Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 3.242 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Computer und Co
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Bienchen Offline




Beiträge: 458

20.07.2008 16:05
#51 RE: PC Probleme............... Zitat · antworten

Seit einigen Tagen spinnt mein Internet immer mal wieder. Zuerst dachte ich, es liegt am PC (alte Mühle mit wenig übrigem Speicherplatz). Hab aber Speicherplatz freigemacht, defragmentiert, neu gestartet - daran kann es nicht liegen.
Es dauert manchmal ewig, bis Verbindungen im Internet hergestellt werden. kann ich da als Laie irgendetwas machen? Oder ist das einfach von Zeit zu Zeit so. Jetzt funzt es ja auch ruckzuck!!!!!???????????????


DIE NATUR WIRD SICH RÄCHEN!

Olaf Offline

Administrator


Beiträge: 46.784
Punkte: 1.615

20.07.2008 17:29
#52 RE: PC Probleme............... Zitat · antworten

Das kann man jetzt nicht so pauschal beantworten,weil da sehr viele Kriterien greifen.Wie gehst Du ins Netz (Modem,DSL,Router,WLan)?Wird der Cache vom Browser immer gelöscht?Mit welchen Browser gehst Du ins Internet?Was für Programme laufen da noch im Hintergrund?

________________________________________________
Das Schönste am Mann ist die Frau an seiner Seite

Bienchen Offline




Beiträge: 458

20.07.2008 19:49
#53 RE: PC Probleme............... Zitat · antworten

ähem.....

Also ich hab ein Modem und hab t-online 6.0. Recht viel mehr weiss ich auch nicht. DSL glaub ich, hab ich schon, das schnellere.
Und für das Internet hab ich den explorer.
Ich hab die automatischen Updates (ausser dem Antivir) schon gestoppt und auf "Anfragen" gestellt, weil sonst die Hälfte vom Tag nicht mehr viel geht.
Was für ein Cache?????
Danke!


DIE NATUR WIRD SICH RÄCHEN!

Udo Offline




Beiträge: 454

22.07.2008 23:20
#54 RE: PC Probleme............... Zitat · antworten

Sehr schwierig mit einer Ferndiagnose, ohne den Hergang zu kennen und davor zu sitzen. Ist das erst seit Kurzem so, dass es spinnt, oder ist das schon immer so, seit ihr Internet habt? Gibt es bestimmte Tage/Uhrzeiten, wo es besonders schlimm ist oder wo es gut klappt, oder passiert das unabhängig von Tag/Uhrzeit? Spinnt es pauschal bei allen Internetadressen, die du aufrufst, oder gibt es welche, wo es gut klappt? Wie ist die Verbindung zwischen deinem Computer und der Telefonsteckdose beschaffen: durchgehend drahtgebunden, oder ist auch eine Funkstrecke (z.B. WLAN) dabei? Hast du den Computer mal auf Viren und andere Schadprogramme gescannt?

Bei DSL garantieren die Netzbetreiber die Bandbreite nicht, sondern im Kleingedruckten steht in etwa der folgende Satz: "Es sind Geschwindigkeiten bis zu 2Mbit/s möglich, die aber nicht garantiert werden". Bei meinem Anschluß habe ich auch seit geraumer Zeit den Eindruck, dass die Geschwindigkeit geringer geworden ist. Ich meine, das ist ungefähr seit der Zeit, als damals innerhalb von wenigen Wochen Seekabel zwischen Europa und Amerika, in Richtung Indien sowie im Mittelmeer beschädigt wurden. Wenn ich zu meiner WLAN-Station relativ schlechten Empfang habe, kann es ziemlich lange dauern, bis sich die Seiten im Browser aufbauen. In meiner Umgegend sind mehrere WLAN-Stationen, die können sich das Leben schwer machen. Wenn ein ganz bestimmter Nachbar sein WLAN-Gerät einschaltet, dann wird es bei mir zunächst langsam, und dann bricht die Verbindung ganz ab, so dass ich mich neu einwählen muss.

Bienchen Offline




Beiträge: 458

27.07.2008 02:41
#55 RE: PC Probleme............... Zitat · antworten

viele Fragen.....

KEIN WLAN!
Zuerst waren es bestimmte Zeiten (abends, WE), aber seit ein paar Wochen nicht mehr, da kann man keine Zusammenhänge erkennen. Heute z.b. um ca. 18 Uhr hat er erst wieder eine halbe Stunde gebraucht, bis er im Internet war (das Startcenter von t-com kam und verschwand dann einfach wieder - später war eingewählt und nach einer halben Stunde war ich wieder draussen), danach langsam! Und plötzlich, so ab ca. 20 Uhr geht alles einwandfrei!!!!!
Zuerst war es auch nur in den HPM-Foren. Aber inzwischen (wenn es so schlimm wie gestern ist) ist es überall so!!!
Dann blinkt auch immer unten in der Leiste das "Start-Center" und kommt von selber auf den Bildschirm! Immer mal wieder.
WANN war denn das mit den Seekabeln? Vielleicht gibt es da ja einen Zusammenhang?????
Ich habe vor ein paar Monaten "Spybot & Destroy" installiert. Das und das Antivir scannen den pc ja von selbst. Da bin ich auch gewohnt, dass es währenddessen furchtbar langsam geht mit meiner alten Mühle. Aber daran kann das Problem jetzt nicht liegen, denke ich!
Oben im Explorer in den einzelnen Karteikarten, die ich eröffnet habe (höchstens 3) kullert doch immer so ein "Kringel", wenn man die Seite wechselt, und der kullert dann eine Ewigkeit!!!!!
Wenn ich aber etwas unabhängig vom Internet mache, dann geht es. Also MUSS es am Internet liegen!

Ich habe halt leider niemanden "greifbar", der Zeit hätte, sich um meine pc-Probleme zu kümmern. Die sind alle so beschäftigt, dass ich ihnen nicht noch mehr Arbeit machen will. Deshalb versuche ich, die Probleme evtl. selbst zu lösen (mit Eurer Hilfe zum Beispiel.....). Ich bin von uns dreien ja noch die, die sich am "besten" damit auskennt.....
Vielen Dank, dass Ihr Euch meine Probleme durchlest!!!!!!!


DIE NATUR WIRD SICH RÄCHEN!

Katy ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2008 11:41
#56 RE: PC Probleme............... Zitat · antworten

Hast du dein W-LAN auch abgesichert? Was hast du für eine Leitung?

Mein Sohn hatte das Problem auch mal, er hat nur eine 2.000er Leitung und sie auch die erste Zeit nicht abgesichert.
Als wir dann den Fremdzugriff geblockt hatten, funktionierte alles einwandfrei.

Da hatte sich einer seiner lieben Nachbarn seines Anschlusses bemächtigt und wohl größere Datenmengen gezogen, das bremste natürlich die Leitung aus.

Bienchen Offline




Beiträge: 458

27.07.2008 12:23
#57 RE: PC Probleme............... Zitat · antworten

Üsch abe gar kein W-Lan

So viel ich weiss, habe ich DSL 6.000 oder so

Heute bin ich wieder einwandfrei ins Internet gekommen u. momentan funktioniert alles wie geschmiert!


DIE NATUR WIRD SICH RÄCHEN!

Katy ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2008 12:29
#58 RE: PC Probleme............... Zitat · antworten

Braucht man dafür keinen Router?

nurmi ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2008 12:36
#59 RE: PC Probleme............... Zitat · antworten

bienchen, wäre es eventuell eine lösung, dich in ein somputerhilfeforum einzuloggen?

Olaf Offline

Administrator


Beiträge: 46.784
Punkte: 1.615

27.07.2008 20:36
#60 RE: PC Probleme............... Zitat · antworten


Was für ein Betriebssystem hast Du denn?
Eine 6000 er Leitung lohnt sich nur für speziell große Downloads.Für das "normale Internet" würde eine 2000 dicke ausreichen.

________________________________________________
Das Schönste am Mann ist die Frau an seiner Seite

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz