Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 622 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2 | 3
Gemütlicher Offline



Beiträge: 7

26.11.2012 14:55
#21 RE: Steinbrücks Nebenverdienste Zitat · antworten

Nur weil die Demonstrationen in der letzten Zeit nicht die gwünschte Wirkung erreicht haben, heisst es nicht, dass man nicht mehr demonstrieren sollte. Es gibt genügend Gründe auf die Straße zu gehen und für etwas bzw. gegen etwas zu demonstrieren. Ich finde, dass die Mensche, die auf die Straße gehen, echten Mut beweisen und das auch richtig so ist. Denn nur so kann sich etwas ändern. Wenn man nicht demonstiert und dann auch noch nicht zu Wahlen geht, kann sich auch nichts ändern. Ich glaube die Wahlbeteiligung bei der letzten Bundestagswahl lag bei 65%... Aber wenn es ums beschweren geht, dann sind es nahezu 100%. Ich verstehe nicht, wie man nicht wählen gehen kann, sich aber trotzdem beschweren muss. Meine Meinung ist, dass wenn man nicht wählen geht, man auch nicht wirklich das Recht hat sich zu beschweren über die Politik, die gemacht wird. Wenn die Partei, die man gewählt hat, nicht die stärkste Partei wird, dann hat man es aber versucht und kann sich zu recht beschweren, immerhin hat man etwas versucht dagegen zu machen (man hat seine Partei gewählt).
Ich finde es ziemlich heftig, wenn jemand wie Steinbrück Millionen verdient, indem er Reden für verschiedene Unternehmen hält. Na klar, verdienen sich die meisten Abgeordneten etwas außerhalb ihrer Diäten dazu. Das finde ich auch nicht verwerflich, aber bei Steinbrück und ganz vielen anderen Angeordneten des Bundestages hat es ein Maß erreicht, dass schon ziemlich viel ist.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz