Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.117 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 17.755
Punkte: 10.422

21.03.2014 11:23
#31 RE: Urteil Höneß Zitat · antworten

Zitat von Distel im Beitrag #30
Zum Beispiel, Capi, doch sind auch noch weitere Straftatbestände möglich, ich denke, bei solch einem Mann könnten Schwarzgelder auch durchaus Schmiergelder sein.



Das ist möglich Distel, habe ja auch nur ein beispiel angeführt. Wer weiß was da noch alles an das Tageslicht kommt wenn die Reporter weiter in diesem Sumpf wühlen wie zum Beispiel in bisherigen Plagiatsvorwürfen gegen verschiedene Politiker.
In dem Sumpf will ich auch gar nicht durchblicken.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

21.03.2014 14:22
#32 RE: Urteil Höneß Zitat · antworten

" 3,5 Jahre für 27 Millionen Steuern hinterziehen,
macht pro 100 Euro 7 Minuten Knast aus...

Meine Folgerung:

Wenn ich zum Beispiel 5000 Eure an Steuern nicht zahlen würde,
sondern hinterziehe, komme ich dafür für knapp 6 Stunden ins Gefängnis...
Das ist ok, das würde ich akzeptieren...

Und wenn ich mich gut führe, würde ich vermutlich schon nach 3-4 Stunden wieder rauskommen...

Liebe Grüsse aus der Freiheit Eure

Queeny

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 17.755
Punkte: 10.422

21.03.2014 17:26
#33 RE: Urteil Höneß Zitat · antworten

Zitat von queeny1957 im Beitrag #32
" 3,5 Jahre für 27 Millionen Steuern hinterziehen,
macht pro 100 Euro 7 Minuten Knast aus...

Meine Folgerung:

Wenn ich zum Beispiel 5000 Eure an Steuern nicht zahlen würde,
sondern hinterziehe, komme ich dafür für knapp 6 Stunden ins Gefängnis...
Das ist ok, das würde ich akzeptieren...

Und wenn ich mich gut führe, würde ich vermutlich schon nach 3-4 Stunden wieder rauskommen...

Liebe Grüsse aus der Freiheit Eure

Queeny


Keine Angst marion, wir würden Dich auch besuchen in den 6 Stunden, und im Nu wären die 6 Stunden vorbei, und Du brauchtest noch nicht mal die gute Führung in Anspruch nehmen.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

21.03.2014 20:36
#34 RE: Urteil Höneß Zitat · antworten

DANKE CAPI, DU BIST SO GUT ZU MIR...

Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.491
Punkte: 2.758

24.03.2014 11:48
#35 RE: Urteil Höneß Zitat · antworten

Zitat von queeny1957 im Beitrag #32
" 3,5 Jahre für 27 Millionen Steuern hinterziehen,
macht pro 100 Euro 7 Minuten Knast aus...

Meine Folgerung:

Wenn ich zum Beispiel 5000 Eure an Steuern nicht zahlen würde,
sondern hinterziehe, komme ich dafür für knapp 6 Stunden ins Gefängnis...
Das ist ok, das würde ich akzeptieren...

Und wenn ich mich gut führe, würde ich vermutlich schon nach 3-4 Stunden wieder rauskommen...

Liebe Grüsse aus der Freiheit Eure

Queeny



bei der Rechnung , würde ich auch keine Angst vor Steuerhinterziehung ....

suche Schwarzarbeit .....Einsatzfähig von Mo - Do..
Freitag kann ich nicht , arbeite ich die Steuerhinterziehung im Knast ab ...
alles gut geplant...

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

24.03.2014 18:13
#36 RE: Urteil Höneß Zitat · antworten

GUTE IDEE SCHMITTI...WIR TREFFEN UNS DANN FREITAGS ZUM ABARBEITEN!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor