Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 6.297 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Witze, Sprüche und anderer Spass
Seiten 1 | 2 | 3
Fische Offline




Beiträge: 145

12.12.2010 21:34
#1 In der Schule Zitat · antworten

Biologie
Erstklässler mit Migrationshintergrund sollen als Hausaufgabe einen Vogel
malen.

Achmed hat es ganz ordentlich hinbekommen, nur ist sein Bild nicht ganz
vollständig.
"Warum hat denn dein Vogel keine Beine
und keinen Schwanz?", fragt
die Lehrerin.

Achmed fängt zu heulen an:
"Hab isch korrekt gefragt mein Mutter,
wo bei Vögeln Beine kommen hin?
Hat sie mir krass eine geknallt.
Hab isch nach Schwanz erst gar nischt gefragt!

L.G.

Ich bin nicht auf der Welt um anderen zu gefallen.

Jessi Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 20.082
Punkte: 159

12.12.2010 21:57
#2 RE: In der Schule Zitat · antworten

Kellerkind Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 38.943
Punkte: 1.182

13.12.2010 09:17
#3 RE: In der Schule Zitat · antworten

Cool

----------------------------------------------------

Atina Offline




Beiträge: 314
Punkte: 114

15.12.2010 10:24
#4 RE: In der Schule Zitat · antworten

... Mensch stand ich jetzt auf der Leitung - wunderte mich: warum hat der fleißige Achmed so eine brutale Mami...
Aber jetzt kenne auch ich den Hintergrund

____________________________________________________
Meistens bemühe ich mich um positive Lebenseinstellung... denn ich weiß, dass meine Seele grundsätzlich die Farbe meiner Gedanken annimmt.

Shadow Offline




Beiträge: 3.664
Punkte: 9

15.12.2010 14:41
#5 RE: In der Schule Zitat · antworten

naxus Offline




Beiträge: 97

29.07.2012 20:23
#6 RE: In der Schule Zitat · antworten


In der Schulstunde möchte der Lehrer die Kenntnisse seiner Schüler über Sprichwörter feststellen.
„Wer von Euch kann mir Sprichwörter nennen? “Darauf Moritz: „Ehrlich währt am längsten.“
„Sehr gut, setz Dich! Na, Karl?“ „Morgenstund’ hat Gold im Mund.“
„Auch gut; setz Dich! – Fritzchen?“„Ein Narr kann mehr Fragen stellen, als zehn Weise beantworten können.“
„Dummer Bengel! Weißt Du kein anderes?“„Wem die Jacke passt, der zieht sie sich an.“
„Ich werde gleich den Rektor holen!“
Sagt Fritzchen: „Man soll den Teufel nicht an die Wand malen.“
Nun erhielt er vom Lehrer eine schallende Ohrfeige. Plötzlich erscheint der Direktor in der Tür.
Der Lehrer bemerkt es jedoch nicht und sagt:
„Los Fritzchen, nenne mir ein anderes Sprichwort!“ „Wenn man vom Teufel spricht, so kommt er.“
Nun erkundigt sich der Rektor und fragt was los sei. Dann ermahnt er Fritzchen in aller Güte, doch ein anderes Sprichwort zu sagen.
Darauf Fritzchen: „Ein Unglück kommt selten allein.“
Der Lehrer erklärt nun Fritzchen, dass er eine gehörige Tracht Prügel bekommen müsse.
Auch darauf antwortet Fritzchen mit einem Sprichwort: „Macht geht vor Recht.“
Fritzchen erhielt eine Tracht Prügel, wobei der Schmerzende sagt:
„Wo rohe Kräfte sinnlos walten, da muss man eben die Fresse halten.“
Der Rektor entfernte sich. Nachdem er die Tür hinter sich geschlossen hatte, sagte Fritzchen:
„Er zieht dahin und sagt nichts mehr.“
Der Lehrer wusste sich keinen Rat mehr und sagte zu Fritzchen:
„Wir haben uns doch immer gut verstanden, warum sollten wir es denn heute nicht?
Nenne mir ein vernünftiges Sprichwort und alles ist gut.“
Da lacht Fritzchen und antwortet:
„Pack schlägt sich, Pack verträgt sich.“
Der Lehrer gab sich geschlagen.

__________________________________________
-ʇɥǝʇs ɟdoʞ lɐɯ ɥɔnɐ uǝqǝl sɐp uuǝʍ"
Nimm es mit Humor"

Kellerkind Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 38.943
Punkte: 1.182

29.07.2012 21:09
#7 RE: In der Schule Zitat · antworten

armes Fritzchen

----------------------------------------------------

Marion Offline




Beiträge: 4.457
Punkte: 963

29.07.2012 21:41
#8 RE: In der Schule Zitat · antworten

Eine Grundschullehrerin geht zum Schuldirektor und beschwert sich: "Mit dem kleinen Peter aus der ersten Klasse ist es kaum auszuhalten! Der weiß alles besser! Er sagt, er ist mindestens so schlau wie seine Schwester, und die ist schon in der dritten Klasse! Jetzt will er auch in die dritte Klasse gehen!"
Der Rektor:
"Beruhigen Sie sich. Wenn er wirklich so schlau ist, können wir ihn ja einfach mal testen."
Gesagt, getan, und am nächsten Tag steht der kleine Peter zusammen mit seiner Lehrerin vor dem Rektor.
"Peter," sagt der Direktor, "es gibt zwei Möglichkeiten. Wir stellen dir jetzt ein paar Fragen. Wenn du die richtig beantwortest, kannst du ab heute in die dritte Klasse gehen. Wenn du aber falsch antwortest, gehst du zurück in die erste Klasse und benimmst dich!!"
Peter nickt eifrig.
Rektor: "Wie viel ist 6 mal 6?"
Peter: "36"
Rektor: "Wie heißt die Hauptstadt von Deutschland?"
Peter: "Berlin"
Und so weiter, der Rektor stellt seine Fragen und Peter kann alles richtig beantworten.
Rektor zur Lehrerin:
"Ich glaube, Peter ist wirklich weit genug für die dritte Klasse."
Lehrerin: "Darf ich ihm auch ein paar Fragen stellen?"
Rektor: "Bitte schön."
Lehrerin: "Peter, wovon habe ich zwei, eine Kuh aber vier?"
Peter, nach kurzem Überlegen: "Beine."
Lehrerin: "Was hast du in deiner Hose ich aber nicht?"
Der Rektor wundert sich etwas über diese Frage, aber da antwortet Peter schon: "Taschen."
Lehrerin: "Was macht ein Mann im Stehen, eine Frau im Sitzen und ein Hund auf drei Beinen?"
Dem Rektor steht der Mund offen, doch Peter nickt uns sagt: "Die Hand geben."
Lehrerin: "Was ist hart und rosa, wenn es reingeht, aber weich und klebrig, wenn es rauskommt?"
Der Rektor bekommt einen Hustenanfall, und danach antwortet Peter gelassen: "Kaugummi."
Lehrerin: "Gut, Peter, eine Frage noch. Sag mir ein Wort, das mit F anfängt, mit N aufhört und etwas mit Hitze und Aufregung zu tun hat!"
Dem Rektor stehen die Tränen in den Augen. Peter freudig: "Feuerwehrmann!"
Rektor: "Schon gut, schon gut. Von mir aus kann Peter auch in die vierte Klasse gehen oder gleich auf's Gymnasium. Ich hätte die letzten fünf Fragen falsch gehabt..."

Kellerkind Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 38.943
Punkte: 1.182

29.07.2012 22:19
#9 RE: In der Schule Zitat · antworten

----------------------------------------------------

Marion Offline




Beiträge: 4.457
Punkte: 963

03.08.2012 11:05
#10 RE: In der Schule Zitat · antworten

Der Schulrat erscheint bei der achten Klasse im Deutschunterricht. Er begrüßt den Lehrer, und dann ruft er den Max auf. "Was kannst du denn vom 'Zerbrochenen Krug' erzählen?" Max hat natürlich ein gutes Gewissen: "Ich war es bestimmt nicht, Herr Schulrat." Der wendet sich empört zum Lehrer: "Haben Sie das gehört? Was sagen Sie dazu?" Der Lehrer schwankt: "Ein Lausbub ist er eigentlich schon, der Max, aber lügen tut er nie. Wenn er sagt, er war es nicht, dann war er es nicht." Der Schulrat eilt zum Rektor. Dem ist die Geschichte sehr peinlich. "Herr Schulrat, ich möchte wirklich nicht, dass deswegen etwas an unserer Schule hängen bleibt. Was kann der Krug wohl gekostet haben? Wenn ich Ihnen 10 Euro gebe, ist der Fall dann erledigt?" Der Schulrat fährt entrüstet zurück ins Kultusministerium, läßt sich beim Staatssekretär melden und trägt ihm den Fall vor. Der schüttelt den Kopf und meint: "Also, wenn Sie mich fragen, würde ich sagen, dass es der Rektor war. So ohne Grund hätte der bestimmt nicht so schnell gezahlt."

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz