Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 386 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2
Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.086
Punkte: 15.523

21.10.2012 20:58
#1 Grippeimpfung 2012 Zitat · antworten

Der nächste bitte

Wer geht denn zur Grippeimpfung ?

Ich nicht - mag keine Spritzen

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 17.698
Punkte: 10.223

21.10.2012 21:19
#2 RE: Grippeimpfung 2012 Zitat · antworten

Wollte kommende Woche geht aber nicht weil ich noch an einer Bronchitis kurriere.

Gehe aber jedes Jahr und alle 5 Jahre die Lungenimpfung.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.086
Punkte: 15.523

21.10.2012 21:26
#3 RE: Grippeimpfung 2012 Zitat · antworten

Gott .........was bist Du tapfer !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Luftikuss ( gelöscht )
Beiträge:

21.10.2012 21:58
#4 RE: Grippeimpfung 2012 Zitat · antworten

Als chronisch Kranker (Lunge) lasse ich mir jedes Jahr gegen Grippe impfen.

Morgen habe ich meinen vierteljährlichen Termin Lungenfacharzt.

Lass mich immer beraten und will genau wissen was für ein Impfstoff da gespritzt wird.
Dieses Jahr soll es wohl Begripal und Optaflu sein.

Vieles spricht gegen Optaflu. Bitte selber erkundigen, will nichts falsches sagen.

Morgen bin ich schlauer.

@Capi, Pneumokokkenimpfung alle 5 Jahre ist nicht mehr zwingend notwendig.

Mein Lufa sagt ab 60 Jahre reicht eine einmalige Impfung.

schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.340
Punkte: 904

21.10.2012 22:34
#5 RE: Grippeimpfung 2012 Zitat · antworten

Ich wurde schon seit fast 40 Jahren nicht mehr geimpft.
Grippeimpfung ist auch nur empfehlenswert, wenn es bereits gesundheitliche Einschränkungen gibt und bei älteren Menschen.
Allen anderen würde ich von dieser Impfung abraten.

Ich habe es live miterlebt, wie nach einer Grippeimpfung eine ganze Großfamilie wochenlang flach gelegen hat. Bis auf den einen Sohn, der sich nicht impfen ließ.
Sowas gibt mir schon zu denken.

Zum Jahreswechsel hatte ich ja eine schwere Grippe, vielleicht erinnert ihr Euch noch? Trotz sowieso schon stark angeschlagener Gesundheit habe ich es geschafft, sogar ganz ohne Krankenhausaufenthalt. Allerdings hatte ich 10 Tage Fieber, Schüttelfrost und sehr starke Gliederschmerzen.

Das einzige, was mir davon geblieben ist, ist der verdammte Husten. Ich huste jetzt bereits seit Weihnachten.

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 64.143
Punkte: 83.501

22.10.2012 00:04
#6 RE: Grippeimpfung 2012 Zitat · antworten

Ja, seit ca. 10 Jahren gehe ich jeden Herbst zur Grippeschutzimpfung und es hilft mir.
Wenn ich meine derzeitige Erkältung los bin, hole ich mir wieder einen Termin.

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Marion Offline




Beiträge: 4.457
Punkte: 963

22.10.2012 08:05
#7 RE: Grippeimpfung 2012 Zitat · antworten

Nein, ich lasse mich auch nicht impfen.
Ich sehe das wie Moni, ich hasse Spritzen.

Allerdings beuge ich auch vor, damit ich keine Grippe bekomme.
Viel Vitamin C, viel Obst und Gemüse, viel im Freien, auch bei schlechtem Wetter.
Eine Grippe hatte ich bisher erst einmal in meinem Leben.

Sogar mein Hausarzt läßt sich nicht impfen.

Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.482
Punkte: 2.731

22.10.2012 09:43
#8 RE: Grippeimpfung 2012 Zitat · antworten

ich werde seid Jahren geimpft , auch gegen Lungenentzündung
da ist der Doc auch hinterher....wegen der COPD....

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

22.10.2012 17:29
#9 RE: Grippeimpfung 2012 Zitat · antworten

Ich gehe auch zur Grippeschutzimpfung. Voriges Jahr habe ich es leider verpaßt, aber dieses Jahr wird mir das nicht passieren!!!

Schnüffel, wenn Du so viele Jahre gegen gar nichts geimpft wurdest, ist das ganz schön leichtsinnig. Wenigstens Tetanus sollte man auffrischen lassen!!!

Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.482
Punkte: 2.731

23.10.2012 12:17
#10 RE: Grippeimpfung 2012 Zitat · antworten

mein Arzt hat alles im PC ....
und die Impfungen werden automatisch rot angezeigt , die Fällig sind .....
man wird dann von ihm drauf angesprochen , praktisch schon mit der Spritze in der Hand ....

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor