Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 1.642 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Allgemeine Themen,die woanders nicht hinein passen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
isurus Offline




Beiträge: 2.682

05.08.2010 14:36
#61 RE: Internetzensur – freie Meinung verboten Zitat · antworten

Streit schlichten dann, wenn der Streit außer Kontrolle geraten kann.


Zitat von: 

Tipfehler sind keine Rechtschreibfehler


Entweder du hast einen Buchstaben vergessen, oder du hast absichtlich das Wort Tippfehler falsch geschrieben. Tippfehler kommt von fehlerhaft tippen. Was mich bei der Tipperei nervt ist, das man jetzt auch den Lottotip mit doppeltem p schreiben soll, wobei das Wort nicht von tippen auf einer Tastatur abstammt, sondern von raten welche Zahl gewinnt. Da weigere ich mich, mitzumachen.

_______________

Ich atme für die Klimaerwärmung

Oleander ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2010 16:43
#62 RE: Internetzensur – freie Meinung verboten Zitat · antworten

Isurus, du machst geradeso weiter, aber bitte sehr.

Ich habe mit voller Absicht Tippfehler geschrieben, weil wir hier tatsächlich "tippen" auf der Tastatur.

Wenn du einen Tip abgibst, dann eben einen Tip und den schreibt man so Tip.

http://de.wikipedia.org/wiki/Tippfehler


Den Begriff Tipfehler der kommt nun mal von Tip und der hat mit dem ursprünglichen tippen nichts zu tun.

Aber du hast völlig recht, dass man jetzt dieses Tip abgeben tatsächlich mit zwei P schreiben soll, was ich aber auch nicht mache.

Ich unterscheide da schon und es ist mir auch wurscht.

isurus Offline




Beiträge: 2.682

05.08.2010 17:18
#63 RE: Internetzensur – freie Meinung verboten Zitat · antworten


Zitat von: 

Ich habe mit voller Absicht Tippfehler geschrieben, weil wir hier tatsächlich "tippen" auf der Tastatur.


Eben nicht. Du hast

Zitat von: 


Tipfehler sind keine Rechtschreibfehler

geschrieben.
Bist also auch nicht perfekt.

Zitat von: 

Den Begriff Tipfehler der kommt nun mal von Tip und der hat mit dem ursprünglichen tippen nichts zu tun.


Richtig. Aber trotzdem würde ich den Begriff Tipfehler gelten lassen, wenn er sich auf ein Fehllos einer Lotterie bezieht.
Das wollte ich damit sagen.

Ich achte sonst niemals darauf, ob jemand Schreibfehler macht. So lange der Text einiger Maßen verständlich lesbar ist, geht es.

In meinem Forum habe ich einen User, der nicht nur eine schwere Legastenie hat, sondern er ist außerdem noch Italiener, der deutsch schreibt.
Seine Beiträge sind wirklich sehr schwer lesbar. Aber ich verwarne jeden, der es wagt, sich über den User lustig zu machen.
Ich bin froh, das er überhaupt schreibt und dadurch vielleicht mal besser wird. Die Chance soll er haben.

_______________

Ich atme für die Klimaerwärmung

Oleander ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2010 19:34
#64 RE: Internetzensur – freie Meinung verboten Zitat · antworten

Entweder willst du es nicht verstehen, oder aber du bist einfach dazu nicht in der Lage.

Aber inzwischen halte ich mich an das Sprichwort

si tacuisses philosophus mansisses.

Falls du nicht ad hoc weisst, was das heisst, dann schau bei Google nach.
Bei manchen Menschen ist es einfach zwecklos, denn sie rollen den Brei immer und immer wieder auf.

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

05.08.2010 19:37
#65 RE: Internetzensur – freie Meinung verboten Zitat · antworten

...das war ja wohl eigentlich das Thema oder?


Zitat von: 

Freie und wirklich unabhängige Berichterstattung gibt es in der etablierten Medienlandschaft kaum noch. Das Fernsehen liefert seit Jahren, unter staatlicher Aufsicht, eine farbenfrohe und heile Welt des Miteinanders und der menschlichen Schicksale – jedes Problem kann gelöst werden, ist das Motto.

Ähnlich ist es bei den Tageszeitungen und Magazinen wie Focus, Spiegel oder Stern. Waren diese anfänglich noch durchaus kritisch, mussten sie sich nach und nach der staatlichen Zensur beugen. Journalisten, die wirklich noch frei und unabhängig berichten wollen, finden hier immer weniger Lücken. Ein Katz und Maus Spiel mit demokratischen Basiswerten in einer doch so hoch gelobten Demokratie



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Oleander ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2010 19:38
#66 RE: Internetzensur – freie Meinung verboten Zitat · antworten

So ist es Gandalf und wenn jetzt noch was offtopic kommt, werde ich es einfach ignorieren.

Oleander ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2010 19:40
#67 RE: Internetzensur – freie Meinung verboten Zitat · antworten

Ich glaube aber, dass wir doch noch ein Recht haben uns frei zu äußern. Gewisse Beiträge, die ans "Eingemachte" gehen, werden natürlich schon zensiert.

Denke aber, dass wir in unserem Staat doch zufrieden sein können.

Es ist aber auch so, dass es Regeln gibt, die muß man halt einhalten, die gelten im Journalismus wie auch hier im Stübchen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
lebensmotto  »»
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz