Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 419 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2
Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 17.698
Punkte: 10.223

22.08.2011 09:10
#1 18 Jährige im Bahnhof niedergestochen . Zitat · antworten

Am Samstag ist hier in Siegen eine 18 jährige Mutter niedergestzochen worden und verblutet.
Die Tat wurde im Bahnhof Siegen vor etlichen Augenzeugen begangen.
Das 6 Monate alte Baby der Frau nahm der Täter mit.Anscheinend war er der Vater des Kindes und es geht um eine Beziehungstat.

Weiteres hier:http://www.siegener-zeitung.de

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Trine Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 15.734
Punkte: 570

22.08.2011 09:27
#2 RE: 18 Jährige im Bahnhof niedergestochen . Zitat · antworten

Oh mein Gott, wie schrecklich..

*************************************************
Nur die Liebe zählt...! Ohne Liebe zählt nichts!

Liebe Grüße von Trine

Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.482
Punkte: 2.731

22.08.2011 10:23
#3 RE: 18 Jährige im Bahnhof niedergestochen . Zitat · antworten

habs in den Nachrichten gehört ....so ein Wahnsinn
und gibt das Kind danach in einer Moschee ab...

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

22.08.2011 20:02
#4 RE: 18 Jährige im Bahnhof niedergestochen . Zitat · antworten

Ich habe es auch in den Nachrichten gehört und war total entsetzt.

Shadow Offline




Beiträge: 3.664
Punkte: 9

22.08.2011 20:17
#5 RE: 18 Jährige im Bahnhof niedergestochen . Zitat · antworten

Wirklich schrecklich!

Klarabella Offline




Beiträge: 647

23.08.2011 00:53
#6 RE: 18 Jährige im Bahnhof niedergestochen . Zitat · antworten

und dieser Wahnsinn passiert immer wieder.




du musst nicht alle Fehler selber machen, gib anderen auch eine Chance

Liebe Grüße sendet

Jogilein Offline




Beiträge: 11.852

03.09.2011 22:26
#7 RE: 18 Jährige im Bahnhof niedergestochen . Zitat · antworten

Das ist echt schrecklich, u. erschütternd. Warum
schauen alle tatenlos zu???

Shadow Offline




Beiträge: 3.664
Punkte: 9

04.09.2011 07:48
#8 RE: 18 Jährige im Bahnhof niedergestochen . Zitat · antworten

Zitat von Jogilein
Warum schauen alle tatenlos zu???

Liebe Jogilein,

diese Frage stellt sich bei Verbrechen immer wieder. Dennoch denke ich geht "Eigenschutz" vor ... in so einem Fall würde ich zwar sofort die Polizei anrufen, doch dazwischen gehen ... das würde ich mich bei einer Messerstecherei nicht trauen.

Auch glaube ich, dass manche Menschen, die zufällig vor Ort sind, bei so einer Tat auch unter Schock stehen und oft wie "gelähmt" oder "versteinert" reagieren, anderere schreien und weinen, andere handeln ... jede Person reagiert anders. Und diese Reaktionen kann man gar nicht planen oder im "Trockentraining" für sich fixieren, denn in der Situation vor Ort (plötzlich im Alltag) fühlt es sich ganz anders an und man handelt auch anders.

Liebe Grüße von
Shadow!

Jogilein Offline




Beiträge: 11.852

04.09.2011 16:12
#9 RE: 18 Jährige im Bahnhof niedergestochen . Zitat · antworten

Liebe Shadow,
ich habe gehandelt, wenn jemand in Not war. Entweder habe ich
sofort die Polizei angerufen, o. selber eingegriffen. Natür-
lich ist es notwendig, dies von der jeweiligen Situation abhängig
zu machen.

Shadow Offline




Beiträge: 3.664
Punkte: 9

04.09.2011 18:27
#10 RE: 18 Jährige im Bahnhof niedergestochen . Zitat · antworten

Genau, liebe Jogilein!

Ich habe bis jetzt auch immer gehandelt (Polizei gerufen, Erste Hilfe geleistet, die Menschen rundherum im Auge behalten und mit ihnen geredet ... ).

Du hast recht, die Situation zeigt einem erst, was zu tun ist!

Liebe Grüße von
Shadow!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor