Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.229 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Andere Hobby's
Seiten 1 | 2 | 3
pietersellers Offline




Beiträge: 169

30.12.2006 12:25
#1 Modelleisenbahnen Zitat · antworten

Habe gerade eine neue digitale Lok bekommen,super bin jetzt dabei,die Anlage komplett auf Digital umzustellen,das hat den Vorteil,das man eine Mehrzugsteuerung hat,unabhängig voneinander.Tolles "Spielzeug"

Olaf Offline

Administrator


Beiträge: 46.636
Punkte: 1.150

30.12.2006 14:46
#2 RE: Modelleisenbahnen Zitat · antworten

Hallo Pietersellers

Habe früher auch mal eine Anlage gehabt.Ohne digital.Da mußten dann bestimmte Kreise extra isoliert werden,damit man mehrere Züge unabhängig darauf fahren lassen zu können.Eine Oberleitung brachte mir dann noch mehr Kombinationsmöglichkeiten.

Hatte auch mal mit den Gedanken gespielt,eine Eisenbahn Anlage digital mir zuzulegen.Aber die Preise sind ja auch nicht gerade billig.Aber dann sind theroretisch 256 Loks in einer Anlage unabhängig von einander zu steuern.

pietersellers Offline




Beiträge: 169

04.01.2007 20:36
#3 RE: Modelleisenbahnen Zitat · antworten

Hallo Olaf,man muß schon genau aufpassen was man kauft,sonst wirds richtig teuer.Ich habe z.B zwei analoge Loks umbauen lassen,das war wesendlich günstiger als eine neue Lok.Ich kann auch nur Stück für Stück umrüsten,aber wenn mal alles fertig ist wirds bestimmt gut.Bin auch gerade dabei eine neue Anlage aufzubauen,so mit Landschafften u. allem drum u. dran.

Olaf Offline

Administrator


Beiträge: 46.636
Punkte: 1.150

04.01.2007 22:45
#4 RE: Modelleisenbahnen Zitat · antworten

Du schreibst:"....aber wenn mal alles fertig ist..".Ich bin der Meinung,das eine Eisenbahn Anlage NIE fertig wird.Und wenn es nur neue Bahnhöfe oder Lampen oder Bäume oder Häuser oder Figuren oder...sind,es gibt IMMER was an einer Anlage zu verändern/verbessern.Das macht die Anlage ja mit der Zeit so teuer.
Aber einen Vorteil hat die Sache:Die Bekannten und Verwanten wissen immer,was man Dir schenken kann!

pietersellers Offline




Beiträge: 169

08.01.2007 16:35
#5 RE: Modelleisenbahnen Zitat · antworten

Da hast du natürlich recht,meine Anlage ist immer erweiterungsfähig u.es wird auch nie ganz beendet sein.

MeanGirl ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2007 21:03
#6 RE: Modelleisenbahnen Zitat · antworten

Ein Fazinierendes Thema, ich möchte gerne einmal nach Hambung in dieses Wunderland. Irgendwann schaffe ich das auch mal dort hinzukommen.
Ja da ich ja ein Zimmer jetzt frei habe, habe ich mir ein Stadt mit Eisenbahn mit Legosteinen aufgebaut. Leider kann man das nicht so machen wie mit einer richtigen Modelbahn, aber immerhin sieht es ganz gut aus. Leider sind mir die Steine ausgegangen und jetzt muß ich mir so nach und nach welche kaufen, damit ich weiter komme

sirode Offline

Moderator


Beiträge: 12.868
Punkte: 39

13.02.2007 12:14
#7 RE: Modelleisenbahnen Zitat · antworten

Meangirl,da kannst du mal bei Ebay schauen,da bekommst du oft die Grundkästen mit vielen Steinen schon sehr günstig.
Mein Mann und ich werden demnächst auch nach Hamburg fahren und uns die Speicherstadt ansehen,will Männe schon ganz lange mal hin

__________________________
"Der verlorenste aller Tage, ist der an dem man nicht gelacht hat"

Shila,mein Seelenhund ,immer in meinem Herzen


Maryjoe183 ( gelöscht )
Beiträge:

13.02.2007 12:29
#8 RE: Modelleisenbahnen Zitat · antworten

Mein Bärchen war schon 2x dort im Miniwunderland, echt toll, und nun bauen die dort die Schweiz nach, so über zwei Etagen, echt schön, wenn das fertig ist

MeanGirl ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2008 16:11
#9 RE: Modelleisenbahnen Zitat · antworten

Mein Zimmer ist wieder frei. meine letzte Legostadt mußte ich ja leider abbauen, da Tochter wieder bei uns einzog.
Nun ist renoviert und die unterkonstruktion steht jetzt auch.
Aber nun muß ich die Steine die letztens so einfach wahllos in sämtliche Kisten gelandet sind ...wieder sortieren.
Und das ist eine menge arbeit.......Wenn das geschafft ist dann geht es auf neue los, eine neue Stadt

Sternchen Offline




Beiträge: 96

30.01.2009 13:48
#10 RE: Modelleisenbahnen Zitat · antworten

Die Einträge hier sind zwar alle ein bißchen älter, und vielleicht war der eine oder andere inzwischen im Miniaturwunderland in Hamburg, aber ich habe einen Sohn, der ist jetzt acht geworden. Und seit dem wir mit ihm vor 3 1/2 Jahren das erst mal dort gewesen sind, läßt ihn das Thema Eisenbahn, Fallerhäuser und Wiking-Autos nicht mehr los. Eigentlich fanden wir, dass er für das Hobby viel zu jung sei, aber er hat uns so lange genervt, das er vorletztes Jahr zu Weihnachten seine Eisenbahn bekommen hat. Seit dem wünscht er sich zu jeder Gelegenheit nur noch Sachen, auch Baumaterialien für seine Anlage. Zur Zeit sind wir gerade dabei, unseren ersten eigenen Berg zu bauen. Erst Styropor, Gips und demnächst wird er angestrichen und mit Rasenstreu an einigen Stellen verschönert.

Seiten 1 | 2 | 3
Encaustic »»
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor