Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 399 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2
patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 65.868
Punkte: 124.407

19.09.2012 18:45
#1 Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

Es grüßt der Wattwurm

schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.340
Punkte: 904

19.09.2012 19:28
#2 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

Einen kleinen Ausschnitt habe ich gesehen und ich bin sowas von entzetzt. Sie war ja wirklich volltrunken.
Wieso hat der Sender da nicht vorher die Notbremse gezogen???

Ich mag Jenny Elvers-Elberzhagen nicht besonders, aber ich finde, so darf man einen kranken Menschen nicht im TV vorführen!!! Aber leider, die leben ja von solchen Skandalen...

Für die Zuschauer, aber auch für die Moderatorin, Bettina Tietjen, war die Sendung eine Zumutung.
(Die mag ich übrigens sehr, sie ist schließlich eine geborene Wuppertalerin.)

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

19.09.2012 19:33
#3 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

ne patata bin froh, so was muß ich mir nicht antun. habe auch kein verständniss für solche entgleisungen.schnüffel wir waren nicht vor ort. betrunkene können mehr als bösartig sein, aber es ist auch bösartig vom ehemann und sender. aber alkoholkranke müssen erst mal tief unten sein und dann eine behandlung wirklich wollen. dann nie wieder was trinken.alles in allem und ne charakterschwäche.

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

19.09.2012 19:52
#4 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

schlimm peinlich für alle

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.161
Punkte: 15.797

19.09.2012 19:57
#5 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

Ich hörte es im Radio..............PEINLICH (für alle Beteiligten).

Sie SO vor die Kamera zu lassen finde ich unerhört. Ich mag sie überhaupt nicht aber sowas ist, Ihr gegenüber, unverschämt .

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.340
Punkte: 904

19.09.2012 20:00
#6 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

Charakterschwäche?? Das sehe ich aber ganz anders - Alkoholismus ist eine schwere Erkrankung!
Und deswegen sollte man daran erkrankte Menschen auch nicht derart in der Öffentlichkeit vorführen.

Es stimmt schon, sie müssen wohl erst ganz unten sein, um da wieder raus zu kommen. Aber es gibt auch noch ein Leben danach. Und das wird um so vieles schwerer durch sowas.

Ich finde es total schade, dass sie so abgerutscht ist. Auch wenn sie mir nie syphatisch war, sie war trotzdem mal eine sehr schöne Frau und Heidekönigin.

Wie viele menschen wollten wohl damals gern mit ihr befreundet sein? Heute zeigen sie garantiert mit Fingern auf sie. Oder denkt ihr, dass auch nur einer dieser "Freunde" ihr jetzt in ihrer Notlage auch nur ansatzweise Hilfe angeboten hat?

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

mopo Offline




Beiträge: 3.406

19.09.2012 20:17
#7 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

Ja, schnüffel, genauso sehe ich das auch!
Eine wie hier alkoholkranke Person in der Öffentlichkeit zu präsentieren, empfinde ich als menschenverachtend und mehr als respektlos.

Dass Frau Elvers-Elberzhagen nicht erst kurz vor der Sendung plötzlich und aus heiterem Himmel heraus stark angetrunken konnte, weiß wohl jedes Kind. Das im Vorfeld zu erkennen, ist nicht schwer und sie hätte dementsprechend aus dem Programm genommen werden müssen. Oder gibt es keine verantwortungsvollen und Vorbild gebenden Fernsehmacher mehr?

_______________________________

Ein Snob ist einer, der sich die Petersilie durch Fleurop schicken lässt.

schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.340
Punkte: 904

19.09.2012 20:27
#8 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

Eigentlich halte ich den NDR für seriös, und gerade die Sendung DAS! Und die Moderatorin sowieso.
Die Sendung läuft ja auch zu einer Zeit, wo die ganze Familie vor dem Fernseher sitzt.

Mich interessiert deswegen, was da schief gelaufen ist oder... was evtl. sonst dahinter steckt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

19.09.2012 20:28
#9 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

schnüffel da geb ich dir völlig recht. aber kann frau ganz ganz am anfang net auch mal nein sagen, ich will keinen alkohol. nur um in zusein wird net wiedersprochen, ist das charakterstark?

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.340
Punkte: 904

19.09.2012 20:44
#10 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

Alkoholismus ist und bleibt eine schwerwiegende Erkrankung.
Wenn es so leicht wäre, nein zu sagen, gäbe es nicht so viele Abhängige.

Obwohl ich mir nicht viel aus Alkohol und anderen Genussmitteln mache, habe ich Verständnis und Mitgefühl für jeden, der abrutscht. Und demjenigen hilft man ganz sicher nicht mit der Frage, wieso er nicht nein gesagt hat.
Handeln ist hier angesagt! Spekulieren, wie es dazu kam, kann man hinterher, wenn man das überhaupt tun sollte. Schließlich hat jeder Mensch auch noch sein Persönlichkeitsrecht. Und genau deshalb gehört es nicht in die breite Öffentlichkeit. Wenn der Betroffene sich selbst nicht mehr schützen kann, müssten es, wie es in diesem Fall auch hätte sein sollen, andere für ihn tun.

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor