Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 206 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.081
Punkte: 15.508

24.11.2012 17:42
#1 Larry Hagman ist tot .......... Zitat · antworten

Dallas Fiesling Nr. 1 ist im Alter von 81 Jahren an Kehlkopfkrebs gestorben.

Beachtliches Alter bei seinem Lebensstil..........



Ruhe er in Frieden !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

01Amalie ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2012 18:06
#2 RE: Larry Hagman ist tot .......... Zitat · antworten

Oh ich fand diese Serie so nett.....

http://www.youtube.com/watch?v=G6ZeEf-Vh1k

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.081
Punkte: 15.508

24.11.2012 19:53
#3 RE: Larry Hagman ist tot .......... Zitat · antworten

Ja stimmt , dort fing alles an .............


http://www.youtube.com/watch?v=yMuYOkJnxVY

Dann der größte Erfolg

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2012 20:46
#4 RE: Larry Hagman ist tot .......... Zitat · antworten

Wir haben früher beide Serien geguckt. Bei Dallas habe ich ihn gehaßt... Als J.R. jedenfalls.

Möge er in Frieden ruhen!

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.081
Punkte: 15.508

24.11.2012 20:49
#5 RE: Larry Hagman ist tot .......... Zitat · antworten

Als Dallas lief war ich in der Lehre , viele konnte ich daher nicht sehen (kam zu spät nach Hause).

Meine Mama jedoch verpasste nicht eine Sendung !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.482
Punkte: 2.731

24.11.2012 20:49
#6 RE: Larry Hagman ist tot .......... Zitat · antworten

...habe auch immer Dallas gesehen .....hab ihn immer gerne gesehen.....

Atina Offline




Beiträge: 314
Punkte: 114

24.11.2012 21:13
#7 RE: Larry Hagman ist tot .......... Zitat · antworten

Schade um ihn - er war ein sympathischer Fiesling, was selten genug der Fall ist.
Sein Lächeln (Grinsen) mochte ich!
Möge er in Frieden ruhen!

____________________________________________________
Meistens bemühe ich mich um positive Lebenseinstellung... denn ich weiß, dass meine Seele grundsätzlich die Farbe meiner Gedanken annimmt.

Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.482
Punkte: 2.731

25.11.2012 16:30
#8 RE: Larry Hagman ist tot .......... Zitat · antworten

er war ein Freund von Aiderbichl
ein richtiger Tierfreund und wollte Ostern wieder kommen .....




http://www.gut-aiderbichl.com/page.headl...p?cid=20&redir=

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2012 21:54
#9 RE: Larry Hagman ist tot .......... Zitat · antworten

Finde ich toll von ihm!

Lausi67 Offline




Beiträge: 73

10.03.2013 01:35
#10 RE: Larry Hagman ist tot .......... Zitat · antworten

Als damals Dallas lief war ich ein Teenie und habe, obwohl es für Kopfschütteln aller meiner Freundinnen führte, total von J.R. geschwärmt.
Ich fand diesen Typ Mann (also in Dallas) einfach faszinierend, weil ich mochte diese Mischung von auf einer Seite diese Arroganz und geschäftliche Härte, aber auf der anderen Seite diese Weichheit wenn es um Verletzt werden oder um den Sohn ging.
Vor allem aber mochte ich, in den alten Dallas-Staffeln, sein Aussehen und die Art wie er sich bewegte, gestikulierte und natürlich die Mimik und das Lachen. Hach, komme schon wieder ins Schwärmen....grins, aber J.R war nun einmal absolut mein Typ Mann.

Die neue Staffel hätte er aber lieber sein lassen sollen, denn die mag ich überhaupt nicht und er wirkte total deplaziert dort....

--------------------------------------------------------------------

Wenn man sich im Alltag umsieht sieht man immer wieder den Beweis, dass das Nichtvorhandensein eines Gehirnes nicht zwangsläufig zum Tode führen muss.

 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor