Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben


  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 616 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Allgemeine Themen,die woanders nicht hinein passen
Seiten 1 | 2
Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 92.781
Punkte: 169.555

15.08.2011 19:58
#1 Internet-Abmahnungen Zitat · antworten

Habe heute wieder solch eine Abmahnung erhalten, diesmal teilt eine Anwaltkanzlei "Auffenberg, Petzold & Witte" mir per Mail mit, dass ich angeblich 892 musikalische Stücke im Internet illegal heruntergeladen und damit Urheberrechte verletzt hätte und bei der Staatsanwaltschaft Stuttgart somit ein Ermittlungsverfahren gegen mich läuft, Aktenzeichen ist angegeben.
Man bietet mir einen außergerichtlichen Vergleich an, nämlich die Zahlung von 100,- €, um einem Gerichtsverfahren aus dem Wege zu gehen, was erheblich mehr Kosten verursachen würde. Da ich mir sicher bin, nicht ein einziges musikalisches Stück illegal im Internet heruntergeladen zu haben, würde ich über diese Mail lachen und sie ignorieren.
Nur und das regt mich auf, wenn ich die genannte Anwaltskanzlei googele, dann melden sich zig andere Anwälte, die mich gerne, natürlich nicht kostenlos, gegen diese Kanzlei vertreten möchten!
Wo sind wir denn hier, sind alle Anwälte nur noch auf Betrug und Abzocke aus?
Der Berufsstand "Rechtsanwalt" hat für mich jegliche Seriösität verloren!
Wie denkt Ihr darüber?

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.954
Punkte: 209.981

15.08.2011 20:02
#2 RE: Internet-Abmahnungen Zitat · antworten

naja, ich würde da mal nicht alle über einen kamm scheren!
schwarze schafe gibt es überall und wenn man noch solchen dingen googelt,
stößt man eben auf solche...

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2011 20:04
#3 RE: Internet-Abmahnungen Zitat · antworten

... aber den Frust von Distel kann man schon verstehen. Vieles ist bestimmt nur Abzocke!

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.954
Punkte: 209.981

15.08.2011 20:07
#4 RE: Internet-Abmahnungen Zitat · antworten

klar kann ich den frust verstehen.
hatte selber auch schon solch ein "erlebnis",
aber distel fragte nach unserer meinung zur rechtsanwaltsseriosität!

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Samira Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.474
Punkte: 3.243

15.08.2011 20:20
#5 RE: Internet-Abmahnungen Zitat · antworten

Solchen sollte alles entzogen werden, was es an juristischen Titeln gibt!
http://www.netzwelt.de/news/87956-vorsic...tte-umlauf.html
Distelchen, du bist ned der einzige

Ignorieren und vielleicht an die Polizei weiterleiten....

----------------------------------------------------

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.190
Punkte: 12.182

15.08.2011 20:32
#6 RE: Internet-Abmahnungen Zitat · antworten

Hatte vor einem halben Jahr auch so ein Problem.

Die Rechtsanwälte können ja im Grunde nichts dafür, die sind ja meistens selber die Gelackmeierten, weil sie mit falschen Darlegungen von den Mandanten konfrotiert werden und dann ihre Schreiben losschicken.

Ich habe den geschrieben, das ich mich mit den unberechtigten Forderungen Ihrerseits der Berliner Sammelklage anschließen würde, aber vorher den Fall einem Kollegen der Siegener Staatsanwaltschaft vorlegen würde und der sich dann mit ihnen in Verbindung setzen würde.

Habe nie mehr was von der Sache gehört.

Es gibt schwarze Schafe unter den Anwälten aber das zu verallgemeinern würde doch den Rahmen der Seriösen Anwälte sprengen.

Aber BDistel, Du weißt doch was du zu unternehmen hast, kommst ja schließlich vom Fach.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.876
Punkte: 18.516

15.08.2011 20:44
#7 RE: Internet-Abmahnungen Zitat · antworten

Per Mail ?

Darauf würde ich gar nichts geben !

Habe einen Junk Filter , dass heißt........alle nicht von mir genehmigten Mail Adressen gehen in den Ordner. Ich hätte eine solche Mail wahrscheinlich gar nicht gelesen .

Wünsche Dir gute Nerven !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 92.781
Punkte: 169.555

15.08.2011 20:46
#8 RE: Internet-Abmahnungen Zitat · antworten

Nun, Capi, was ich zu tun habe oder nicht, ist mir klar, da sind aber auch Behörden machtlos, wenn von den BAHAMAS oder aus China Leute solche Abzockmails schicken, da kommt niemand ran.
Was ich beanstande, sind die vielen Anwaltskanzleien, die sich im Internet melden, dagegen vorgehen zu wollen, also um ein Mandat betteln!
Das sind für mich die Abzocker, die wissen, dass es sich um Betrug handelt, wollen trotzdem das Mandat und zocken damit selber ab!
Samira, unter Notaren gibt es so etwas meines Wissens, Du hast Recht, Anwälte sollten sich von solchen "Kollegen" auch distanzieren und sich dafür einsetzen, dass denen ein Berufsverbot erteilt wird!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Wildcat Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 23.094
Punkte: 3.365

15.08.2011 21:00
#9 RE: Internet-Abmahnungen Zitat · antworten

Ich kann mir vorstellen, dass da viele drauf reinfallen. Vor allem die, die eine nicht ganz reine Weste haben!

Und wenn die alle nen 100er zahlen, dann kommt ganz schön was zusammen!

Ich finde, die Öffentlichkeit kann hier gar nicht oft genug gewarnt werden!

-------------------------------------------
Liebe Grüße von Cat

Damian Offline




Beiträge: 4.479
Punkte: 12

16.08.2011 11:33
#10 RE: Internet-Abmahnungen Zitat · antworten

Distel,
Ist dein PC aus Passwort gesichert?
Ein Computer der Passwort gesichert ist verringert das jemand von einer Hintertür dir in Internet gehen kann und sich was runterladen kann.
Tut mir nochmals Schrecklich leid drüber ist ja furchtbar

mit Freundlichen Grüßen,
Damian

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz