Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 751 Antworten
und wurde 13.961 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Bücher & Co
Seiten 1 | ... 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | ... 76
Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.540
Punkte: 17.144

03.09.2010 22:10
#621 RE: Tagebuch eines Vampirs Zitat · antworten

Huch ......

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.340
Punkte: 904

05.09.2010 15:27
#622 RE: Die Entbehrlichen Zitat · antworten

Die Entbehrleichen


Das hört sich sehr interessant an.
Hast Du es schon gelesen?

Ich würde gerne mehr darüber erfahren.

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Änne Offline




Beiträge: 7.910
Punkte: 4.871

05.09.2010 19:05
#623 RE: "Kein Vampir für eine Nacht" Zitat · antworten

Ich habe gerade das Buch
"Küßt Du noch oder beißt Du schon", gelesen

Wer gerne Liebesromane mit Vampiren liest, für den ist das das Richtige. Mir persönlich war das zu albern.

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

sapphoris Offline




Beiträge: 1.492

07.09.2010 21:38
#624 RE: Die Entbehrlichen Zitat · antworten

Ja, ich habe es gelesen, und habe es innerhalb von 2 Tagen ausgelesen.
Ich empfand es als sehr spannend und bedenklich zugleich, weil das Theam Pflege im Alter auf indirekte Weise auf doch recht grausame Art tangiert wird.
Andererseits, und man möge mir diesesn Gedankengang verzeihen, wäre es in meinen Augen eine "Alternative" um dem Pflegenotstand herr zu werden - aber eben nur aus rein ökonomischer Sicht. Das Menschliche bleibt dabei auf der Strecke.
Doch wer wünscht sich (für sich persönlich) mit vielleicht neunzig Jahren schon fünf Jahre dazu verdonnert zusein, immobil und/ oder völlig geistig umnachtet nur im Bett zu liegen und die einzige Abwechslung im Tagesrhythmus (sofern einer besteht und wahrgenommen wird) in der Körperpflege oder in der 10- Minuten- Aktivierung zu erwarten?

Christa ( gelöscht )
Beiträge:

08.09.2010 16:34
#625 RE: Die Entbehrlichen Zitat · antworten

Hört sich ganz interessant an..werde ich mal nach schauen..

Lupine Offline




Beiträge: 233

14.09.2010 21:14
#626 RE: Die Entbehrlichen Zitat · antworten

Booooooah das Buch will ich lesen und hab mich schon umgesehen.

Es hört sich spannend an.

Liebe Grüße sagt Lupine


Sobald ein Optimist ein Licht erblickt, das es gar nicht gibt, findet sich ein Pessimist, der es wieder ausbläst.

Jessi Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 20.082
Punkte: 159

19.09.2010 16:57
#627 RE: Welche Bücher ließt Ihr so ? Zitat · antworten

habe mir das Buch von Natascha Kampusch gekauft,bin gespannt

Hummel Offline




Beiträge: 1.070

19.09.2010 18:39
#628 RE: Welche Bücher ließt Ihr so ? Zitat · antworten

Ich lese gerade "Junge Unrast" von Hardy Krüger




Liebe Grüße von H. wie Hummel
Wer mit beiden Füßen fest auf dem Boden steht
kann nicht vorwärts kommen.



Am Anfang steh`n wir vor Kalendern und wollen bessern,
steigern, ändern.
Am Ende ist's oft wunderbar,
wenn wenigstens nix schlechter war.

Sternchen Offline




Beiträge: 96

21.09.2010 15:54
#629 RE: Tintenherz - Tintenblut Zitat · antworten

Inzwischen habe ich auch angefangen Tintenherz zu lesen. Bei mir braucht es ja immer so lange, bis ich mal mit so einem dicken Wälzer durch bin. Ich habe zuerst den Film dazu gesehen, der mir jetzt ehrlich gesagt dabei hilft, den roten Faden beim Lesen nicht zu verlieren.
Ich mag die Bücher von Cornelia Funke auch sehr gern, die Geschichte ist auch wirklich gut ausgedacht, aber... ich finde alles einfach zu langatmig.

Sternchen Offline




Beiträge: 96

21.09.2010 15:58
#630 RE: Welche Bücher ließt Ihr so ? Zitat · antworten

Zur Zeit lese ich "Elchtest-Ein Jahr in Bullerbü", ist ein Erfahrungsbericht von einem Journalisten, der für einige Zeit nach Schweden gezogen ist, ist ganz unterhaltsam bis amüsant geschrieben, auch was für Nicht-Schwedenfans.

Seiten 1 | ... 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | ... 76
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor