Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 869 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Allgemeine Themen,die woanders nicht hinein passen
Seiten 1 | 2 | 3
Rose62 Offline




Beiträge: 7.552
Punkte: 11.701

27.01.2012 15:03
#1 darf man noch Geflügel aus dem Supermarkt essen? Zitat · antworten

hallöchen......

hat jemand von Euch vielleicht am Mittwochabend auf HR die Sendung
Alles Wissen geschaut? ich glaube um 20.15 Uhr.

das geht mir nicht mehr aus dem Kopf, was ich da gesehen und gehört habe.
es ging u.a. um Geflügelfleisch aus dem Supermarkt, Lidl wurde genannt, auch andere.
die Hersteller wurden genannt: Stolle, Sprehe.... und Wiesenhof.

Hähnchen und --Teile sind so verseucht mit restistenten Keimen,
die sich auf die Menschen übertragen können. u.a. wurde MRSA genannt, das ist wohl das Schlimmste,
ich hatte es selber im Jahre 2000 in der UNI-Klinik Aachen nach eine schweren OP.
ich war bis vor Jahren Virenträger, habe es aber weg. die letzten Untersuchungen waren positiv.

Es wurde in dieser Sendung auch Klebefleisch erklärt..
daß es Press-Schinken gibt, wußte ich ja, aber Schnitzel und sogar Rinderfilet...
es ist kaum zu erkennen.... das hat zwar jetzt nichts mit Keimen zu tun,
aber es wird mit einem Klebstoff verarbeitet...

Wir haben in den letzten Jahren viel Hähnchen und Putenfleisch gegessen,
aber jetzt? ich bin ratlos.



.

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.183
Punkte: 12.154

27.01.2012 19:14
#2 RE: darf man noch Geflügel aus dem Supermarkt essen? Zitat · antworten

Liebe Rose,

Es ist vieleicht besser das wir nicht alles erfahren was in den Lebensmittel enthalten ist die wir täglich zu uns nehmen.
In allen Lebensmittel stecken Zutaten die von uns Menschen teils selber dazugetan werden um die Profitgier der Händler und Vertreiber zu stillen.

Wären uns alle diese Sachen bekannt mit den möglichen Folgen, würden wir nichts mehr essen und damit das Schlimmste eintreten was passieren könnte, nämlich das wir verhungern würden.

Deshalb sage ich mir, auf Reinheitsgebot und Lebensmittelgesetz vertrauen, und nicht auf Panikmacher und Inhaltsangaben schauen.

Der Verbraucher ist immer der Verlierer.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.871
Punkte: 18.487

27.01.2012 19:37
#3 RE: darf man noch Geflügel aus dem Supermarkt essen? Zitat · antworten

Man weiß wirklich nicht mehr was man noch kaufen kann.

Da wir körperlich arbeiten , könnten wir nur von Salat und Gemüse nicht leben. Da bleibt nur die Hoffnung das die Fleisch und Fischverarbeitung

in kürze besser wird.

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

tweety Offline




Beiträge: 14.968
Punkte: 28.496

27.01.2012 22:47
#4 RE: darf man noch Geflügel aus dem Supermarkt essen? Zitat · antworten

Rose,

ich habe die Sendung auch gesehen, zusammen mit GG - wir waren richtig erschrocken!!! Es ist davon auszugehen, dass 2/3? aller Hähnchen aus dem Supermarkt, die nicht BIO sind, mit diesem Multiresistenten Keimen infiziert sind!

Das heißt übersetzt: falls wir die bekommen, durchs Essen halt, merken wir erstmal nichts. Werden wir aber mal krank, brauchen Antibiotika..dann merken wirs: das Antibiotika wirkt nämlich nicht mehr...das eine nicht, das andere nicht

Ich werde keine Hähnchen mehr essen, ich bin doch nicht verrückt

#########################################
Liebe Grüße von "Tweety"

patata Online

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.896
Punkte: 209.807

28.01.2012 11:02
#5 RE: darf man noch Geflügel aus dem Supermarkt essen? Zitat · antworten

ich habe auch davon gehört und war natürlich auch sehr erschrocken,
aber ist es nicht ständig was neues, was uns bei den lebensmitteln hochschrecken lässt??!!
mal ist es bse, dann dioxin-eier, nematoden im fisch und und und.
klar, das macht die sache nicht besser, aber wir sind mehr oder weniger machtlos, denn irgendwas muss man ja essen.
wer kann sich schon eigene viehzucht und ackerbau "leisten".
so lange es massentierzucht geben wird, wird es auch diese antibiotikabehandlungen der tiere geben, weil sie sonst eingehen.
andere tierhaltung ist aber um ein vielfaches teurer und somit würden die fleischpreise auch steigen und wer kann sich das dann noch leisten??
ich will hier absolut nichts schön oder gut reden. bin auch immer wieder entsetzt und versuche meinen konsum zu ändern, aber meist ist das auch immer nur so lange, bis das thema erst mal wieder aus den medien verschwindet...

es ist etwas anders, tweety: die keime, um die es geht, sind multiresistent.und sie machen "nur" bei geschwächten menschen infektionen, die dann nicht/sehr schwer behandelbar sind. mrsa ist leider in fast jeder einrichtung da und nur durch strengste hygienemaßnahmen weg zu bekommen.
auf andere infektionen, durch andere keime, hat es keinen einfluss. diese sind weiterhin behandelbar.
allerdings züchtet sich die menschheit immer mehr antibiotikaresistente keime, indem mit antibiotika "um sich geworfen" wird und sehr, sehr viele sie nicht vorschriftsmäßig einnehmen!!!
man muss sie wirklich immer nach vorschrift und bis zum ende einnehmen, auch wenn keine symptome mehr da sind! ansonsten züchtet man resistente keime!

so, das war das wort zum sonntag und ich habe auch im moment keine lust auf geflügel!!

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Rose62 Offline




Beiträge: 7.552
Punkte: 11.701

28.01.2012 14:36
#6 RE: darf man noch Geflügel aus dem Supermarkt essen? Zitat · antworten

hallöchen......

@ patata: Danke... für das Wort zum Sonntag...

wunderbar, wie Du das geschrieben hast..

so ist es, und wir können nicht viel dagegen tun...
müssen wir halt mal auf Hähnchen verzichten..

schade eigentlich, ich kann mit Hähnchenfleisch sehr viel machen...



.

tweety Offline




Beiträge: 14.968
Punkte: 28.496

28.01.2012 16:37
#7 RE: darf man noch Geflügel aus dem Supermarkt essen? Zitat · antworten

@Patata: danke für die Richtigstellung

Ich habe aber trotzdem etwas noch nicht ganz verstanden: wenn ich einen multiresistenten Keim in mir habe und bin nicht geschwächt oder habe keine Infektion - macht der MRSA dann nichts bei mir?
Und bleibt der im Körper, bis ich irgendwann eine Infektion bekomme, welcher Art auch immer, und schlägt dann durch "Nichtbehandelbarkeit" meiner Krankheit zu???

@all: Tierquälerei durch Massentierhaltung, klar, dass ist bei allem so, was wir gerne essen. Bei Hähnchen gerade wieder aktuell, und richtig schlimm.

Sollten wir nicht lieber weniger Fleisch essen und es dafür teuer, weil Bio, einkaufen, von der Fleischtheke, wo das Vieh aus dem Umland kommt? Die Kosten blieben für uns letztlich gleich, weil wir ja weniger essen. Gesünder ist weniger Fleisch sowieso.
Es gibt schon wieder ganz schön viele Gicht-Kranke in meinem Umfeld...zu viel Fleischkonsum ist ein Auslöser dafür, deshalb ist Gicht ja auch eine Wohlstandskrankheit
In so gut wie allen Vollsortimentern bei mir in der Gegend gibt es Fleisch vom Bauern aus der Region, deutlich teurer zwar, aber es bleibt auch in der Pfanne so groß nach dem Braten, wie ich es hineingelegt habe...und es schmeckt viel besser.
Ich gebe zu, ich kaufe da auch selten ein, weil ich sparen muss und geizig bin und diese Vollsortimenter/Fleischtheken nicht auf dem normalen Einkaufsweg liegen, extra angefahren werden müssen, was ich meist nicht tue.....ich gelobe aber, mich mehr um "gesundes" Fleisch auf dem Teller zu bemühen.

#########################################
Liebe Grüße von "Tweety"

patata Online

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.896
Punkte: 209.807

28.01.2012 17:14
#8 RE: darf man noch Geflügel aus dem Supermarkt essen? Zitat · antworten

ich esse auch sehr wenig fleisch und wenn es "passt" gehe ich zum schlachter meines vertrauens, aber ich denke, dass es sehr schwer sein wird unsere wohlstands- und konsumgesellschaft zu ändern. und so lange es einen markt gibt, wird es auch immer skandale in der fleischzucht geben.
ich denke, dass man mehr oder weniger machtlos gegen die ganzen dinge ist

tweety, also mit dem mrsa keim ist es so, dass es tatsächlich sehr, sehr viele gesunde träger gibt, die ja aber leider diesen keim weitergeben und dieser dann bei geschwächten zuschlagen kann. deshalb ist dieser keim in krankenhäusern so gefürchtet und inzwischen wird jeder zugang darauf getestet.
wir bekommen z. bsp. ganz oft bewohner mit mrsa zurück und müssen die dann mit schutzkleidung versorgen (kittel, mundschutz, handschuhe). die wäsche wird gesondert gesammelt und in regelmäßigen abständen werden die bewohner getestet, ob der keim sich verzogen hat.
richtig: bei vielen macht er keine symptome und verschwindet dann auch irgendwann mal wieder.
gefährlich ist das übertragen auf andere. der erreger kann aber eine andere infektionserkrankung in dir nicht verstärken, sondern so viel ich weiß, ist er besonders gefürchtet in offenen wunden (nach op´s), die er dann infizieren kann.

vielleicht mal googeln:

http://lmgtfy.com/?q=MRSA

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.183
Punkte: 12.154

28.01.2012 19:23
#9 RE: darf man noch Geflügel aus dem Supermarkt essen? Zitat · antworten

Zitat von Rose62
hallöchen......

@ patata: Danke... für das Wort zum Sonntag...

wunderbar, wie Du das geschrieben hast..

so ist es, und wir können nicht viel dagegen tun...
müssen wir halt mal auf Hähnchen verzichten..

schade eigentlich, ich kann mit Hähnchenfleisch sehr viel machen...



Wieso Rose? auf Hähnchen verzichten.
Hähnchenfleisch ist immer noch gesünder als Rind und Schweinefleisch.
Ist für mich die einzige Alternative zum Fisch.
Rind und Schweinefleisch sind ab 2012 für mich tabu.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Rose62 Offline




Beiträge: 7.552
Punkte: 11.701

28.01.2012 19:37
#10 RE: darf man noch Geflügel aus dem Supermarkt essen? Zitat · antworten

hallöchen....

@Capitano.....kaufst Du denn Hähnchen- oder Putenfleisch nur beim Bauern,
der selber schlachtet?? oder nur Bio-Ware?



.

Seiten 1 | 2 | 3
E- Zigarette »»
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz