtet sorgfältig darauf,
wohin er tritt, damit
ihn nicht dasselbe Schicksal ereilt. Er bringt es fertig, monatelang
umherzugehen, ohne auf
eine Ente zu treten.
Eines Tages kommt Petrus zu ihm mit der überwältigendsten Frau, die er
je gesehen hat.
Eine große, gebräunte, kurvige sexy Brünette.
Petrus kettet sie wortlos aneinander.
Der Mann bemerkt: "Wüsste gern, wie ich es verdient habe, den Rest der
Ewigkeit mit dir
verbunden zu werden."
Sie: "Über dich weiß ich nichts, aber ich bin auf eine Ente getreten!"

Ente2CV Offline




Beiträge: 11.563

27.12.2008 18:56
#114 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

Gott schuf den Mann und sah, dass es gut war.

Danach begann er, die Frau zu erschaffen, doch er war nicht recht zufrieden.

Nach einiger Zeit gab er verzweifelt auf und murmelte: "Naja, ihr müsst euch halt schminken."

LG ente





Shera75 ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2008 18:58
#115 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten
Bisas Witz ist echt gut
Ente2CV Offline




Beiträge: 11.563

28.12.2008 11:42
#116 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

Ein Ingenieur, ein Physiker und ein Microsoft-Programmierer fahren im Auto. Das Auto bleibt auf einmal stehen, meint der Ingenieur:
"Mist, das liegt bestimmt am Benzin, das wir vorher getankt haben."

Sagt der Physiker:
"Ach was, das liegt bestimmt an der Zylinderkopfdichtung."

Sagt der Microsoft-Programmierer:
"Moment mal, jetzt steigen wir aus und dann wieder ein und dann geht's schon wieder."

LG ente





Shera75 ( gelöscht )
Beiträge:

28.12.2008 14:32
#117 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2009 21:55
#118 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

Stress im Kindergarten ( ja ja auch das gibts )

Ist es Dir auch schon so ergangen, wie dieser Kindergärtnerin, die einem Kind in die Stiefel helfen sollte? Der Kleine bat um Hilfe und so kniete sie sich nieder, um ihm zu helfen. Nur mit gemeinsamem Stossen, Ziehen und Zerren gelang es den einen - und nach demselben Geknorze auch noch den zweiten Stiefel anzuziehen.

Als der Kleine sagte: "Die Stiefel sind ja vertauscht, am falschen Fuss!" musste die Kindergärtnerin ihre Gefühle heftig runterschlucken. Aber so war es; links und rechts vertauscht.

Nun war es auch nicht viel einfacher, die Stiefel wieder abzuzerren. Es gelang ihr aber, ihre Fassung zu wahren, während sie die Stiefel vertauschten und dann gemeinsam wieder anzogen, mit Zerren und Murksen. Der Kleine sagte dann trocken: "Das sind nicht meine Stiefel!"

Sie biss sich auf die Zunge und unterdrückte ein hässliches Wort: "Warum sagst du das erst jetzt?" Wieder kniete sie sich nieder und zerrte an den widerspenstigen Stiefeln bis sie ab waren. Da erklärte der Kleine deutlicher: "Das sind nicht meine Stiefel, sie gehören meinem Bruder. Aber meine Mutter hat gesagt, ich müsse sie heute anziehen, weil es so kalt sei."

Sie wusste nicht, ob sie laut schreien oder still weinen solle. Sie nahm nochmals all ihre Selbstbeherrschung zusammen und stiess, schob und zerrte die blöden Stiefel wieder an die kleinen Füsse. Dann fragte sie den Kleinen:
"Und wo sind deine Handschuhe?", worauf er sagte: "Ich hab sie vorn in die Stiefel gesteckt.“

tauperle Offline




Beiträge: 7.082
Punkte: 4.942

06.01.2009 22:16
#119 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten

****************************************
es grüßt eine
voll vom ersten Sonnenstrahl,glitzernd und schön

Katy ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2009 09:04
#120 RE: Sonstiges zum Lachen Zitat · antworten



Cool Betty.

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 64
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz