Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.344 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Allgemeine Themen,die woanders nicht hinein passen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

01.02.2010 20:43
#11 RE: Arno Dübel / Langzeitarbeitsloser Zitat · antworten


Zitat von: Moni

...Eigenes Geld zu verdienen hat auch was mit Ehre zu tun .




diese Einstellung ehrt dich, aber das sehen eben nicht alle so..



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.834
Punkte: 18.348

01.02.2010 20:57
#12 RE: Arno Dübel / Langzeitarbeitsloser Zitat · antworten

Nach der Trennung vom Kindesvater mußte leider auch Sozialhilfe beantragen. Die lief 6 Monate aber das war eindeutig nichts für mich !

Zum Glück sind Leute wie der Arno D. noch in der Minderzahl !

Die meisten wollen schon einen Job haben . Allerdings einen Job von dem man auch leben kann !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

isurus Offline




Beiträge: 2.682

02.02.2010 03:45
#13 RE: Arno Dübel / Langzeitarbeitsloser Zitat · antworten

Arno arbeitet für die Bild als Schauspieler. Er ist ein wichtiger Teil für die Vorstufe zu Hatz V.
Er hat nie gefaulenzt, sondern er arbeitet bei jeder neuen Kampangne mit und bekommt fette Gagen.
Wenn das Arbeitsamt mitkriegen würde, das ein Arbeitsloser so rumposaunt, wäre er ganz fix völlig ohne Hilfen. Und er hätte alles bereits Gezahlte zurück zahlen müssen. Da lässt das Amt nicht mit sich spassen.

BILD Dir Deine Meinung!

_______________

Ich atme für die Klimaerwärmung

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

02.02.2010 08:38
#14 RE: Arno Dübel / Langzeitarbeitsloser Zitat · antworten


Zitat von: isurus

BILD Dir Deine Meinung!



..Genau mein erster Gedanke....



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.636
Punkte: 3.214

02.02.2010 08:44
#15 RE: Arno Dübel / Langzeitarbeitsloser Zitat · antworten

....aber wieso bekommt das zuständige Amt das nicht mit ..........der war doch oft genug schon im Fernsehn..........
letzten Sommer ,,,zeigte man ihn ,,,als seine Schwester ihm einen Job in einer Gärtnerei besorgt hat ...nach einem Tag ...hatte er die Schnauze voll ...
so wie wir das sehen ,,,muß doch auch so ein Amt das mit bekommen ....( Mitarbeiter )

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

02.02.2010 08:57
#16 RE: Arno Dübel / Langzeitarbeitsloser Zitat · antworten

Um das vielleicht mal in die richtige Relation zu setzen...

6.500.000 Menschen bekommen derzeit ALG2 .... davon sind 150.000 Fälle mit Sanktionen belegt. das sind knapp 4,3 % aller Fälle.

Schlimm genug, aber ich finde die Berichterstattung übertreibt hier maßlos. Da wird Jagd gemacht um von dem eigentlichen Problem abzulenken. Ich meine das eigentliche Problem ist doch, dass die Schere zwischen den maßlos reichen (die gerade mir einer CD gejagt werden) und den Armen in diesem unglaublich reichen Land immer weiter auseinander klafft...

Warum wohl wird das von der Bildzeitung nicht thematisiert?.........Man würde ja Anzeigenkunden verlieren..



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.636
Punkte: 3.214

02.02.2010 08:59
#17 RE: Arno Dübel / Langzeitarbeitsloser Zitat · antworten

Gandy....mag ja sein ...aber bei soviel Dreistigkeit , wie der rüber bringt ...könnt ich
ich möchte nicht wissen ,,,wieviele so denken ......

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

02.02.2010 09:04
#18 RE: Arno Dübel / Langzeitarbeitsloser Zitat · antworten


Zitat von: Schmitti

Gandy....mag ja sein ...aber bei soviel Dreistigkeit , wie der rüber bringt ...könnt ich
ich möchte nicht wissen ,,,wieviele so denken ......



Na ja mag sein, dass das so rüberkommt. Aber da schließe ich mich Isurus an. Vieles von dem was da gezeigt wird ist doch gefakt. Die allgemeine Masse der Menschen scheint solche Stories zu brauchen um nicht über das eigentliche Problem nachzudenken...

Die Möglichkeiten der ARGEn sind schon ziemlich weitreichend. Ich glaube vieles von dem was von Bild kolportiert wird ist schlicht weg gelogen.



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

isurus Offline




Beiträge: 2.682

02.02.2010 15:59
#19 RE: Arno Dübel / Langzeitarbeitsloser Zitat · antworten


Zitat von: 

....aber wieso bekommt das zuständige Amt das nicht mit


Weil kein Amt für ihn zuständig ist.
Es wird gerade wieder eine neue Hetzkampagne gegen die Arbeitslosen gestartet. Opel baut Stellen ab, davon muß abgelenkt werden.
Afghanistan macht Probleme, davon muß abgelenkt werden. In Haiti läufts auch nicht wie geplant.
Mit was kann man besser ablenken, als mit den Arbeitslosen "Sozialschmarotzern"?
Vielleicht noch mit dem bösen Osten und dem armen Westen. Focus hat diese Woche so einen Hetzartikel auf dem Titelblatt.

Ich bin auch auf Hartz IV angewiesen, obwohl ich als Schnitzer auf Mittelaltermärkte arbeite. Ich arbeite offiziell, das Amt weiß davon und genehmigt mir, 120,-€ dazu zu verdienen. Ich muß alles was ich einnehme und ausgebe, haargenau vorrechnen. Habe ich auch nur einen Euro mehr als diese 120,-€, wird mir das knallhart vom Hartz VI abgezogen. Betrügen kann ich nicht, weil das Amt mein Konto und das meiner Frau überwacht.
Rechne ich irgendwas falsch, können die mir nachweisen, das ich mehr als angegeben verdient habe, wird mir das Hartz IV vollständig gestrichen. Lehne ich einen Eineuro-Job ab, wird mir das Hatz IV zu 30% gestrichen. Das wäre auch diesem Asi passiert, wenn er wirklich den Gärtnerjob abgelehnt hätte. Er hätte vom Amt sofort einen neuen Job zugewiesen bekommen. Lehnt er den auch ab, sind weitere 30% weniger auf seinem Konto. Das Amt muß einsparen. So wird das gemacht. Und sie wollen möglichst viel Arbeitslose aus der Statistik haben. Deswegen sind offiziell nur 3,5 mio Arbneitslose gemeldet. In wirklichkeit kommt Gandalfs Angabe hin. Ich gehe noch weiter, ich sage, das etwa 9,5 mio Menschen vom Hartz IV betroffen sind.
Und die Lügenbild ist ein wichtiger Teil des ganzen Systems.

_______________

Ich atme für die Klimaerwärmung

Bremensie Offline




Beiträge: 2.917
Punkte: 36

02.02.2010 17:45
#20 RE: Arno Dübel / Langzeitarbeitsloser Zitat · antworten

Nun muss Arno bügeln. So soll er das Arbeiten lernen. Also dann man ab mit unserer Bügelwäsche zu Arno.

__________________________________________________
Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

Bärbelchen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz