Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 6.610 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Witze, Sprüche und anderer Spass
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
schoni Offline




Beiträge: 12.214
Punkte: 70

03.11.2009 16:53
#1 Tierwitze Zitat · antworten

Ein Mann will die Katze seiner Frau heimlich loswerden und beschließt, sie auszusetzen. Er nimmt sie mit ins Auto, fährt 20 Häuser weit, setzt die Katze aus und fährt heim. Zehn Minuten später ist die Katze auch wieder da. "Na gut", denkt sich der Mann, "war vielleicht ein wenig zu kurz die Strecke". Setzt sich wieder mit der Katze ins Auto, fährt 5 Kilometer weit und setzt sie aus. Zwanzig Minuten später ist die Katze wieder zu Hause. "Jetzt reichts!" denkt sich der Mann, nimmt die Katze mit ins Auto und fährt 20 Kilometer, dann durch den Wald, über eine Brücke, rechts, links und setzt die Katze dann schließlich mitten im Wald auf einer Lichtung aus. Eine halbe Stunde später ruft der Mann zu Hause an. "Ist die Katze da?" fragt er seine Frau. "Ja, warum?" "Hol sie mal ans Telefon, ich habe mich verfahren."

--------------------------------------------------

Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich

schoni Offline




Beiträge: 12.214
Punkte: 70

03.11.2009 16:55
#2 RE: Tierwitze Zitat · antworten

Eine Katze jagt eine Maus. Die Maus rennt in einen Kuhstall und sagt zur Kuh: "Bitte mach einen Kuhfladen auf mich drauf, dann wird mich die Katze nicht finden." Die Kuh tut der Maus den Gefallen. Doch der Schwanz der Maus guckt aus dem Kuhfladen heraus, so dass die Katze die Maus doch zu packen kriegt. Und die Moral von der Geschicht? Nicht alle die dich aus der Scheiße ziehen sind deine Freunde, und nicht alle die dich bescheißen sind deine Feinde.

--------------------------------------------------

Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

04.11.2009 11:03
#3 RE: Tierwitze Zitat · antworten

....kannte ich schon, aber immer wieder schöööön...



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Jessi Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 20.082
Punkte: 159

04.11.2009 21:02
#4 RE: Tierwitze Zitat · antworten

der Spruch ist gut

sapphoris Offline




Beiträge: 1.492

18.12.2009 20:39
#5 RE: Tierwitze Zitat · antworten

Der Tierarzt ruft bei Herrn Meier an:
"Ihre Frau ist mit Ihrer Katze da und bat mich, sie einzuschläfern. Ist das in Ordnung?"
"Klar, und die Katze können Sie raussetzen, sie kennt den Heimweg..."

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

18.12.2009 21:12
#6 RE: Tierwitze Zitat · antworten

......



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Jessi Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 20.082
Punkte: 159

20.12.2009 09:26
#7 RE: Tierwitze Zitat · antworten

schoni Offline




Beiträge: 12.214
Punkte: 70

07.02.2010 13:37
#8 RE: Tierwitze Zitat · antworten

--------------------------------------------------

Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 92.662
Punkte: 169.191

18.05.2012 19:56
#9 RE: Tierwitze Zitat · antworten

Läuft eine Maus über den Bauernhof, die Katze im Abstand von 10 Metern hinterher. Die Maus schlüpft durch ein Loch in der Tür in den Kuhstall. In ihrer Not findet sie so schnell kein Versteck. Sie stellt sich hinter eine Kuh und sagt:
"Bitte liebe Kuh hilf mir."
Die Kuh hebt den Schwanz und lässt einen riesigen Kuhfladen auf die Maus fallen. Die Maus ist bis auf den Schwanz vollkommen zugedeckt. Inzwischen kommt die Katze in den Kuhstall, sieht sich langsam um und sieht den Schwanz der Maus, der sich leicht bewegt. Sie rennt hin, zieht die Maus am Schwanz heraus und frisst sie auf.
Was kann man aus dieser Geschichte lernen?
1. Nicht jeder der Dich bescheißt meint es schlecht mit Dir!
2. Nicht jeder, der Dich aus der Scheiße zieht meint es gut mit Dir!
3. Wenn Du schon in der Scheiße sitzt, so zieh gefälligst auch den Schwanz ein!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Kellerkind Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 38.943
Punkte: 1.182

20.05.2012 21:25
#10 RE: Tierwitze Zitat · antworten

----------------------------------------------------

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Vier Kumpels »»
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz