Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben



  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 2.044 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Unsere lieben Kleinen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

31.01.2013 14:11
#31 RE: Kariere statt Kinder Zitat · antworten

ich hab einige fehler, hab sie auch bestimmt bei meinen jungs gemacht. bin net rund um die uhr bei ihnen gewesen. die haben bestimmt auch mist gemacht wenn ich net da war. mit der heutigen erfahrung würde ich mich jetzt für den beruf entscheiden. denke mal die kinder werden noch schlimmer im laufe der jahre. kinder werden zu eltern und können nur das weitergeben was sie gelernt haben.

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2013 17:36
#32 RE: Kariere statt Kinder Zitat · antworten

Wie jetzt? Du würdest keine eigenen Kinder in der heutigen Zeit haben wollen, aber würdest Dich gerne um fremder Leute Kinder kümmern? Oje ...

Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

31.01.2013 19:25
#33 RE: Kariere statt Kinder Zitat · antworten

betty ne och um fremde nicht. ich könnte mir noch so viel mühe geben. schlechten umgang in der schule kannst du net verhindern und so ist deine erziehung für die katz. viele denken doch das die erziehung von den lehrern geleistet werden muß.

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

Trine Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 15.734
Punkte: 570

31.01.2013 19:26
#34 RE: Kariere statt Kinder Zitat · antworten

Also, ich habe sehr viel Erfahrung mit Kindern, ich liebe sie sehr! Ich würde immer wieder Kinder wollen, hatte leider nur "fast" zwei. Und Probleme hatte ich nie, die "schwierigsten" waren mir die liebsten, denn die hatten immer Probleme zu Hause. Wenn man das weiß, kann man sehr gut darauf eingehen und genau diese Kinder besonders liebhaben und anerkennen. Das spüren sie genau. (Ich habe 10 Jahre im Kinderheim gearbeitet, auch mit Behinderten). Das Thema "Erziehung" hatten wir hier ja schon mal..., war schnell weg von Fenster...!! Das beste Beispiel, dass meine Therorie und meine Praxis stimmt, ist unsere Tochter. Wir haben sie nicht "erzogen", wir haben ihr alles vorgelebt. Da hätte ich viele Beispiele, wie man mit "schwierigen" Kindern umgeht...

Stimmt, Annita, schlechten Umgang kann man nicht verhindern, aber die eigenen Kinder stark machen, diesem Umgang gewappnet zu sein, wenn das Zuhause stimmt...oder? (Dies habe ich nachgetragen)

*************************************************
Nur die Liebe zählt...! Ohne Liebe zählt nichts!

Liebe Grüße von Trine

Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

31.01.2013 19:33
#35 RE: Kariere statt Kinder Zitat · antworten

trine komm und schau dir das mal ne woche an.

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

Wildcat Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 23.094
Punkte: 3.365

31.01.2013 21:02
#36 RE: Kariere statt Kinder Zitat · antworten


Zitat von: 
@annita, dann schaut man doch erst, bevor man wo hinzieht.






Also wer Annita ein bissel kennt, weiß, dass sie keine Wahl hatte. Wer schnell eine bezahlbare Bleibe braucht, kann sich den Luxus nicht erlauben, das Umfeld zu prüfen.

-------------------------------------------
Liebe Grüße von Cat

Trine Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 15.734
Punkte: 570

31.01.2013 21:52
#37 RE: Kariere statt Kinder Zitat · antworten

Da kannst Du Recht haben, Cat. Aber das hat mit der Meinung über Kinder nicht das geringst zu tun.

*************************************************
Nur die Liebe zählt...! Ohne Liebe zählt nichts!

Liebe Grüße von Trine

Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

01.02.2013 09:41
#38 RE: Kariere statt Kinder Zitat · antworten

cat danke. heute kann ich lächeln. es war eine sch zeit. so und was ihr noch nicht wisst mein Bernd ist Busfahrer und schulkinder befördert er täglich. ich sag s mal so es gibt ein paar nette Kinder, so die kesse mittelschicht und solche die meinen die welt richtet sich nach ihnen.

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

01.02.2013 09:50
#39 RE: Kariere statt Kinder Zitat · antworten

trine ich seh das anders. es ist ein unterschied wie eltern geldlich versorgt sind und sich wohnungen leisten können. Marzahn ist ist n der kriminellen statistik mit weit oben. das hab ich nicht wissen können . wäre aber gut gewesen zu wissen aber welch genossenschaft gibt das zu. große Arbeitslosigkeit, geballte kriminelle Brennpunkte beeinflußen das leben der Kinder enorm. du kennst doch das Sprich wort, wie man in den wald ruft, so schallt es zurück. stimmt hier haargenau.

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

tauperle Offline




Beiträge: 7.097
Punkte: 4.987

01.02.2013 19:17
#40 RE: Kariere statt Kinder Zitat · antworten

Zitat von Annita im Beitrag #39
Marzahn ist ist n der kriminellen statistik mit weit oben.

@annita, Du schreibst das schon wieder.
Weißt Du eigentlich wie groß Marzahn ist ?
Du verallgemeinerst, das finde ich nicht gut von Dir.
Wer nicht in Berlin Bescheid weiß, denkt wer weiß was.

Verstehe das nicht
Kein Wunder, das der Bezirk aus diesem Loch nicht raus kommt.

****************************************
es grüßt eine
voll vom ersten Sonnenstrahl,glitzernd und schön

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« "Überomas"
Pubertät  »»
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz