Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 983 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Sternchen Offline




Beiträge: 96

07.11.2011 14:29
#11 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Ich hab den personellen Mangel schon bei meinem Sohn so schlimm empfunden. Da wurde mein Mann dazu eingeteilt, mir mein Bett zu holen, sonst hätte es keine machen können. Dabei sollte er eigentlich "nur" bei der Geburt dabei sein. Plötzlich war er zum Zivi aufgestiegen, und dass nicht mal als in dem Krankenhaus Hochbetrieb herrschte.
Bei der Entbindung unserer zweiten Kindes bin ich daher lieber auf ein schnuckeliges Krankenhaus in der Nachbarortschaft ausgewichen. Bei denen schon die Quote erfüllt ist, wenn eine Entbindung pro Tag/ Nacht stattfindet. Bei zwei, ist schon super. Bei mir waren es allerdings sechs. Da kann man sich vorstellen, was für eine logistische Herausforderung das für so ein kleines Krankenhaus darstellen mußte. Und keiner der Frauen lag irgendwo verloren auf irgendwelchen Fluren herum. Alles ist super und vorbildlich gelaufen. Wirklich Hut ab. Würde ich immer wieder gehen, aber in Bremen nie wieder.

Annita Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 18.916
Punkte: 652

07.11.2011 18:21
#12 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

ich hoffe die kleinen wesen mußten sich nicht zu tolle quälen. kaum auf der welt und muß gleich leiden und wieder gehen.

_____________________
Engel
können fliegen weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.

tweety Offline




Beiträge: 10.101
Punkte: 13.825

09.11.2011 05:57
#13 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Mir wird jedesmal übel, wenn ich so etwas lese oder höre Das darf doch nicht war sein, wo geht denn das ganze Geld hin, dass so ein Krankenhaus bekommt? In die Personalkosten sicher nicht !!

Gibt es nicht zufällig eine Vorschrift, dass jedes Krankenhaus einen Hygienebeauftragten Arzt haben muss ?? Patata, Du müsstest das doch wissen ?

Diese resistenten Keime sind für mich der Grund, nur wenn es absolut notwendig ist und sich gar nicht vermeiden lässt, ins Krankenhaus zu gehen

#########################################
Liebe Grüße von "Tweety"

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 65.958
Punkte: 124.677

09.11.2011 09:13
#14 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

ich bin mir nicht sicher mit dem hygienebeauftragten. ich glaube in einigen bundesländern sind sie pflicht.
sind allerdings keine ärzte, sondern in der regel weitergebildetes pflegepersonal, aber das tut ja wenig zu sache.
nur mal im ernst: was soll denn so ein hygienebeauftragter tun (wir haben auch einen im altenheim, von dem kaum jemand weiß, dass er es ist und er macht nichts anderes, als das andere pflegepersonal.)
er soll auf die hygiene achten..., dafür sorgen, dass sie eingehalten wird und werden könnte, mehr tun kann er auch nicht...

habe gestern einen interessanten bericht über das thema gesehen. da sprach ein arzt und er sagte, dass in notsituationen eben oft die hygiene nicht eingehalten werden kann. zum beispiel wenn ein frühchen atemaussetzer hat, müsse SOFORT stimuliert werden. da hätte niemand zeit, sich 30sec die hände zu desinfizieren.
das problem ist als erstes mal, dass es immer mehr von diesen multiresistenten keimen gibt.
es ist sooo erschreckend.

Es grüßt der Wattwurm

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.162
Punkte: 15.800

10.02.2012 20:38
#15 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Und nun starb wieder ein Kleinkind in der Klinik .



Warum bekommen die das nicht in den Griff ?

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Kellerkind Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 38.849
Punkte: 893

10.02.2012 21:06
#16 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

wieder auf der gleichen Station?

----------------------------------------------------

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.162
Punkte: 15.800

11.02.2012 12:41
#17 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Bedauerlicherweise ja .

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2012 12:44
#18 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Ich dachte eigentlich, dass man das dort endlich im Griff hätte. Oder sind es dieses Mal andere Umstände?

tweety Offline




Beiträge: 10.101
Punkte: 13.825

11.02.2012 16:41
#19 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

Och nee, nicht

#########################################
Liebe Grüße von "Tweety"

Kellerkind Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 38.849
Punkte: 893

29.02.2012 20:52
#20 RE: Klinikum Bremen Mitte / Sterben auf Frühchenstation Zitat · antworten

So eine Sch... es sind schon wieder zwei Frühchen gestorben nun wir die Station zugemacht.

----------------------------------------------------

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor