Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spass haben
  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 769 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Haustiere
Seiten 1 | 2 | 3
schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.432
Punkte: 1.180

04.08.2013 17:37
#11 RE: Katzenschnupfen Zitat · antworten

Nicht alle ätherischen Öle sind für Katzen ungeeignet, nur Eukalyptus und Teebaumöl sowie Nelken- und Zimtöl und sollte man meiden.

Aber das Öl vom Muskateller-Salbei soll tatsächlich gegen Katzenschnupfen helfen und wird auch von meiner Tierärztin empfohlen. Da ich schon lange keine Katzen mehr habe und zum Glück noch niemals mit Katzenschnupfen zu tun hatte, habe ich selbst allerdings keine Erfahrung damit.

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

karinlefee Offline




Beiträge: 15.135
Punkte: 21.844

04.08.2013 18:54
#12 RE: Katzenschnupfen Zitat · antworten

im Moment geht es mit dem Schnupfen, aber dieses Öl besorge ich mir mal. Danke für den Tipp!

schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.432
Punkte: 1.180

04.08.2013 20:35
#13 RE: Katzenschnupfen Zitat · antworten

Einige Tierheilpraktiker arbeiten mit Aromatherapie und ich finde das unglaublich interessant. Daran erkennt man doch, dass es nicht "Einbildung" ist, die hilft, sondern tatsächlich das Aroma. Tiere können sich eine Linderung ihrer Beschwerden ja nicht einreden...

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

04.08.2013 22:56
#14 RE: Katzenschnupfen Zitat · antworten

Zitat von Trine im Beitrag #10
Moni, ich bin traurig darüber, dass es es niemanden interessert, wie es meinem kleinen Hund, der Anny, geht. Immer nur Katzen. Ich fühle mich hier nicht ernst genommen. Nun aber.......ich bin gespannt.....


Aber das Thema hier ist doch "Katzenschnupfen"...

Wildcat Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 23.004
Punkte: 3.095

05.08.2013 22:50
#15 RE: Katzenschnupfen Zitat · antworten

Betty: Ich stimme Dir zu! Das gehört in den Hunde-Thread.

Schnüffel: Davon hab ich auch schon gehört. Ich würde allerdings nicht rumexperimentieren. Viele dieser Öle sind ja gemischt, um nicht zu sagen, gepanscht. Wer kann da schon sicher sein. Da halt ich mich lieber an Salzlösung.Und wenns gar nicht anders geht, an die chemische Keule, sprich: Antibiotika!

-------------------------------------------
Liebe Grüße von Cat

schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.432
Punkte: 1.180

18.08.2013 23:56
#16 RE: Katzenschnupfen Zitat · antworten

Rumexperimentieren würde ich auch nicht, aber einen Tierheilpraktiker befragen. Ich denke, da wird man schon eine passende Empfehlung bekommen.

Wie geht es denn Phoebe jetzt inzwischen? Alles wieder gut?

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

karinlefee Offline




Beiträge: 15.135
Punkte: 21.844

19.08.2013 17:33
#17 RE: Katzenschnupfen Zitat · antworten

es geht ihr nicht schlecht- aber der Schnupfen ist chronisch. Sie frisst etwas zu wenig, muß nochmal zum Tierarzt wenn es nicht besser wird.

Wildcat Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 23.004
Punkte: 3.095

19.08.2013 18:39
#18 RE: Katzenschnupfen Zitat · antworten

Och, die arme Maus. Das geht jetzt aber schon lange.

Weiterhin gute Besserung!

-------------------------------------------
Liebe Grüße von Cat

karinlefee Offline




Beiträge: 15.135
Punkte: 21.844

20.08.2013 07:01
#19 RE: Katzenschnupfen Zitat · antworten

sie frisst wieder mehr

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2013 18:51
#20 RE: Katzenschnupfen Zitat · antworten

Ja, KLF,das ist ein Grund zu Freude ... da freu ich mich doch glatt mit!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor