Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 362 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2
Betty ( gelöscht )
Beiträge:

05.09.2013 22:48
#11 RE: Bahr will Einkommensuntergrenze für private Versicherung anschaffen Zitat · antworten

Also Frau bzw. Herr Doktor saßen auch als Privatpatienten schon neben mir im Wartezimmer ... Aber Promis noch nicht!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

06.09.2013 14:35
#12 RE: Bahr will Einkommensuntergrenze für private Versicherung anschaffen Zitat · antworten

Hallo Ihr Lieben,
ich frage mich allen Ernstes, wie sich das der gute Herr Bahr vorstellt...Ist das nicht eher ein netter Versuch seine Partei im jetzigen Wahlroulette nicht ganz untergehen zu lassen?
Durchführbar ist es in keinster Weise, da rein schon von der Beitragszahlung und der damit verbundenen Leistungsstärke eine erneute zwei- wenn nicht sogar Dreiklassenversicherung bei rauskommen würde...Sehr viele Menschen hätten dann übrigens keine Krankenversicherung mehr, da sie es sich nicht leisten können oder aufgrund von Vorerkrankungen garnicht erst in die Privaten aufgenommen werden.
Wir hätten dann hier in Deutschland genau das, was Obama in USA abzuschaffen versucht, da ihm ja unser Gesundheitssystem so gefällt...Wenn der wüsste!!!
Meiner Meinung nach ändert sich in dieser Beziehung garnichts...Ausser, dass die Beiträge steigen und noch mehr Leistungen gekürzt oder nicht mehr gewährt werden...Aber das ist ja nichts Neues.

Liebe Wochenendgrüsse
Eure queeny

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor