Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 994 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Allgemeine Themen,die woanders nicht hinein passen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
last-virgin Offline




Beiträge: 160

19.03.2012 12:03
#31 RE: Was hab ich heute für jemand anderen getan? Zitat · antworten

Last-virgin, ich kenne die Betty, bei der wäre ich gern Enkel..
das ist ja mal ein richtig großes Kompliment, da wird sie sich freuen
eine Tochter hat gesagt, So 'ne Oma wie mich kann sie ihren Kindern nicht zumuten, also hat sie keine Kinder. Aber sie ist eine ganz Liebe und ich habe 10 Jahre im Behinderten-Kindergarten gearbeitet. Ich hätte gern Enkel gehabt....

das hat deine Tochter sicher im Scherz gemeint, ich fühle hinter ihren Worten eine große Traurigkeit.
Und Du hast Dir ja in gewisser Weise Ersatzenkel gesucht

------------------------------------------------------
Das "Ganze" ist mehr als die Summe seiner Einzelelemente.[

last-virgin Offline




Beiträge: 160

19.03.2012 12:05
#32 RE: Was hab ich heute für jemand anderen getan? Zitat · antworten

Zitat von patata
ich höre euch ja gerne zu, aber ich bin ehrlich gesagt sehr froh, dass ich da noch nicht mitreden kann




das glaube ich Dir gerne, das kommt schon noch. Und wie man es dann erlebt, liegt ja immer auch an einem selbst...

------------------------------------------------------
Das "Ganze" ist mehr als die Summe seiner Einzelelemente.[

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2012 12:07
#33 RE: Was hab ich heute für jemand anderen getan? Zitat · antworten

Zu den vielen Enkelkindern sind wir gekommen, weil wir vier Töchter haben! Da kommt schnell ne große Kinderzahl zusammen.
Trine, Danke fürs Kompliment. Du wärst auch ne tolle Oma! Schade, dass Du nie Enkel haben wirst!!!
Patata wird auch irgendwann in ihre Aufgabe reinwachsen. Noch haben ihre jugendlichen Kinder ja Zeit damit, sie zur Oma zu machen!!!

Windsbraut ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2012 14:27
#34 RE: Was hab ich heute für jemand anderen getan? Zitat · antworten

Mindestens 2-3 Pulover strike ich mir in Jahr und mindestens 1 mal im Jahr kommt eine meiner beiden Töchter vorbei und meint, DER stehe mir sowieso nicht.
Ich tu dann so als fände ich das nicht aber eigentlich ist es schön dass sie beide meine Werke lieben.
Manche Teile stricke ich wirklich nur in den Farben der Beiden und stehn mir wirklich nicht.

last-virgin Offline




Beiträge: 160

19.03.2012 14:51
#35 RE: Was hab ich heute für jemand anderen getan? Zitat · antworten

Zitat von Windsbraut
Mindestens 2-3 Pulover strike ich mir in Jahr und mindestens 1 mal im Jahr kommt eine meiner beiden Töchter vorbei und meint, DER stehe mir sowieso nicht.
Ich tu dann so als fände ich das nicht aber eigentlich ist es schön dass sie beide meine Werke lieben.
Manche Teile stricke ich wirklich nur in den Farben der Beiden und stehn mir wirklich nicht.



das kann ich mir vorstellen, die beiden werden auch spüren, dass sie Dir mit ihrer Freude eine große Freude bereiten.

Es ist etwas Besonderes, wenn die Mutter ihre Mühe und Zeit in einen Gegenstand fließen lässt, der einen dann begleitet.
Meine Mutti hat ihr Leben lang Topflappen für mich gestrickt. Als sie vor 2, 5 Jahren verstarb, hatte sie in ihren letzten Monaten Topflappen gestrickt, als wenn es um ihr Leben ging, und irgendwie war es ja auch so.
Ich benutze sie jeden Tag, sie sind schon ganz angekokelt, aber egal, ich spüre ihre Nähe und Liebe.

so wird es in gewisser Weise auch Deinen Töchtern gehen...Liebe spüren...

------------------------------------------------------
Das "Ganze" ist mehr als die Summe seiner Einzelelemente.[

Trine Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 15.734
Punkte: 570

19.03.2012 15:42
#36 RE: Was hab ich heute für jemand anderen getan? Zitat · antworten

Ich spüre, last-virgin, Du hast viel Liebe in Dir. Das ist schön, Du bringst das so selbstverständlich rüber. Ich habe keine gute Mutter gehabt und mir schon als Kind gewünscht, eine liebevolle Mutter sein zu können. Laut Aussage meiner heute 49-jährigen Tochter ist sie froh, dass man sich die Eltern nicht aussuchen kann. Dann hätten ihre "Prachteltern" ihr andere weggeschnappt. Sie tut alles für uns und wir für sie und ihren Mann, der schon Kinder hat, deshalb hat sie keine...! Sie ist sooooo liebevoll und klug und dabei so bescheiden, obwohl recht wohlhabend.....

*************************************************
Nur die Liebe zählt...! Ohne Liebe zählt nichts!

Liebe Grüße von Trine

last-virgin Offline




Beiträge: 160

19.03.2012 15:57
#37 RE: Was hab ich heute für jemand anderen getan? Zitat · antworten

Es tut mir leid, dass Du glaubst, keine gute Mutter gehabt zu haben.
Vielleicht konnte sie es nicht so zeigen oder ihr wart sehr unterschiedlich. Das gibt es. Man wird nicht als Mutter geboren, manchmal ist man noch zu jung und noch nicht reif genug, einem Kind die notwendige Liebe und Erziehung zu geben.
Trotzdem wird da Liebe gewesen sein.
Verzeihen ist so wichtig, es macht den Verzeihenden frei.
Du hast Deine Lehren daraus gezogen, Hut ab, das schaffen wenige.
Und Deiner Tochter scheinst Du das mitgegeben zu haben. Auch, wenn ich hoffe, dass Deine Tochter den Verzicht auf ein eigenes Kind im tiefsten Innern nicht irgendwann als den größten Verlust im Leben empfindet, der dann auch nicht zu reparieren ist.

------------------------------------------------------
Das "Ganze" ist mehr als die Summe seiner Einzelelemente.[

Trine Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 15.734
Punkte: 570

19.03.2012 16:02
#38 RE: Was hab ich heute für jemand anderen getan? Zitat · antworten

Naja, das Problem "Mutter" paßt hier wohl nicht so. Das Thema heißt ja "Was hab' ich.....usw". Ich habe gelernt, wie weh es tut, schlecht behandelt und nicht beachtet zu werden. Darun tue ich gern was für Andere. Es kommt soviel zurück...Nicht immer, aber sehr oft!

*************************************************
Nur die Liebe zählt...! Ohne Liebe zählt nichts!

Liebe Grüße von Trine

last-virgin Offline




Beiträge: 160

19.03.2012 16:05
#39 RE: Was hab ich heute für jemand anderen getan? Zitat · antworten

Du hast recht, ich drifte ab...

------------------------------------------------------
Das "Ganze" ist mehr als die Summe seiner Einzelelemente.[

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz