Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 390 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2
schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.340
Punkte: 904

27.08.2013 11:26
#1 Bahr will Einkommensuntergrenze für private Versicherung anschaffen Zitat · antworten

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) kämpft für ein gerechteres Gesundheitssystem. Dazu zählt für ihn auch die freie Wahl zwischen einer gesetzlichen und einer privaten Krankenversicherung. Die derzeitige Einkommensuntergrenze von 47.250 € soll demnach abgeschafft werden. Außerderm will er durchsetzen, dass alle Versicherten auf Ausstellung einer Rechnung beharren können, bisher bekommen das nur Privatversicherte.

Hört sich doch eigentlich gut an, oder?

http://www.wz-newsline.de/home/politik/i...ffnen-1.1408640

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

27.08.2013 12:33
#2 RE: Bahr will Einkommensuntergrenze für private Versicherung anschaffen Zitat · antworten

Ich würde das auch für gut erachten, aber es ist sicherlich nicht umsetzbar.
Zigmal habe ich persönlich mich schon geärgert, dass ich nicht privat versichert bin. Die Unterschiede der Leistungen werden immer krasser!!!

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 17.792
Punkte: 10.575

02.09.2013 13:21
#3 RE: Bahr will Einkommensuntergrenze für private Versicherung anschaffen Zitat · antworten

Wieder so eine Flickschusterei.
Die meisten Menschen leben hier unter dem Durchschnittseinkommen, da genügt keine Einkommensgrenze nach unten gezogen.
Am besten gehört die Privatversicherung abgeschafft, gleiches Recht für Alle.

Würde Kosten sparen und den Ärztemangel auf dem Lande wieder attraktiver machen, so zieht es die Ärzte in die Ballungszentren wo die meisten privatversicherte leben.
Die Flickschusterei in der gesundheitsreform nimmt langsam an Unmöglichkeit zu.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2013 19:29
#4 RE: Bahr will Einkommensuntergrenze für private Versicherung anschaffen Zitat · antworten

Wenn die Privatversicherung abgschafft werden würde, dann wäre das natürlich auch gut. Aber das wird nie passieren!!!

schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.340
Punkte: 904

03.09.2013 22:12
#5 RE: Bahr will Einkommensuntergrenze für private Versicherung anschaffen Zitat · antworten

Nee, das glaube ich auch nicht. Ich habe eine private Zusatzversicherung, aber auch da gibt es tatsächlich noch Unterschiede zur Privaten. In manchen Krankenhäusern gibt es sogar Stationen für Kassenpatienten, privat Zusatzversicherte und Privatpatienten. Auch da ist also inzwischen die Dreiklassengesellschaft eingezogen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Distel Online

Ehrenmitglied


Beiträge: 65.703
Punkte: 88.181

04.09.2013 12:14
#6 RE: Bahr will Einkommensuntergrenze für private Versicherung anschaffen Zitat · antworten

Hört sich gar nicht gut an, Schnüffel, Capi hat den richtigen Ausdruck gewählt, "Flickschusterei"!
Nichts Halbes und nichts Ganzes!
Wirklich gerecht geht es nur dann zu, wenn es zu einer Einheitsversicherung kommt, die gesundheiliche Zweiklassengesellschaft muss aufgehoben werden, "Weil Du arm bist, musst Du früher sterben", das darf nicht mehr gelten!
Ich schreibe das nicht aus Neid, denn ich bin privat versichert, sehe es aber nicht ein, dass Pflichtversicherte ärztliche Leistungen nicht in Anspruch nehmen können, die ich erhalte!
Mensch ist Menscht!!!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2013 17:23
#7 RE: Bahr will Einkommensuntergrenze für private Versicherung anschaffen Zitat · antworten

Distel, da hast Du vollkommen Recht. Und eben aus diese Gründe wäre ich gerne privat versichert. Es sei denn, es gäbe für alle nur noch die Pflichtversicherung.

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 17.792
Punkte: 10.575

04.09.2013 17:36
#8 RE: Bahr will Einkommensuntergrenze für private Versicherung anschaffen Zitat · antworten

Sie wird kommen, da bin ich mir 100% sicher.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2013 17:37
#9 RE: Bahr will Einkommensuntergrenze für private Versicherung anschaffen Zitat · antworten

Hoffentlich, Capi ... hoffentlich!!!

schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.340
Punkte: 904

05.09.2013 22:39
#10 RE: Bahr will Einkommensuntergrenze für private Versicherung anschaffen Zitat · antworten

Ich glaube nicht, dass das so schnell passiert, Capi, aber es wäre die einzige gerechte Regelung für das heutige Zeitalter. Ich kann mir bloß beim besten Willen nicht vorstellen, dass Herr Doktor, Herr Professor, Frau Bundeskanzlerin demnächst neben mir im Wartezimmer sitzen und Zeitung blättern. Nee, ehrlich, ich denke wirklich nicht, dass das passieren wird.


Irgendwann sind alle Menschen gleich. Am besten wäre es, wenn wir uns alle blau färben. Doch nicht lange, dann wären die einen mehr hellblau und die anderen eher dunkelblau.

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor