Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.092 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Computer und Co
Seiten 1 | 2 | 3
Olaf Offline

Administrator


Beiträge: 46.782
Punkte: 1.609

31.08.2009 21:09
#1 Windows 7 Zitat · antworten

Das neue Windows 7 soll glaube ich im Oktober ofizell herauskommen.
Was hat sich da gegenüber Vista verbessert/verändert?Und lohnt sich der Umstieg?Was soll es denn kosten.

________________________________________________
Das Schönste am Mann ist die Frau an seiner Seite

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

31.08.2009 21:14
#2 RE: Windows 7 Zitat · antworten

in der einschlägigen Presse soll Windows 7 wieder schlanker sein als Vista. Ich persönlich würde bei Microsoft immer das erste Service Pack abwarten. Da Microsoft große Probleme im Lizenzgeschäft hat und wegen der sehr breiten Beta Phase glaube ich, dass Windows 7 in etwa so teuer sein wird wie seinerzeit XP. aber genaues weiss ich auch noch nicht....

Mal schauen, was die neue Computerwoche erzählt, die heute gerade gekommen ist.



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Olaf Offline

Administrator


Beiträge: 46.782
Punkte: 1.609

31.08.2009 21:17
#3 RE: Windows 7 Zitat · antworten

Schlanker heißt dann weniger Funktionen?
Naja,solange Vista immer noch mit Service Packs versorgt wird,muß man sich ja auch noch keine Gedanken machen um einen Umstieg.

________________________________________________
Das Schönste am Mann ist die Frau an seiner Seite

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

31.08.2009 21:23
#4 RE: Windows 7 Zitat · antworten

nein nicht weniger Funktionen, aber viele Dienst die im Hintergrund mitlaufen, die aber der normale Mensch nicht braucht sollen wohl abgeschaltet werden. Dann ist der komplette "kommunikationsstack" also alles was mit Netzzugang zu tun hat neu geschrieben. bei Vista zum Beispiel, ist überall schon IP v6 aktiviert obwohl es bis heute erst ganz wenig Geräte diese neue Art der Kommunikation benutzen können.

das meinte ich mit schlanker.....Die Funktionen für den Anwender dürften nahezu gleich bleiben...



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Olaf Offline

Administrator


Beiträge: 46.782
Punkte: 1.609

31.08.2009 21:35
#5 RE: Windows 7 Zitat · antworten

Die ganze Netzwerktechnik ist ja erst bei Vista so richtig brauchbar.Selbst bei XP wurden die privaten Netzwerke untereinander meinst nicht gefunden.Wenn ich bei 98 denke,wo noch Teile des Netzwerkes erst nachgeladen werden mussten und dann war danach viel Schreibarbeit angesagt,um die IP's alle zu aktualisieren.

________________________________________________
Das Schönste am Mann ist die Frau an seiner Seite

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

31.08.2009 21:39
#6 RE: Windows 7 Zitat · antworten

...du sprichst sicher von den Netbios Namen...die haben sich eher selten gefunden......eigentlich noch nie vernünftig...Das liegt aber an dem Netzwerkprotokoll selbst...das wird sich eher nie ändern....



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

01.09.2009 09:25
#7 RE: Windows 7 Zitat · antworten


Zitat von: Heise online

Windows 7 in Europa als Family Pack


Windows 7 Home Premium im Dreierpack für 150 Dollar: Dass es so ein "Family Pack" in den USA geben wird, hatte Microsoft bereits vor einiger Zeit angekündigt. Jetzt hat der Konzern bekannt gegeben, solche Pakete auch in Europa anbieten zu wollen, und zwar für 150 Euro. Enthalten sind Upgrade-Versionen, vorhandene Vista- oder XP-Lizenzen werden also vorausgesetzt. Man wird Windows 7 dennoch frisch installieren können, im Fall von XP sogar müssen: Eine Upgrade-Installation klappt nur mit Vista mit mindestens Service Pack 1.



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Olaf Offline

Administrator


Beiträge: 46.782
Punkte: 1.609

01.09.2009 21:31
#8 RE: Windows 7 Zitat · antworten

Wer macht denn für 150 Euro ein Upgrade,wenn ich für das gleiche Geld die Vollversion bekomme,wo ich das Windods 7 frisch und OHNE Probleme installiert habe.

________________________________________________
Das Schönste am Mann ist die Frau an seiner Seite

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

01.09.2009 21:33
#9 RE: Windows 7 Zitat · antworten

...deshalb hat Microsoft ja auch Probleme am Markt...Linix ist inzwischen auch eine echte Alternative....



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Olaf Offline

Administrator


Beiträge: 46.782
Punkte: 1.609

01.09.2009 21:39
#10 RE: Windows 7 Zitat · antworten

Linux ist eine echte Alternative für Windows.
Aber für Windows gibt es zu viele Programme auf dem Markt,die dann bequem auf der MS Plattform installiert werden können und der Mensch geht nun mal den Weg des geringsten Widerstandes.Man kann es auch Bequemlichkeit nennen.Wo doch viele über Windows schimpfen....

________________________________________________
Das Schönste am Mann ist die Frau an seiner Seite

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz