Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 974 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

12.06.2012 12:40
#21 RE: Betreuungsgeld statt Kindergarten Zitat · antworten

unsere Politiker sollten mal ihr Gehirn einschalten und ihre Gesetzideen zu ende denken. Leider werden jetzt die Kinder die das sozial Umfeld dringend brauchen, auf der Strecke bleiben.

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 17.790
Punkte: 10.569

15.06.2012 17:35
#22 RE: Betreuungsgeld statt Kindergarten Zitat · antworten

Cleverniss oder Politikboykott.

121 Abgeordnete der Opposition boykotierten heute durch Fernbleiben die Abstimmung zum Betreungsgesetz im Bundestag.Dadurch war das Parlament nich beschlussfähig und die Koalitionsparteien konnten ihr Gesetz nicht verabschieden.
Die Koalitionsparteien sprechen von Beleidigung des deutschen Parlament und von Politikboykott.

Bevor sich die Oppostionsparteien so aufregen sollten sie wissen, das 71 % der Bevölkerung gegen das Betreungsgesetz sind.
Damit haben 121 Volksvertreter im Namen der Bevölkerung das verhindert, was die Bevölkerung nicht wollte.

Die Opposition wollten das Gesetz, "was sowieso auf wackligen Füßen gestanden hätte,weil noch ausstand ob es den Bundesrat passieren mußte oder ob es so verabschiedet werden könnte,"schnell noch vor der Sommerpause verabschieden. Nach der Sommerpause wären die ersten kritischen Situationen verblasst. Also wollte man schnell hinter dem Rücken der Bürger beschließen was sie nicht wollten.

Da haben die Oppositionen in meinen Augen clever gehandelt, es kommt ja nicht so oft vor, das man einen Gesetzbeschluß über solche Aktion verhindert.

Alle Achtung: SPD, Linke, Grüne.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

15.06.2012 17:57
#23 RE: Betreuungsgeld statt Kindergarten Zitat · antworten

capi welche partei hat noch richtig guten kontakt zu seinen wählern??????????????????

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 65.516
Punkte: 87.620

15.06.2012 18:29
#24 RE: Betreuungsgeld statt Kindergarten Zitat · antworten

CDU und CSU bezeichnen sich beide bei uns neben der SPD als "Volkspartei"!
Was ist eine Volkspartei? In meinen Augen ist das eine Partei, die die Interessen der Mehrheit der Bevölkerung vertritt, oder sehe ich das falsch?
Wenn eine solche Partei ein Gesetz durchpeitschen will, obwohl 71 % der Bevölkerung sich dagegen ausspricht, dann ist doch diese Volkspartei ohne wenn und aber unglaubwürdig, vertritt nicht das Volk und regiert somit gegen das eigene Volk und sollte sich was schämen!
Angela Merkel ist neben Horst Seehofer die Anführerin dieser Parteien, die ihr Volk, Entschuldigung, verarschen wollen!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 17.790
Punkte: 10.569

15.06.2012 18:35
#25 RE: Betreuungsgeld statt Kindergarten Zitat · antworten

Zitat von Distel
CDU und CSU bezeichnen sich beide bei uns neben der SPD als "Volkspartei"!
Was ist eine Volkspartei? In meinen Augen ist das eine Partei, die die Interessen der Mehrheit der Bevölkerung vertritt, oder sehe ich das falsch?
Wenn eine solche Partei ein Gesetz durchpeitschen will, obwohl 71 % der Bevölkerung sich dagegen ausspricht, dann ist doch diese Volkspartei ohne wenn und aber unglaubwürdig, vertritt nicht das Volk und regiert somit gegen das eigene Volk und sollte sich was schämen!
Angela Merkel ist neben Horst Seehofer die Anführerin dieser Parteien, die ihr Volk, Entschuldigung, verarschen wollen!



Distel mal ehrlich, hast Du Dich schon mal von einer Partei vertreten gefühlt.
Ich noch nicht.
Ich habe nur die Partei immer gewählt, die für meine Belange das bessere Konzept hatte.
Aber so richtig vertreten hat mich die Partei auch noch net.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 65.516
Punkte: 87.620

15.06.2012 19:31
#26 RE: Betreuungsgeld statt Kindergarten Zitat · antworten

Eine Partei kann einfach nicht in allen Belangen meiner Meinung sein, Capi, darum wähle ich immer die Partei, die die meisten meiner Meinungen vertritt, also meiner Meinung am nächsten ist!
Von einer Partei, die die Meinung von 71 % der Bevölkerung ignoriert, von der kann ich mich nur distanzieren, da ich ihr Verhalten als unverschämt bezeichnen muss!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.161
Punkte: 15.797

05.11.2012 20:04
#27 RE: Betreuungsgeld statt Kindergarten Zitat · antworten

Wer hätte es gedacht , nun ist es besiegelt.

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.495
Punkte: 2.770

06.11.2012 13:52
#28 RE: Betreuungsgeld statt Kindergarten Zitat · antworten

den Sinn für dieses Betreuungsgeld , versteh ich nicht wirklich
anstatt das Geld in Kitas zu stecken , nun dieser Schwachsinn....
haben wir früher alles nicht bekommen und unsere Kinder sind auch groß geworden
wir hatten nur das Kindergeld , wozu Betreuungsgeld ?????????? ich steh sowieso auf dem Standpunkt ,,,,wenn ich mich für ein Kind entscheide , muß ich es auch satt kriegen ....
und nicht mit den ganzen Zuschüsse rechnen , die anderen Gruppen ( älteren Menschen ) abgezweigt werden ....

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2012 18:04
#29 RE: Betreuungsgeld statt Kindergarten Zitat · antworten

Ich sehe das Betreuungsgeld auch als Nonsens an, weil ich der Meinung bin, dass Kinder bestimmter Familien in einer KiTa viel besser aufgehoben wären...

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 17.790
Punkte: 10.569

06.11.2012 18:23
#30 RE: Betreuungsgeld statt Kindergarten Zitat · antworten

Das ist doch wieder eine Verarschung der gesamtem Bevölkerung.
Das Betreungsgeld ist doch ein Notnagel dieser Regierung weil sie die Zusage nicht einhalten können, das für jedes Kind ein Kitaplatz ab 2014 zur Verfügung stehen würde.Als Augleich soll das Betreuungsgeld eingeführt werden für Diejenige die keinen Kitaplatz erhalten. Um Klage auf einen Kitaplatz derjenigen zu vermeiden,"könnten ja Klagen vor dem Bundesverfassungsgericht von Eltern anhängig werden, die keinen der zugesagten Kitaplätze erhalten haben, kommen."

Der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz, der schon vor fünf Jahren allen Eltern von Kleinkindern versprochen worden ist, lässt sich vorerst nicht realisieren. Es fehlen zwischen 130.000 und 200.000 Plätze. Die Lücke lässt sich bis zum Inkrafttreten des Rechtsanspruchs nicht mehr schließen, weil die Regierung den Ausbau verschlafen hat.

Für mich eine große Schweinerei, Leute Verarscherei der Regierungskoalition.Und sowas wollen die noch als Wahlschlager benutzen.
Pünktlich zum ersten august kommt für viele das geld, einen Monat vor den Bundestagswahlen.
Ein Schelm der hier Böses denkt.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor