Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 290 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Allgemeine Themen,die woanders nicht hinein passen
Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.636
Punkte: 3.214

12.06.2012 13:01
#1 schwere Unfall beim Schützenzug Zitat · antworten

bei uns ist am Sonntag ein schwere Unfall beim Schützenzug passiert .......

-------------------------------------------------------------------------

Konsequenzen nach Böller-Unfall


Nach dem schweren Unfall beim Schützen- und Volksfest in Schlebusch, haben einige Leverkusener Schützenbruderschaften Konsequenzen angekündigt.

Die Schützenbruderschaft Leverkusen Steinbüchel will in diesem Jahr nicht mehr böllern. Auch ein dauerhafter Verzicht steht zur Diskussion.

Auch die Schützengesellschaft 1926 Leverkusen Fettehenne will Lehren aus dem Unfall ziehen. Man wolle das auf einer Vorstandssitzung nächste Woche besprechen. Einige Mitglieder der Bruderschaft hatten den Unfall hautnah miterlebt. Der Schock sei groß und der Unfall müsse Konsequenzen haben.

Von der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Quettingen heißt es, dass sie erst mal die Ursachenprüfung abwarten und dann diskutieren.

Der für Leverkusen zuständige Bund der historischen Deutschen Schützenbruderschaften Köln will kein generelles Verbot aussprechen, denn nur noch wenige Schützenvereine arbeiten demnach mit Böllern. Der Grund: Die Voraussetzungen für Böllerschützen sind laut dem Verband aufwendig. An einen ähnlich tragischen Unfall könne man sich nicht erinnern.

Am Sonntag war beim Schützen- und Volksfest ein Böller unkontrolliert hoch gegangen und hatte einen 46-Jährigen schwer verletzt

Kellerkind Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 38.943
Punkte: 1.182

12.06.2012 13:19
#2 RE: schwere Unfall beim Schützenzug Zitat · antworten

Schrecklich hoffendlich geht es dem verletzten balb besser und es bleiben keine Schäden.

----------------------------------------------------

Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.636
Punkte: 3.214

12.06.2012 19:11
#3 RE: schwere Unfall beim Schützenzug Zitat · antworten

der Böller ist ihm ins Gesicht ....möchte mir garnicht ausmalen , wie schlimm das aussehen wird.....

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 92.692
Punkte: 169.281

12.06.2012 23:08
#4 RE: schwere Unfall beim Schützenzug Zitat · antworten

Diese "Böllerei", Schmitti, würde ich in der BRD ganz verbieten, wenn ich das Sagen hätte, sowohl auf Schützenfesten, Feiern jeder Art, bei Sportveranstaltungen, aber auch zum Jahreswechsel!
Man sollte mal statistisch erfassen, wie viel Schaden damit jährlich angestellt wird, sei es durch Brände oder aber Verletzungen!
Auf der anderen Seite sollte man mal bedenken, was man alles Gutes mit dem Geld finanzieren könnte, was bei uns und natürlich auch auf der ganzen Welt für den Kauf solcher blöden Böller ausgegeben wird!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Bubble Tea »»
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz