Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 580 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Computer und Co
Seiten 1 | 2
gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

07.08.2009 08:20
#11 RE: wlan Zitat · antworten

ausgeschaltet hast du den Router natürlich auch schon.....Ich meine wirklich von Strom weg für eine Minuten und dann noch mal alles wieder neu....



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

07.08.2009 08:26
#12 RE: wlan Zitat · antworten

Mein Verdacht ist, dass dein Router seine DHCP und DNS Signale nicht sauber an deine Netzwerkkarte weitergibt. Dass kann passieren, wenn Reste von der MAC-Adresse im Speicher geblieben sind....



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Shera75 ( gelöscht )
Beiträge:

07.08.2009 10:56
#13 RE: wlan Zitat · antworten

Also ich bin mir jetzt auch sicher das es am Router oder am Modem liegen muss .... nur gestern ging es plötzlich mal nach längerem Warten ca. 1/2 Stunde oder 1 Stunde von selbst (Modem und Router wurden nicht vom Strom getrennt)
Allerdings nahm ich, die letzten Tage, das Modem schon öfter vom Strom und manchmal ging es und manchmal nicht

Heute Morgen hatte ich auch wieder das selbe Problem und dieses Mal nahm ich nicht nur das Modem vom Strom, sondern auch den Router .... danach wartete ich eine Weile und steckte erst das Modem wieder an .... bis alle Lämpchen brannten und danach den Router .... und sofort hatte ich Internt

Später werde den Lappi noch einmal runter fahren und testen, ob es jetzt geht .... Ich hoffe





Shera75 ( gelöscht )
Beiträge:

07.08.2009 13:20
#14 RE: wlan Zitat · antworten

Bin ohne Probleme wieder ins Internet gekommen

Wenn ich gewusst hätte wie einfach das geht, hätte ich bestimmt nicht tagelang damit verbracht alles Mögliche zu testen und das Internet zu durchforsten

Das man den Router nämlich auch mal stromlos machen sollte wusste ich nicht .... immer hieß es nur das Modem

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

07.08.2009 13:25
#15 RE: wlan Zitat · antworten

stell dir das Internet wie eine Straße vor. Das Modem baut die Straße (sprich DSL) der Router baut die Autos und das was du machen willst (Chatten, Stübchen oder E-Mail) sind die Insassen in den Autos.

Wenn du immer neue Straßen baust, aber das Auto mit laufendem Motor immer daneben stehen lässt, wird das Auto trotz Problemen nie auf der Straße fahren können. Ich versuch es immer in der Reihenfolge: PC an dem ich sitze, dann der Router und erst gaaaanz zum Schluss das Modem, kalt, also ohne Strom, neu starten....



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Shera75 ( gelöscht )
Beiträge:

07.08.2009 13:33
#16 RE: wlan Zitat · antworten

das mit der Straße ist eine gute Erklärung als nächsten Schritt hätte ich den Router resettet und ihn neu eingestellt, aber so blieb mir das zum Glück erspart

patata Online

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.793
Punkte: 209.498

07.08.2009 14:11
#17 RE: wlan Zitat · antworten

wirklich sehr anschaulich erklärt!
danke, gandalf!
mit stromlos machen, haben wir auch schon so manche austelle schnell und effektiv behoben!

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz