Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 973 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Unsere lieben Kleinen
patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.791
Punkte: 209.492

27.08.2009 20:13
#1 Freiwilliges Soziales Jahr Zitat · antworten

Meine Tochter wird nächsten Sommer mit der Realschule fertig. Dann ist sie gerade 16 geworden. Sie hängt völlig in der Luft, weil sie überhaupt nicht weiß, was sie beruflich machen möchte. Alles nur schwammige Ideen. Entweder Arbeit mit Jugendlichen oder was mit Gestaltung.
... Na, klasse...
Nun kam mir der Gedanke des Freiwilligen Sozialen Jahres, das ja heute auch in vielen anderen Bereichen abgeleistet werden kann.
Hat jemand Erfahrung damit gemacht und könnte mal berichten?

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

27.08.2009 20:15
#2 RE: Freiwilliges Soziales Jahr Zitat · antworten

meine Große hat ihr FSJ in der Verwaltung einer Drogenberatungsstelle gemacht und die andere hat ihr FSJ in einer Wohnung mit Behindenderten gemacht. was willst du wissen???



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.791
Punkte: 209.492

27.08.2009 20:19
#3 RE: Freiwilliges Soziales Jahr Zitat · antworten

wow, das passt ja wie die faust aufs auge!
drogenberatungsstelle!
kann man sich die stelle aussuchen, oder wird man vermittelt?
hat man danach eine aussicht auf ausbildung?
wird man nur ausgenutzt?
ist das sinnvoll?
will ALLES wissen!!!!

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

27.08.2009 21:26
#4 RE: Freiwilliges Soziales Jahr Zitat · antworten

Katharina war in der Suchtberatung aber die war auch schon volljährig und hat sich selbst um eine Stelle bemüht. Nach dem FSJ hat sie begonnen zu studieren. - Durch das FSJ hatte sie ihre Anwartschaften auf einen Platz in Hamburg erfüllt.

Alicia wollte eh in einen pflegerischen Beruf und hat sich hier in Bethel beworben und wurde angenommen. anschließend hat sie ihre Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin auch in Bethel begonnen. Also so gesehen war das FSJ für beide eine echte Bereicherung auch und gerade mit Blick auf das Studium bzw. Ausbildung.



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Finally Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 19.292

30.08.2009 11:03
#5 RE: Freiwilliges Soziales Jahr Zitat · antworten

ich kann von der Tochter meines Chefs berichten...... für sie stand eigentlich schon immer fest Musik zu studieren.... sie kam gerade vom FSJ aus Afrika zurück........ jetzt wird sie Medizin studieren und danach wieder nach Afrika gehen, sie sagt sie hat ihre Bestimmung gefunden!

**********************************************
Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "wo kämen wir hin" und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.791
Punkte: 209.492

30.08.2009 11:09
#6 RE: Freiwilliges Soziales Jahr Zitat · antworten

also studieren wird meine nudel bestimmt nicht, aber vielleicht kann man es als gewinn sehen, wenn sie so gar nicht weiß, was sie mal machen möchte.
sie träumt von jugendgerichtshelfer, aber das ist kein ausbildungsberuf und man kommt nur als "quereinsteiger" hin. aber da ist ihr der weitere schulweg zu lang.
oh, man, ist das alles kompliziert...

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Finally Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 19.292

30.08.2009 11:11
#7 RE: Freiwilliges Soziales Jahr Zitat · antworten

bin ich frohhhhhhh das meine Mädels das alles schon hinter sich haben
Kann dich aber sehr gut verstehen Patata - diese ungewissheit ist buuähhhh

**********************************************
Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "wo kämen wir hin" und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.791
Punkte: 209.492

30.08.2009 11:18
#8 RE: Freiwilliges Soziales Jahr Zitat · antworten

bin sooooooooooo froh, dass sohnemann seit 1.8.glücklich in der ausbildung ist!

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

30.08.2009 14:42
#9 RE: Freiwilliges Soziales Jahr Zitat · antworten

...Kleine Kinder, kleine Sorgen...Große Kinder....

ich bin auch sehr froh, dass die erste jetzt fertig ist und auf eigenen Beinen steht, die zweite ein festes Ziel hat und die kleine zumindest gut in der Schule ist......



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz