Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 983 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Betty ( gelöscht )
Beiträge:

29.02.2012 21:14
#21 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Ich habe es vorhin voller Bestürzung in den Nachrichten gehört!!!

Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.495
Punkte: 2.770

29.02.2012 21:45
#22 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

ich hab es auch in den Nachrichten gehört .....
ich bin geschockt ..wie oft das zur Zeit passiert .....

Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

01.03.2012 00:19
#23 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

patata du hast so recht

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

Bremensie Offline




Beiträge: 2.917
Punkte: 36

01.03.2012 08:02
#24 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Es ist schlimm für alle Beteiligten dass schon wieder zwei Frühchen gestorben sind. Ich finde es aber nicht so gut wenn die Station für immer geschlossen werden soll. Das heißt aber u.a. auch im Umkehrschluss das dort keine Frühgebährende dort mehr entbinden kann, also muss sie zwangsläufig in ein anderes Krankenhaus bezw. das Kind wenn es da ist sofort in ein Krankenhaus gebracht werden dass Frühchen betreuen kann.
Ich würde es geschickter finden mal in den anderen Krankenhäusern mit Frühchenstation zu gucken wie diese die Hygienevorschriften auf der Frühchenstation umsetzen. Ich finde auch interessant was Patata über Notfälle gesagt hat. Da zählt jede Sekunde. Hält dann der Arzt die Hygienevorschriften ein dann stirbt vielleicht das Kind. Greift er gleich ein ohne die Hygienevorschriften zu beachten und rettet damit das Leben des Kindes besteht aber auch die Gefahr das er einen multiresestenten Keim mit einschleppt. Die Station zu schließen bedeutet für den Träger des Krankenhauses auch weniger Kostenaufwand.

__________________________________________________
Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

Bärbelchen

Trine Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 15.734
Punkte: 570

01.03.2012 12:03
#25 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Ich gebe Patata auch Recht. Habe selbst in einer Notsituation gesehen, wie ein Arzt das Geschirrtuch in der Küche benutzte, um eine Wunde abzudecken. Sauber war das Tuch nicht, aber.....

Nur in dieser Klinik hat man doch schon negative Erfahrungen gemacht, da dürfte das aus hygienischen Gründen eher nicht passieren. Es gibt ja noch andere Gründe für das Frühchensterben, aber wenn es erkannt wurde, das die Hygiene nicht stimmte, ist das erstaunlich.

*************************************************
Nur die Liebe zählt...! Ohne Liebe zählt nichts!

Liebe Grüße von Trine

Jogilein Offline




Beiträge: 11.852

01.03.2012 15:02
#26 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Es ist wirklich schrecklich!

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.162
Punkte: 15.800

01.03.2012 17:57
#27 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Der selbe Keimstamm . Ich finde das schon sehr merkwürdig. Die ganze Station wurde erneuert und intensiv desinfiziert ,und nun das ?

Klingt schon fast nach Sabotage für mich.

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2012 19:58
#28 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Im TV wurde da heute auch ausführlich drüber berichtet. Finde es auch sehr merkwürdig, dass nach der ganzen Sanierung wieder dieser Keim auftritt.
Was mich aber beschäftigt: Wenn die Frühchen, die jetzt dort noch sind bzw. waren, verlegt werden... besteht da nicht die Gefahr, dass sie vielleicht schon Überträger sind und somit alles noch viel schlimmere Formen annehmen könnte? Der Keim könnte sich doch dann auch in anderen Kliniken ausbreiten...

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.162
Punkte: 15.800

01.03.2012 20:41
#29 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Keine Ahnung .

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Kellerkind Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 38.849
Punkte: 893

01.03.2012 21:32
#30 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Die sich schon angesteckt haben bleiben in der Klinik und die anderen sollen verlegt werden.

Das schlimme ist ja das der Keim schon seid 2009 in der Klinik ist und es erst jetzt bekannt wurde
auserdem ist festgestellt worden das der Keim nur in dieser Klinik und in Russland aufgetreten ist.

----------------------------------------------------

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor