Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 139 Antworten
und wurde 32.111 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Sonstiges
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.182
Punkte: 12.151

26.06.2011 00:05
#81 RE: Boxen Zitat · antworten

Hallo Boxfreunde,

In einem klasse Boxkampf über 12 Runden wurde Felix Sturm, "fü+r mich nicht nachvollziehbar" zum
Sieger erklärt und bleibt weiterhin Weltmeister.
Für mich und für viele Zuschauer war der Engländer dem Deutschen teilweise überlegen und im Gesamtpunktestand klar vorne.
Die Schiedsrichter haben es anders gesehen und haben Sturm vorne gesehen.
Anscheinend hat die Boxmaffia jetzt schon in Deutschland Einzug gehalten.

Für mich persönlich eine Schweinerei, und schon redet man von einem Rückkampf. Also dürfte das geld auch eine Rolle gespielt haben.
Sollte das alles der Grund sein sollte man diese veranstaltungen im Fernsehen und live boykotieren.

Ich habe fertig.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.182
Punkte: 12.151

30.06.2011 11:52
#82 RE: Boxen Zitat · antworten

Hallo Freunde des Boxsport.

Am Samstag stehen sich in Hamburg in der WM Arena in einem WM Figh, Wladimir Klitschko und der Amerikaner David Haye gegenüber.
Dieser Kampf wird zum Mega-Fight des Jahres gekürt. Dementsprechend auch eine große Vorberichtserstattung in den Medien.Hier:http://www.sportschau.de/sp/boxen/news20...e_pk_110627.jsp
Der Kampf wird am Samstag den 02.07.2011 live von RTL ab 22.45 Uhr übertragen.

Ich wollte mir normal keinen Klitschko Kampf mehr ansehen nach den letzten entäuschenden Kämpfen.
Aber der Kampf ist ein Muss für jeden Boxfan.

Viel Spass und Unterhaltung beim Zuschauen.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 92.697
Punkte: 169.296

03.07.2011 01:07
#83 RE: Boxen Zitat · antworten

Aber, Capi, hat sich doch gelohnt, zu schauen, oder?

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.182
Punkte: 12.151

03.07.2011 09:13
#84 RE: Boxen Zitat · antworten

Hallo Distel,

Ja, wenn man im Moment nichts anderes zu tun hat.
Mir war der Kampf zuviel geprägt von Vorsicht und Respeckt.

Eine klare Linie von einem Boxer ausgehend war nicht zu erkennen, 10 Runden abtasten und warten, das der andere einen Fehler macht ist nicht meine Erawrtungshaltung an einen Boxer.
Haye hatte anscheinend doch schweren Respeckt vor Klitschko, sonst hätte er nicht die vielen Kniefälle vor Klitschko gemacht.Sie werden in die Boxgeschichte als "DEie Kniefälle von Hamburg," in Anspielung auf Heinrich den IV der Kniefall von Canossa.

Nee Spass bei Seite,mein Resümee zu diesem Kampf," besser wie die letzten Kämpfe von Klitschko, aber für einen angekündigten Superfight einfach zu wenig von beiden Boxer."

Wie das Urteil ausgegangen wäre, wenn Klitschko die letzten 3 Runden seine Bemühungen nicht forciert hätte entzieht sich meinen Kenntnissen, aber ich persönlich habe Haye bis dahin vorne gesehen, und meiner Ansicht nach haben die letzten 3 Runden den Kampf zugunsten Klitschkos
entschieden.

Alles in allem gesehen, "Der kampf hat nicht das gehalten was er im Vorhinein versprach."

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 92.697
Punkte: 169.296

14.07.2011 18:41
#85 RE: Boxen Zitat · antworten

Nun, Capi, wenn der Kampf nicht ganz Deinen Vorstellungen entsprach, dann hat es sicherlich nicht an diesem Klitschko-Bruder gelegen.
Jeder Boxer weiß doch, dass es Gift für den Sieg ist, Risikos einzugehen, die unnötig sind.
Um als Sieger gekürt zu werden, muss der Boxer doch nicht mehr tun, als unbedingt erforderlich.
Klitschko wußte genau und wenn nicht, bekam er es in seiner Ecke gesagt, dass er die letzten drei Runden mehr tun muss und er hat es dann getan.
Haye, das Großmaul, konnte nicht gegenhalten, er hätte doch auch zulegen müssen, war aber mit der Kraft am Ende und gab ja auch zu, dass Klitschko der bessere Boxer war, was er dann quasi mit einer Verletzung entschuldigte.

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.182
Punkte: 12.151

16.07.2011 22:16
#86 RE: Boxen Zitat · antworten

Hallo Boxfreunde,
Heute Abend verteidigt Marco Huck im Cruiser-gewicht seinen W.- M Titel gegen den Argenntinier
Hogo Hernan Gray.

Da ich ihn nicht näher unter die Lupe genommen habe, werde ich mal auf eine Prognose verzichten und den Kampf abwarten.

Viel Spass beim Zuschauen.
Die ARD überträgt den Kampf ab 22.30 Uhr.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.182
Punkte: 12.151

16.07.2011 23:55
#87 RE: Boxen Zitat · antworten

Hallo Freunde des Boxen,

K.O. in der 10 Runde durch Marco Huck über den Argentinier Hugo Hernan Garay.

In einen klasse Kampf besiegte Marco Huck in der 10 Runde des WM Kampfes im Cruisergewicht den Herausfordere Hugo Hernandes Gary.
Bis zur 7 Runde waren beide Boxer onen auf und für den Laien nicht erkennbar wer führte.
Erst ab der 8 Runde ließen die Kräfte anscheinend etwas nach, so das Huck zu leichten Vorteilen bis zur 10 Runde kam, und zum Zeitpunkt des KO auch vorne lag in der Punktwertung.
In der 10 Runde kam dann das Aus nach einer Serie von Schlägen von Huck,die dann auch das Ende brachten.
Gesamt gesehen war der Kampf ein Kampf wie sich ihn jeder Boxfan wünscht.Ein Schlagabtausch von der 1 bis zur 10 Runde.Alles in allem ein Klasse Kampf mit einem verdienten Sieger Huck.
Da sollen sich die Eisenfäuste aus der Ukraine mal ein Beispiel nehmen was das Publikum wünscht.
Das Cruisergewicht ist eine Klasse unter dem Schwergewicht, nur für die jetzt sagen würden, ja die boxen ja auch im Schwergewicht.

NIx da keine Entschuldigung für die Showboxer.

Kampfwertung: Klasse.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.182
Punkte: 12.151

27.08.2011 10:28
#88 RE: Boxen Zitat · antworten

Hallo Freunde des Boxsport.

Am Samstag (27.08.2011) steht in Erfurt eine Schwergewichts-WM an. Die beiden Kontrahenten Alexander Povetkin und Ruslan Chagaev erfüllen im Vorfeld so gar nicht das Boxer-Klischee. Statt wilder Pöbeleien begegnen sich die beiden mit viel Respekt. Im Ring soll sich das jedoch ändern.

Die ARD ist ab 22.30 Uhr in Erfurt live dabei.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.182
Punkte: 12.151

28.08.2011 10:12
#89 RE: Boxen Zitat · antworten

Hallo Freunde des Boxsport,

Gestern Abend fand in Erfurt der Schwergewichts-Weltmeisterschaftskampf zwischen dem Russen Alexander Povetkin und dem Usbeken Chagaev statt.

Povetkin ist neuer Schwergewichts-Weltmeister
Alexander Povetkin ist neuer Schwergewichts-Weltmeister der WBA. Der Russe siegte am Sonnabend (27. August) in Erfurt gegen den Usbeken Ruslan Chagaev nach Punkten. 116:112, 117:113 und 117:113 werteten die Kampfrichter das deutsch-deutsche Stallduell für den Boxer aus dem Sauerland-Team.

Fazit: Kein chlechter Kampf aber hatte mir mehr von Povetkin versprochen. Er hatte seine Mühe den Usbeken zu besiegen.Ganz so deutlich wie es die Punktrichter gesehen haben, habe ich es nicht gesehen.

Alles in allem geht der Sieg aber in Ordnung.

Frag mich nur, wie will der gegen Klitschko gewinnen.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.182
Punkte: 12.151

10.09.2011 09:25
#90 RE: Boxen Zitat · antworten

Hallo Freunde des Boxsport.

Heute Abend findet in Breslau der Schwergewichts-Weltmeisterschaftskampf zwischen Thomash Adamek Polen
und Wladimir Klitschko Ukraine statt.

Hier ein Vorbericht von Sport.de


Tobias Drews ist seit 2006 Boxexperte bei RTL.
Foto:
Wie viel Überraschung steckt in Tomasz Adamek? Was kann der ehemalige Weltmeister im Halbschwer- und Cruisergewicht (Kampfrekord 44 Siege, 1 Niederlage, 28 K.o.-Erfolge) was die anderen Herausforderer von Vitali Klitschko (Kampfrekord 42 Siege, 2 Niederlagen, 39 K.o.) nicht konnten oder zumindest nicht auch probiert haben?

Wenn man versucht, die Chancen anhand der Ergebnisse aus Adameks sechs Kämpfen im Schwergewicht zu bewerten, sind die Siegchancen des Polen überschaubar. Zwar gewann er alle Kämpfe in der Königsklasse, aber Siege über Kevin McBride, einen alten Andrew Golota und Vinny Maddalone sind keine wirklichen Gradmesser. Der Sieg über den Zwei-Meter Mann Michael Grant lässt aufhorchen, die Art und Weise der Kampfesführung aus dem Duell gegen Chris Arreola beflügelt die Fantasien der polnischen Boxfans, dass es nun auch bald einen Schwergewichts-Champions aus Polen zu bejubeln geben wird.
Adamek hat sich als Boxer weiter entwickelt: Zwar profitiert er als „leichter“ Schwergewichtler von seiner Schnelligkeit und Beweglichkeit, aber hat seine Stil auch den neuen Anforderungen angepasst. Er schlägt etwas weniger, dafür mit mehr Präzision. Aber auch Vitali hat in den sieben Kämpfen seit seinem Comeback eine beeindruckende Bilanz vorzuweisen: Er schlägt deutlich mehr als in seiner „ersten Karriere“, und liegt in den Trefferstatistiken immer deutlich über dem Schnitt. Was gerne vergessen wird: die Klitschkos gewinnen ihre Kämpfe nicht nur durch ihre beeindruckende Physis und das gottgegebene Talent, sondern vor allem durch ihren Fleiss. Alles, was im Trainingscamp eingezahlt wird, zahlt sich im Kampf mit Zinseszins aus.

Vitali ist nicht leicht am Kopf zu treffen. Vor allem nicht von einem kleineren Boxer. Wenn Adamek sich mit Körpertreffern zufrieden gibt und seine gute Deckungsarbeit ihn vor der linken Hand von Klitschko schützt, hätte er zumindest das Fundament für eine Überraschung gelegt.

Meine Prognose: In diesem Kampf ist eine Überraschung möglich. Adamek ist schnell und schlägt gute Kombinationen - aber kann er diese auch über einen längeren Zeitraum ausspielen? Oder reicht es nur für ein paar gute Runden am Anfang, bevor dann Klitschkos Physis und die häufigen Treffer wieder erfolgreich sein werden? Denn so wird, glaube ich, der Kampf verlaufen. In den ersten vier, fünf Runden eng und ausgeglichen, danach wird Klitschko Runde um Runde stärker. Klarer Punktsieg, oder TKO in Runde 11 für Vitali Klitschko.

Wünsche viel Spass beim Zuschauen

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
Sport-Sucht »»
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz