Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 1.463 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Huma Simsen Offline




Beiträge: 701

20.02.2012 18:45
#11 RE: Neuer Bundespräsident Gauck? Zitat · antworten

Ich bin der Meinung,Herr Christian Wilhelm Walter Wulff hat seine Sache sehr gut gemacht. Er paßt in die heutige Zeit und war ein sehr würdiger Repräsentant dieser korrupten und verkommenen Republik.

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2012 18:48
#12 RE: Neuer Bundespräsident Gauck? Zitat · antworten

So hat halt jeder seine Meinung ... und so soll es ja auch sein!

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 17.693
Punkte: 10.201

20.02.2012 19:20
#13 RE: Neuer Bundespräsident Gauck? Zitat · antworten

Im Grunde ist er schon der geignete Mann für dieses Amt.
Hätte ihm nur mehr Rückgrat zugetraut, nachdem er 2010 und auch jetzt wieder zum Spielball der Parteien benutzt wurde und wird.

Komisch, das die Regierungsparteien sich wieder nicht einig waren bei der Auswahl der Person Gauck,zumal er ja von der Kanzlerin abgelehnt wurde und sie ihn nur akzeptierte nach dem die FDP mit dem Bruch der Regierungskoalition gedroht hatte.
Da hat sich der kleine Rösler aber ne Menge Feinde und Unannehmlichkeiten bei CDU und CSU sowie
bei der Kanzlerin gemacht.
Da bin ich aber mal gespannt wie das weitergeht.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 17.693
Punkte: 10.201

20.02.2012 19:24
#14 RE: Neuer Bundespräsident Gauck? Zitat · antworten

Zitat von Huma Simsen
Ich bin der Meinung,Herr Christian Wilhelm Walter Wulff hat seine Sache sehr gut gemacht. Er paßt in die heutige Zeit und war ein sehr würdiger Repräsentant dieser korrupten und verkommenen Republik.



Huma, nicht die Republik ist korrupt, sondern teilweise die Politiker von der die Republik regiert wird. Das ist der kleine aber feine Unterschied.
Deutschland als eine der reichsten Industriestaaten der Welt verkommen???? nee kann ich nicht sagen.Du???

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Oleander ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2012 18:30
#15 RE: Neuer Bundespräsident Gauck? Zitat · antworten

Zitat von Huma Simsen
Ich bin der Meinung,Herr Christian Wilhelm Walter Wulff hat seine Sache sehr gut gemacht. Er paßt in die heutige Zeit und war ein sehr würdiger Repräsentant dieser korrupten und verkommenen Republik.




Wo lebst du??????

Jeder Beamte wäre seinen Posten los, wenn er solche Sachen gemacht hätte. Aber ich werde zukünftig auch Geschenke annehmen, die ich in der Damentoilette dann bezahle.

tweety Offline




Beiträge: 9.606
Punkte: 12.333

21.02.2012 19:11
#16 RE: Neuer Bundespräsident Gauck? Zitat · antworten

Zitat von Oleander
Jeder Beamte wäre seinen Posten los, wenn er solche Sachen gemacht hätte. Aber ich werde zukünftig auch Geschenke annehmen, die ich in der Damentoilette dann bezahle.



Ehrlich

Hast Du schon jemanden, der Dir Geschenke gibt

Nee, im Ernst, so geht das nicht, Herr Wulff! Eine Person im öffentlichen Fokus hat so etwas nicht zu tun, fertig! Der verdient doch auch sowieso genug Geld, kann der sein Haus nicht abbezahlen wie jeder Familienvater?

Herr Gauck ist da ganz anders, ich höre, er ist noch nicht mal geschieden, und deshalb natürlich mit der Frau, mit der er seit x Jahren zusammenlebt, auch nicht verheiratet. Es wurde ihm wohl nahegelegt, diesen Zustand zu ändern

Ich finde ihn sehr vertrauenserweckend...mal gespannt, ob dieser Zustand anhält.

#########################################
Liebe Grüße von "Tweety"

Huma Simsen Offline




Beiträge: 701

21.02.2012 20:04
#17 RE: Neuer Bundespräsident Gauck? Zitat · antworten

Zitat von Capitano

Zitat von Huma Simsen
Ich bin der Meinung,Herr Christian Wilhelm Walter Wulff hat seine Sache sehr gut gemacht. Er paßt in die heutige Zeit und war ein sehr würdiger Repräsentant dieser korrupten und verkommenen Republik.



Huma, nicht die Republik ist korrupt, sondern teilweise die Politiker von der die Republik regiert wird. Das ist der kleine aber feine Unterschied.
Deutschland als eine der reichsten Industriestaaten der Welt verkommen???? nee kann ich nicht sagen.Du???




Hallo Capitano,
Du mußt wissen,dass ich einen leichten Hang zum Sarkasmus habe und es schwingt auch durchaus etwas Verbitterung mit in meinem Kommentar. Sein wir doch mal ehrlich,dass Deutschland als einer der reichsten Industriestaaten gilt bringt uns beiden rein gar nichts. Für ein sogenanntes "Tripple A" kann ich mir im Laden nix kaufen.
Sehr viele unserer europäischen Nachbarn haben einen sehr viel höheren Lebensstandard (trotz höherer Steuerbelastung). Schau doch nur mal nach Skandinavien.

mopo Offline




Beiträge: 3.406

21.02.2012 20:46
#18 RE: Neuer Bundespräsident Gauck? Zitat · antworten

Zitat von Distel
Wie es aussieht, konnte unsere Kanzlerin sich nicht anders entscheiden, die Koalition war am Rande des Scheiterns.
So viel Mut hätte ich dem Herrn Rösler gar nicht zugetraut!
Aber jetzt werden wir den Präsidenten bekommen, den statt Wulff unsere Kanzlerin nicht wollte, wohl aber damals schon das gemeine Volk!


So sehe ich das auch, Distelken. Das "Gekummele" unserer Frau Kanzlerin hat nun endlich ein Ende. Wer soll ihr denn dieses "Lobgepudel" für Herrn Gnauck vor der Presse abnehmen? Dieses bigotte Geschwafel von ihr hat mich noch mehr davon überzeugt, dass für diese Frau LÜGEN Diplomatie heißen soll. Weit gefehlt, Frau Merkel, selbst der Dümmste der Dummen ihrer "Sklaven" fängt an, sie zu durchschauen!

Innenpolitisch ist Frau Merkel eine NIETE! Außenpolitisch mag es sein, dass sie was herzeigt. Aber das ist nicht sie, sondern das sind diejenigen, die für sie in der EU ihr Fähnchen gezwungenermaßen noch hochhalten. Wer, wie Frau Merkel öffentlich erklärt, dass sie den französischen Präsidenten in seinem Wahlkampf unterstützt und O-Ton: "Ich werde ihn unterstützen, egal, was er tut", dem kann ich nichts abgewinnen, außer meine Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Ein evtl. anderer gewählter Präsident in Frankreich wird Frau Merkel das Fürchten lehren...

_______________________________

Ein Snob ist einer, der sich die Petersilie durch Fleurop schicken lässt.

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 64.065
Punkte: 83.267

21.02.2012 21:58
#19 RE: Neuer Bundespräsident Gauck? Zitat · antworten

Mopo, ich danke Dir für Deine freie Meinungsäußerung hier, wirst sicher von einigen Kritik bekommen, darum habe ich mich nicht in der Art geäußert, aber, Du hast mir aus der Seele gesprochen!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

mopo Offline




Beiträge: 3.406

21.02.2012 22:08
#20 RE: Neuer Bundespräsident Gauck? Zitat · antworten

Danke, Distelken, ich kann mit Kritik gegen meine Meinung leben! Ich nehme mir das Recht heraus, meine eigene Meinung zu äußern. Wer Kritik übt, soll sie dann aber bitte auch mit Fakten und einem bestimmten Hintergrundwissen begründen.

Freie Meinungsäußerung ist das höchstes Gut in unserer Demokratie!

_______________________________

Ein Snob ist einer, der sich die Petersilie durch Fleurop schicken lässt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Hassliebe  »»
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor