Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 983 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.163
Punkte: 15.803

04.11.2011 07:57
#1 Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

http://de.nachrichten.yahoo.com/suche-in...-094833350.html


Auf das sie schnell die Ursache finden

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

04.11.2011 08:25
#2 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

mir fehlen die worte. schlimm so was. moni ich schließe mich deinem wunsch an. je eher desto besser für alle.

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 66.024
Punkte: 124.875

04.11.2011 13:16
#3 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

mal wieder eine absolute katastrophe!!
nicht nur die zunahme der resistenten keime durch teilweise das unvorschritsmäßige einnehemen der antibiotika,
ich bin mir sicher, dass auch der personalnotstand einfluss auf die hygiene hat...
schlimm, schlimm, schlimm und die schwächsten trifft es dann

kaum auszudenken, wie sich die eltern fühlen...

Es grüßt der Wattwurm

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 17.792
Punkte: 10.575

04.11.2011 14:20
#4 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Zitat von Moni
http://de.nachrichten.yahoo.com/suche-infektionsquelle-bremer-klinik-l%C3%A4uft-094833350.html


Auf das sie schnell die Ursache finden



Und wenn sie dann gefunden werden sie vertuscht.
Könnte ja eine Millionenklage folgen bei Verschulden der Klinik.

Erst Fulda dann Frankfurt und wieder Fulda und jetzt Bremen.
Schwesterchen hat schon Recht, das sind zu 70 % Folgen der Personalnotstände.
So was nennt man auch Sparmaßnahmen auf Kosten der Patienten und hierb von Säuglingen.
Umso schlimmer die Skrupel in den Vorstandsetagen der beteiligten Gesellschaften.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Kellerkind Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 38.849
Punkte: 893

04.11.2011 14:24
#5 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Das schlimme daran ist das die Krankenhausleitung es zugelassen hat das dort Kinder aufgenommen und Geburten stattgefunden haben.
Und das bei 15 Infizierten Kindern wovon das erste im schon August gestorben ist.
Sorry aber ich könnte hier in Nord hatten wir eine Früchenstation mit sehr sehr guten Ruf die wegen Sparmaßnahmen und verbesserungen des Klinikums Mitte zugemacht wurde.

Hätten die Eltern das gewußt wären sie bestimmt nicht dort hingegangen.
Es ist zum mir tun die Eltern sehr leid.

----------------------------------------------------

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 17.792
Punkte: 10.575

04.11.2011 14:29
#6 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Zitat von Kellerkind
Das schlimme daran ist das die Krankenhausleitung es zugelassen hat das dort Kinder aufgenommen und Geburten stattgefunden haben.
Und das bei 15 Infizierten Kindern wovon das erste im schon August gestorben ist.
Sorry aber ich könnte hier in Nord hatten wir eine Früchenstation mit sehr sehr guten Ruf die wegen Sparmaßnahmen und verbesserungen des Klinikums Mitte zugemacht wurde.

Hätten die Eltern das gewußt wären sie bestimmt nicht dort hingegangen.
Es ist zum mir tun die Eltern sehr leid.



Ja KK, es wuirde im fernsehen ausführlich darünber berichtet mit der Schließung.
Was jetzt?
Bin mal gespannt wer sich diesen finanziellen Klotz ans Bein binden muss.
das kann Jahre dauern.
Wenn ich Betroffener Elternteil wäre ich wüßte nicht was ich machen würde.
Aber bestimmt nichts Gutes.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Kellerkind Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 38.849
Punkte: 893

04.11.2011 14:32
#7 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Um das Finazielle auszugleichen werden bestimmt hier in Nord wieder Abteilungen geschlossen und nach Mitte verschoben

----------------------------------------------------

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.163
Punkte: 15.803

04.11.2011 16:06
#8 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Das glaube ich nicht KK , denn auf der "normalen" Station (hier)ist eh nur noch eine Reinigungskraft und die macht im Falle eines Falles auch noch Vertretung für Kollegen .


Da wird wirklich am falschen Ende gespart !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

karinlefee Offline




Beiträge: 14.664
Punkte: 20.424

04.11.2011 19:49
#9 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

oh was müssen die Eltern durchmachen

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2011 20:20
#10 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Ich hörte es gestern schon in den Nachrichten und war sehr entsetzt!!! Gerade, weil noch immer Kinder aufgenommen wurden. Wie patata schon schreibt, es trifft immer die Schwächsten... Mir tun die Eltern unsagbar leid!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor