Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 97 Antworten
und wurde 2.676 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
Jogilein Offline




Beiträge: 11.852

13.03.2011 18:40
#21 RE: Erdbeben / Tsunami in Japan Zitat · antworten

Zitat von Betty
Es ist alles ganz schrecklich ... Angst und Trauer übermannen mich


Betty,
mir geht es genauso wie Dir, u. vermutlich vielen hier.
Habe dauernd was im TV gesehen. Musste ziwschendrin Rescuetropfen nehmen.

tauperle Offline




Beiträge: 6.529
Punkte: 3.276

13.03.2011 18:44
#22 RE: Erdbeben / Tsunami in Japan Zitat · antworten

Die ganze Welt ist davon betroffen !

****************************************
es grüßt eine ..
voll vom ersten Sonnenstrahl,glitzernd und schön

junge_Katze ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2011 18:48
#23 RE: Erdbeben / Tsunami in Japan Zitat · antworten

Geht mir genauso. Es sind scheinbar schon wesentlich mehr Tote. Ich vermute auch, dass wir von dem ganzen Ausmaß noch gar nichts wissen.

Das Plutonium ist auf jeden Fall ein ganz großes Problem:

Zitat von: 

Es war eine Premiere für die Tokyo Electric Power Company: Im Herbst vergangenen Jahres fütterte das Unternehmen erstmals einen ihrer Atomreaktoren nicht nur mit Uran, sondern auch mit Plutonium. Am 26. Oktober 2010 teilte das Unternehmen offiziell mit, dass im Reaktor 3 des Kraftwerks Fukushima 1 sogenannte Mischoxid-Brennelemente zum Einsatz kommen. Es ist ausgerechnet jener Reaktor, dem nach Angaben der japanischen Regierung jetzt eine Kernschmelze und eine Wasserstoffexplosion droht

Bei dem Reaktor in Tschernobyl damals war kein Plutonium betreilgt. Es kann also weitaus schlimmer deshalb werden.
Zitat von: 

Die Radiotoxizität von Plutonium ist allerdings enorm: Schon die Einnahme einer Menge im zweistelligen Milligramm-Bereich gilt als tödlich, während die letale Dosis bei Uran zwischen einem Gramm und fünf Gramm liegt - je nachdem, wie es in den Körper gelangt. Noch gefährlicher ist allerdings die radioaktive Strahlung von Plutonium. Wird der Stoff eingeatmet, genügt vermutlich schon eine Menge von wenigen Mikrogramm, um Krebs auszulösen. Die Alphastrahlung des Plutoniums kann zwar nicht die Haut durchdringen, im Innern des Körpers aber schwere Strahlenschäden verursachen - insbesondere an den Knochen und in der Leber.

Ich weiß nicht wie schlimm das für Europa wäre, wenn das mit einer Regenwolke zu uns kommen würde.

Wenn im Reaktor 3 Dampf abgelassen wurde, dann ist in Japan schon Plutonium in der Luft. Auch in Tokio wurde schon Radiaktivität gemessen, obwohl der Wind in eine andere Richtung weht. Ich vermute, wenn es nicht zu einem Supergau kommt, sonst die Konsequenzen trotzdem schlimmer als in Tschernobyl. Auch wegen dem Plutonium.

Maryjoe183 ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2011 19:40
#24 RE: Erdbeben / Tsunami in Japan Zitat · antworten

Die sollen alle AKW´s abschalten,
die sind alle nicht vor solchen Katastrophen geschützt.
Überall sind die alten Meiler noch da: Biblis , Grohnde, Neckarwestheim,Unterweser,
noch mehr gibts, die alle abgeschaltet werden müssen.


junge_Katze ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2011 20:14
#25 RE: Erdbeben / Tsunami in Japan Zitat · antworten

Stimmt. Die gehören alle abgeschalten. Besonders die Alten. Einige sind schon über 40 Jahre alt. http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Kernkraftwerke

Neckarwestheim 1 wollte man ja Ende 2010 abgeschalten werden. Wurde dann aber doch nicht. http://de.wikipedia.org/wiki/Kernkraftwerk_Neckarwestheim. Jetzt ist es erst 2019 gelant.

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.077
Punkte: 15.496

13.03.2011 20:17
#26 RE: Erdbeben / Tsunami in Japan Zitat · antworten

Das Abschalten wird NUN aber schneller voran gehen - nicht alle auf einmal aber DIESES Geschehen in Japan wird sich für uns vielleicht auszahlen .

Vielleicht ....

Ich hoffe es !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

junge_Katze ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2011 20:21
#27 RE: Erdbeben / Tsunami in Japan Zitat · antworten

Ich hoffe es.

junge_Katze ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2011 20:37
#28 RE: Erdbeben / Tsunami in Japan Zitat · antworten
Jogilein Offline




Beiträge: 11.852

13.03.2011 20:49
#29 RE: Erdbeben / Tsunami in Japan Zitat · antworten

Eine Abschaltung müsste weltweit erfolgen!
Ich hoffe es seeehr!

junge_Katze ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2011 21:30
#30 RE: Erdbeben / Tsunami in Japan Zitat · antworten

Frau Merkel war vorhin im Radio. Unsere Meiler wären sicher. Sie klang nicht so als ob sie etwas abschalten möchte. Im Gegenteil.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor