Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 399 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2
mopo Offline




Beiträge: 3.406

20.09.2012 21:11
#11 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

Zitat von Annita im Beitrag #9
schnüffel da geb ich dir völlig recht. aber kann frau ganz ganz am anfang net auch mal nein sagen, ich will keinen alkohol. nur um in zusein wird net wiedersprochen, ist das charakterstark?


Liebe Annita,

ich muss es hier nochmals wiederholen - schnüffel hat es schon 2x geschrieben: Alkoholsucht ist eine schwere Krankheit. Da geht es nicht mal so einfach mit "Neinsagen" und alles ist gut. Das wäre natürlich die allergünstigste und tollste Lösung! Ich glaube nicht, dass diese Frau einfach IN sein wollte, sie wollte gar nix in ihrem Zustand. Ihr Umfeld zu dieser Sendung hat ihren Auftritt bestimmt. So alkoholisiert hatte sie nicht wirklich eine eigene Meinung. Wer solch einen Mann hat, der seine Frau ins offene Messer laufen lässt, braucht keinen Feind mehr...

Meiner schweren Krankheit (Brustkrebs) vor 9 Jahren hätte ich gern mit "NEIN ICH WILL DICH NICHT" Charakterstärke gezeigt und damit den Garaus gemacht.

Es ist auf keinen Fall eine Charakterschwäche, wenn jemand durch Sucht schwersterkrankt ist und seine Sucht alleine nicht unter Kontrolle bekommt. Es gibt unglaublich viele Gründe, warum ein Mensch in eine Sucht verfällt. Nur genau das können wir alle nicht beurteilen, weil wir nicht derjenige Mensch sind.

Ich jedenfalls wünsche Frau Elvers-Elberzhagen eine Entscheidung, die sie selbst für sich treffen kann, welche auch immer. Und weiterhin wünsche ich ihr, egal, wie sie sich entscheidet, dass sie respektvoll behandelt wird.

Übrigens wünsche ich das jedem Schwerkranken, Behinderten oder sonst Jemandem.
Ich denke gerade daran, dass ich nicht krankhaft süchtig bin aber auf keinen Fall mich deswegen als vollkommen fühle. Und wer will schon beurteilen, ob ich nicht doch süchtig, charakterschwach oder vollkommen bin?

Ich fühle mich "vollkommen", weil ich mittlerweile gelernt habe, mich zu lieben und meine Mitmenschen zu achten und zu respektieren...

_______________________________

Ein Snob ist einer, der sich die Petersilie durch Fleurop schicken lässt.

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 65.958
Punkte: 124.677

20.09.2012 21:20
#12 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

Zitat von mopo im Beitrag #11
Zitat von Annita im Beitrag #9
schnüffel da geb ich dir völlig recht. aber kann frau ganz ganz am anfang net auch mal nein sagen, ich will keinen alkohol. nur um in zusein wird net wiedersprochen, ist das charakterstark?


Liebe Annita,

ich muss es hier nochmals wiederholen - schnüffel hat es schon 2x geschrieben: Alkoholsucht ist eine schwere Krankheit. Da geht es nicht mal so einfach mit "Neinsagen" und alles ist gut. Das wäre natürlich die allergünstigste und tollste Lösung! Ich glaube nicht, dass diese Frau einfach IN sein wollte, sie wollte gar nix in ihrem Zustand. Ihr Umfeld zu dieser Sendung hat ihren Auftritt bestimmt. So alkoholisiert hatte sie nicht wirklich eine eigene Meinung. Wer solch einen Mann hat, der seine Frau ins offene Messer laufen lässt, braucht keinen Feind mehr...

Meiner schweren Krankheit (Brustkrebs) vor 9 Jahren hätte ich gern mit "NEIN ICH WILL DICH NICHT" Charakterstärke gezeigt und damit den Garaus gemacht.

Es ist auf keinen Fall eine Charakterschwäche, wenn jemand durch Sucht schwersterkrankt ist und seine Sucht alleine nicht unter Kontrolle bekommt. Es gibt unglaublich viele Gründe, warum ein Mensch in eine Sucht verfällt. Nur genau das können wir alle nicht beurteilen, weil wir nicht derjenige Mensch sind.

Ich jedenfalls wünsche Frau Elvers-Elberzhagen eine Entscheidung, die sie selbst für sich treffen kann, welche auch immer. Und weiterhin wünsche ich ihr, egal, wie sie sich entscheidet, dass sie respektvoll behandelt wird.

Übrigens wünsche ich das jedem Schwerkranken, Behinderten oder sonst Jemandem.
Ich denke gerade daran, dass ich nicht krankhaft süchtig bin aber auf keinen Fall mich deswegen als vollkommen fühle. Und wer will schon beurteilen, ob ich nicht doch süchtig, charakterschwach oder vollkommen bin?

Ich fühle mich "vollkommen", weil ich mittlerweile gelernt habe, mich zu lieben und meine Mitmenschen zu achten und zu respektieren...


Danke mopo!!!

Es grüßt der Wattwurm

Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

20.09.2012 22:06
#13 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

ganz ganz am Anfang. mein ich vor beginn einer erkrankung oder ist man vom ersten glas schon alkoholiker? der Angriff mopo ist sehr scharf. wenn du mich nicht richtig verstehst , kannst du mich jederzeit fragen was ich meine. bekommst ne ehrliche ruhige antwort wie jetzt.
bin ein mensch der andrea heißt. aber vollkommen bin ich nicht!

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.340
Punkte: 904

20.09.2012 22:48
#14 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

Annita, mopo hat Dich doch gar nicht angegriffen.
Sie ist nur der gleichen Meinung wie ich und wir gehören nun mal zu den Menschen, die ihre Meinung auch vertreten.
Das hat nichts, aber auch überhaupt gar nichts mit Dir zu tun!

Da ich Dich schon ein wenig kenne, möchte ich behaupten, dass Du im Ernstfall so einem gestrandeten Menschenkind auch ohne zu zögern die Hand reichen und sie nicht einfach im Dreck liegen lassen würdest.

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

21.09.2012 09:12
#15 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

schnüffel da gibt es gar keine frage.!!! ich grübel schon immer eher und versuche zu helfen.aber ganz leise. fehler muß man net in die welt schreien aber schnüffel mopo hat ihr zitat unterlegt. das verschärft ihre meinung sehr stark. für mich jedenfalls. ich schreibe es jetzt mal anders, was ich meine. diese junge frau hätte am anfang in mancher lustigen runde wo sie noch viel viel jünger war sich grenzen setzen können. ich gebe dir recht heißt bei mir alkoholsucht ist eine krankheit. die man schon sehr ernst nehmen muss. das weiß man als tochter von so einem menschen! ist peinlich für mich.

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 65.958
Punkte: 124.677

21.09.2012 09:35
#16 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

Zitat von Annita im Beitrag #15
schnüffel da gibt es gar keine frage.!!! ich grübel schon immer eher und versuche zu helfen.aber ganz leise. fehler muß man net in die welt schreien aber schnüffel mopo hat ihr zitat unterlegt. das verschärft ihre meinung sehr stark. für mich jedenfalls. ich schreibe es jetzt mal anders, was ich meine. diese junge frau hätte am anfang in mancher lustigen runde wo sie noch viel viel jünger war sich grenzen setzen können. ich gebe dir recht heißt bei mir alkoholsucht ist eine krankheit. die man schon sehr ernst nehmen muss. das weiß man als tochter von so einem menschen! ist peinlich für mich.


liebe annita, auch ich bin mir sicher, dass dich mopo ganz gewiss nicht persönlich angreifen wollte, sondern sie einfach einer anderen meinung ist als du und dieses auch kundtut.
es geht hier um meinungen, nicht um personen!!

auch ich bin übrigens tochter eines alkoholikers und weiß nicht, was daran peinlich ist!
als kind habe ich mich irrsinnig geschämt, wenn mein vater betrunken nach hause kam und es jemand mitbekommen hat.
heute bin ich nur unglaublich stolz auf meine mutter, wie sie es geschafft hat, uns als familie zusammenzuhalten und durch ihre liebe zu meinem vater ihn sehr spät, aber immerhin überhaupt, unterstützt hat, aus der sucht auszusteigen.
mein vater war vor seinem tod 27 jahre trocken! und das ist etwas, auf das man stolz sein kann!!!

es ist nunmal das problem einer sucht, dass man unbemerkt, langsam hinein schlittert und es eben nicht damit getan ist, ganz zu anfang mal ein gläschen abzulehnen!
so gut wie jeder von uns hat mal ein gläschen getrunken und für ihn bestand nicht die gefahr, süchtig zu werden.
suchterkrankungen sind so wahnsinnig komplex. es wäre zu schön, wenn man sie mit dem ersten schritt unterbinden könnte...

nimm die äußerungen nicht so persönlich, liebe annita. hier hat jeder seine meinung, die er auch vertreten darf und soll.
und wenn wir alle einer meinung wären, hätten wir nix zu sagen,
aber lieb haben wir uns trotzdem alle

in diesem sinne: einen guten start ins wochenende!!!

Es grüßt der Wattwurm

Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

21.09.2012 14:02
#17 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

paps ist erst kurz vor seiner krebserkrankung trocken geworden.also höchsten 10 oder 11 Jahren trocken. stolz bin ich das er es ganz ganz allein ohne hilfe geschafft hat. aber das er so oft betrunken war ist peinlich, traurig und war für uns drei kids schwer, ich hasse seit dem gemeinheiten streit bösartigkeiten in Familien und den sch alkohol. ach was rede ich von mir. der jenny wird geholfen, hoffe das sie hinterher durchhält denn das wünsche ich ihr von herzen.

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

21.09.2012 14:05
#18 RE: Hat das jemand gesehen? Zitat · antworten

ich danke euch.ich mag gespräche wie in einer ehrlichen runde und jeder sagt was er denkt. aber ich bin vielleicht auch zu empfindlich manchmal. ok

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor