Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 226 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

18.09.2013 18:55
#1 Reich-Ranicki Zitat · antworten

Reich- Ranicki im Alter von 93 gestorben.

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.340
Punkte: 904

18.09.2013 20:11
#2 RE: Reich-Ranicki Zitat · antworten

Er war schon eine bedeutende Persönlichkeit und ich dachte eigentlich, er ist unsterblich.

Selbst die Kanzlerin und der Bundespräsident trauern um ihn:

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panora...raturpapst.html

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

18.09.2013 20:16
#3 RE: Reich-Ranicki Zitat · antworten

Auf eine besondere Art und Weise bleibt er ja auch unsterblich...

Er hat ein schönes Alter erreicht - trotz seines Krebsleidens!

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 66.024
Punkte: 124.875

19.09.2013 05:37
#4 RE: Reich-Ranicki Zitat · antworten

"Der Vorhang zu und alle Fragen offen"

Ich habe ihn wahnsinnig gerne gehört. Ein toller, intelligenter, interessanter Mann, der immer unvergessen bleiben wird!

Ich werde ihn vermissen. Chapeau!!!!

Es grüßt der Wattwurm

silbersurfer Offline




Beiträge: 115
Punkte: 221

20.09.2013 07:34
#5 RE: Reich-Ranicki Zitat · antworten

Er war fast 70 Jahre lang verheiratet. Auszug aus einem Interview mit ihm:

Haben Sie Angst vor dem Tod?
Ja, sehr. Aber die Formulierung der Frage missfällt mir. Ich fürchte nicht den Tod. Ich habe Angst vor dem Nicht-mehr Existieren.

R.I.P.

-----------------------------------------------

Die Weisheit eines Menschen mißt man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen.
- George Bernard Shaw-

 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor