Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.538 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Renovieren
Seiten 1 | 2
gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

12.12.2009 11:25
#1 Kleben statt Dübeln.. Zitat · antworten

Ich möchte eine ca. 3 bis 5 Kg Lampe an die Decke bringen, leider ist an der Stelle ein Stahlträger und so komm ich mit keinem Bohrer durch. Nun kam die Idee, man könnte ja auch kleben.

Was für einen Kleber kann ich denn da nutzen?.. Die Materialien die es zu kleben gilt, sind Holz auf der einen Seite und Tapete auf der andere.....

Ein Frage an die Handwerker hier...



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.799
Punkte: 18.222

12.12.2009 11:59
#2 RE: Kleben statt Dübeln.. Zitat · antworten

Kleben ...........na mutig biste !

Viel Glück !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.799
Punkte: 18.222

12.12.2009 12:05
#3 RE: Kleben statt Dübeln.. Zitat · antworten

Spaß bei Seite Gandi ..........

Nimm eine gute Maschine , Stahlbohrer rein und später ein Gewinde schneiden , dann brauchste auch keinen Dübel mehr !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Doro Offline




Beiträge: 4.921
Punkte: 2.155

12.12.2009 14:16
#4 RE: Kleben statt Dübeln.. Zitat · antworten

Wenn die Tapete an der Decke klebt muss die da ab...Dann würd ich mit Silikon kleben...Das hält doch wie Bombe...?!Aber 3-5 kg,das ist schon ne Menge,das schafft auch kein Silikon.Da musste wohl oder übel bohren.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*****###*****~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Lieben Gruß von Doro

Mp3er ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2009 17:40
#5 RE: Kleben statt Dübeln.. Zitat · antworten


Zitat von: 

Nimm eine gute Maschine , Stahlbohrer rein und später ein Gewinde schneiden , dann brauchste auch keinen Dübel mehr !



Das wird ´ne Monsterarbeit ! Und dann noch Überkopf ein Gewinde schneiden. Na da wünsche ich mal viel Spass.

Du kannst aber auch in das Bohrloch einen passenden Dübel stecken und dann einen Harken eindrehen.

schoni Offline




Beiträge: 12.214
Punkte: 70

13.12.2009 10:18
#6 RE: Kleben statt Dübeln.. Zitat · antworten

in der werbung zeigen die doch immer so einen kleber, ob es aber hält was es verspricht weiß ich nicht!!
musst du ausprobieren, viel glück!!

--------------------------------------------------

Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.799
Punkte: 18.222

13.12.2009 11:29
#7 RE: Kleben statt Dübeln.. Zitat · antworten

Nimm den Kleber , dann bekommt Linde endlich eine neue Lampe !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

13.12.2009 11:57
#8 RE: Kleben statt Dübeln.. Zitat · antworten

...Oh ne lieber nicht...Linde hängt an der Lampe...



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Mp3er ( gelöscht )
Beiträge:

13.12.2009 12:18
#9 RE: Kleben statt Dübeln.. Zitat · antworten


Zitat von: Moni

Nimm den Kleber , dann bekommt Linde endlich eine neue Lampe !



...und neue Tapete an die Decke !

Ernsthaft: nimm einen 6-8 mm Metalbohrer und dann einen Dübel ins Bohrloch. Lampenhaken rein und fertig. Hält bestimmt. Du wirst zwar richtig zutun haben so ein Loch in Metal reinzubekommen aber das hält dann.

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.216
Punkte: 207.704

13.12.2009 14:32
#10 RE: Kleben statt Dübeln.. Zitat · antworten


Zitat von: gandalf

Linde hängt an der Lampe...




wenn sie zusätzlich zu den 3-5kg kommt, solltest du wirklich zu bohrer und dübel greifen

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Seiten 1 | 2
«« Lackfarbe
Briefkasten »»
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz