Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spass haben
  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 432 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Die "wichtigen" Fragen und Antworten der Wissenschaften
Blümchen Offline




Beiträge: 6.717

02.06.2013 10:06
#1 Beeinflusst der Mond den Menschen? Zitat · antworten

Bei Vollmond werden Menschen angeblich gewalttätiger, trinken mehr, und auch die Liebeslust soll steigen. Doch wissenschaftlich ist nichts davon belegt.
92 Prozent der Deutschen glauben an den Einfluss des Monds

Diese Studien könnten auf den ersten Blick durchaus als Belege dafür gelten, dass der Mond Einfluss auf das menschliche Verhalten hat. Daneben soll der bleiche Himmelsgeselle auch auf Naturvorgänge einwirken. Dies glauben laut einer Forsa-Umfrage 92 Prozent der Deutschen. Einer Phase wird dabei besondere Kraft zugeschrieben: dem Vollmond. Scheint er am Himmel, sollen Lust und Liebe aufflammen sowie die Fruchtbarkeit, aber auch Unruhe und Aggression zunehmen. Überdies besitzen bei Vollmond hergestellte Lebensmittel und andere Produkte angeblich besondere Eigenschaften. Den Glauben machen sich clevere Hersteller zunutze. So füllen in Naturkostläden Käse, Bier, Brot und Quellwasser die Regale — produziert, gebacken, gebraut, abgefüllt bei Vollmond. Daneben fachsimpeln Bauern und Hobbygärtner am Stammtisch ungeniert über die besten Mondtage für Aussaat und Ernte. Friseure sind an für den Haarschnitt angeblich günstigen Tagen ausgebucht.
Viele – meist esoterische – Ratgeber vermengen die Mondphasen mit der Astrologie. Ihre Autoren leiten einen Zusammenhang zwischen Pflanzenwachstum und dem Stand des Erdbegleiters im Tierkreis her. Im Sternbild Krebs etwa soll der Mond Blattpflanzen wie Salate, Mangold, Spinat und Kohl stärken. Nicht nur Grünzeug, auch der menschliche Körper unterliegt den Mondgläubigen zufolge den Rhythmen des Nachtgestirns. Bestimmte Tierkreiszeichen in Verbindung mit der Mondphase ordnen solche Ratgeber verschiedenen Körperregionen zu. Ärztliche Eingriffe sollten — außer in Notfällen — möglichst nur während der richtigen Konstellationen erfolgen. Zum Beispiel gelten Kieferoperationen im Zeichen des Stiers als „ungünstig“. Ein paar Ärzte behandeln ihre Patienten nach solchen Regeln. Immer mehr Kranke würden eine solche Therapieplanung einfordern, rechtfertigen sie sich.

http://www.focus.de/wissen/weltraum/oden...aid_137752.html

Lando Offline




Beiträge: 351
Punkte: 1.095

13.09.2019 13:12
#2 RE: Beeinflusst der Mond den Menschen? Zitat · antworten

Das der Mond Einfluss auf Naturvorgänge hat, ist klar. Ebbe und Flut gäbe es ohne Mond nicht. Beim Einfluss auf Pflanzen und Tiere ist der Beweis schon schwieriger. Da Pflanzen existenziell vom Licht abhängen und der Mond, speziell der Vollmond die größte, nächtliche Lichtquelle ist, kann ich mir schon einen gewissen Einfluss vorstellen. Ich habe auch schon Hunde beobachtet, die den Vollmond anheulen. Dafür muss es einen Grund geben. Was den Mensch angeht, so ist bekannt, dass zu Vollmond bei den Kneipenwirten immer eine besondere Alarmbereitschaft herrscht. Das es bei Vollmond zum Schlafwandeln kommen kann, dessen war ich schon persönlich Zeuge.

____________________________________________________

Gute Technik & Böse Technik

Änne Offline




Beiträge: 8.888
Punkte: 7.882

13.09.2019 15:23
#3 RE: Beeinflusst der Mond den Menschen? Zitat · antworten

Der Mond wird ja auch gerne Säufersonne genannt. Allerdings auch für viele gerne eine Ausrede, die dem Alkohol zugetan sind.

Von Schlafstörungen habe ich schon öfter gehört. Als Kind hatte ich Albträume, das hat sich aber gelegt.

Es gibt ja auch sog. Heilsteine, die im Mondlicht aufgeladen werden. Das ist mir viel zu esoterisch.

Liebe Grüße
Änne

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

Lando Offline




Beiträge: 351
Punkte: 1.095

13.09.2019 18:23
#4 RE: Beeinflusst der Mond den Menschen? Zitat · antworten

Ja, die Wirkung der Heilsteine sind einfach nicht nachweisbar. Noch weniger ob und wenn ja, wie der Mond damit zu tun hat. Ich finde, man sollte geheimnisvollen Dingen offen begegnen und diese nicht von vorneherein abtun. Allerdings ist eine allzu große Blauäugigkeit nicht sehr hilfreich, wenn es um Erkenntnis geht.

____________________________________________________

Gute Technik & Böse Technik

tauperle Offline




Beiträge: 7.037
Punkte: 4.807

15.09.2019 12:41
#5 RE: Beeinflusst der Mond den Menschen? Zitat · antworten

Zitat von Änne im Beitrag #3

Es gibt ja auch sog. Heilsteine, die im Mondlicht aufgeladen werden. Das ist mir viel zu esoterisch.

Ja mir auch

obwohl ich Heilsteine in meinen Taschen habe und mir jetzt auch ein Armband gekauft habe.

****************************************
es grüßt eine
voll vom ersten Sonnenstrahl,glitzernd und schön

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 90.663
Punkte: 199.891

15.09.2019 15:33
#6 RE: Beeinflusst der Mond den Menschen? Zitat · antworten

Was sollen diese Steine denn können oder bewirken? Habe noch nie davon gehört.
Tauperle, geht es Dir mit denen besser?

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

tauperle Offline




Beiträge: 7.037
Punkte: 4.807

15.09.2019 17:08
#7 RE: Beeinflusst der Mond den Menschen? Zitat · antworten

keine Ahnung

was speziell meine bewirken sollen, muss ich mal nachsehen

****************************************
es grüßt eine
voll vom ersten Sonnenstrahl,glitzernd und schön

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 90.663
Punkte: 199.891

15.09.2019 17:17
#8 RE: Beeinflusst der Mond den Menschen? Zitat · antworten

Ach, jeder Stein kann was anderes?
Also lege ich einen Kieselstein ins Mondlicht und dann wird alles gut?
Gestern war Vollmond, ich könnte noch ein Steinchen rein holen

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Lando Offline




Beiträge: 351
Punkte: 1.095

15.09.2019 18:47
#9 RE: Beeinflusst der Mond den Menschen? Zitat · antworten

So weit mir bekannt, dienen Halbedelsteine oder Quarze als Heilsteine. Ich habe sogar mal gesehen, dass in einem Reformhaus ein Glaskrug mit verschiedenen Steinen am Boden und Wasser darin auf dem Tresen Stand. Das trinken des Wassers, soll heilende Wirkung haben.
Übrigens können Steine auch eine gegenteilige Wirkung haben. Mir wurde einst ein schöner, kleiner Stein geschenkt der irgendwo im Urlaub gefunden wurde. Der sah sehr schön aus, und deshalb ließ ich mir, von einem Fachmann, eine silberne Öse anbringen. Der Stein war schwarzer Lavastein mit hellgrauen Sprenkeln drin. Einige Zeit später wurde ich von einem Bekannten gewarnt. Dieser meinte, dass er diesen Stein nicht dauernd um den Hals tragen würde. Auf mein erstauntes Wieso antwortete er; „das ist ein Lavastein der einmal in sehr großen Tiefen lag und deshalb eine ordentliche Portion radioaktive Strahlung abbekommen hat." Dem ist auch so, Gestein in großen Tiefen ist einer natürlichen Radioaktivität ausgesetzt. Daran hatte ich nicht gedacht. Nun tappt der Mensch, was Radioaktivität angeht, noch ziemlich im dunkeln. So beschwichtigen Ärzte, die Röntgenaufnahmen machen wollen, immer mit den Worten; „das ist ganz harmlos. Man bekommt nur soviel Strahlung ab, wie bei einem Transatlantikflug." Es ist aber bekannt, dass Flugpersonal einem erhöhten Krebsrisiko ausgesetzt sind und wie soll der Arzt den wissen, wo bei jedem Individuum die Grenze zwischen harmlos und gefährlich liegt? Die Grenzwerte in BRD, EU und Welt sind reine Fiktion und mit Rücksicht auf die Industrie festgelegt.

____________________________________________________

Gute Technik & Böse Technik

 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz