Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.165 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Andere Hobby's
Seiten 1 | 2 | 3
Olaf Offline

Administrator


Beiträge: 46.636
Punkte: 1.150

11.11.2008 20:21
#1 Fotografieren Zitat · antworten


Dieses Thema ist für Techniken in der Fotografie,z.B. Beleuchtung,Linseneffekte oder technische Details der Fotografie,z.B.Kameras oder Zubehör, gedacht.
Bitte keine Fotos hier einsetzen,die zwar selbst erstellt worden sind,aber nicht zu diesem Thema gehören.

________________________________________________
Das Schönste am Mann ist die Frau an seiner Seite

Rumo ( gelöscht )
Beiträge:

03.12.2008 16:48
#2 RE: Fotografieren Zitat · antworten
Hallo ihr Lieben, ich mache mal den Anfang. Wäre doch schade, wenn diese tolle Möglichkeit nicht genutzt würde. Ich zeig mal Bilder mit und ohne Blitz. Kann man da von besser oder schlechter reden? Auf den Bildern ohne Blitz ist zwar nicht so viel zu erkennen aber sie scheinen mir doch stimmungsvoller. Aber besser machen wäre sicher möglich. (Peter wird das störende Stück Stuhllehne sofort entdecken.)





Rumo ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2008 21:09
#3 RE: Fotografieren Zitat · antworten

Sind wohl zu schlecht um als Beispiel herzuhalten. Wenn ich sie jetzt so ansehe, finde ich auch nicht, dass eines davon besser ist, sind alle eher nur hmmm.

Katy ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2008 21:22
#4 RE: Fotografieren Zitat · antworten

Das würde ich nicht behaupten, die ohne Blitz haben jetzt schon den Hauch von Weihnachten aus den Augen eines erwartungsvollen Kindes gesehen.
Ich weiß nicht, wie es ausdrücken soll... so wie kurz vor der Bescherung.

Aber hier ist wohl eher das fachliche Wissen gefragt.

peter ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2008 07:07
#5 RE: Fotografieren Zitat · antworten

na klar Rumo hab ich den Stuhl entdeckt aber hier geht's ja um was anderes. Bevor ich mich äußere eine Frage an Dich: wie hast Du geblitzt?? direkt oder indirekt?? die geblitzten Foto's lassen natürlich etwas mehr Details erkennen, wobei die ungeblitzten etwas wärmeres Licht abgeben.

Rumo ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2008 23:51
#6 RE: Fotografieren Zitat · antworten
Peter, es war direkt, ich glaube das jedenfalls. Ich denke, Du hast nicht das Vorblitzen gegen die roten Augen gemeint. Für die Digitalkamera haben wir ein separates Blitzgerät, damit könnte ich z.B. an die Decke blitzen, hast Du das gemeint? (Wir haben das noch nie ausprobiert!) Du siehst, ich schäme mich nicht, Dich zu bitten, mir das indirekte Blitzen zu erklären.
peter ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2008 07:41
#7 RE: Fotografieren Zitat · antworten

Rumo, warum solltest Du Dich schämen??? Ich weiß auch nicht alles. Aber Du hast recht, mít indirektem Blitzen ist blitzen gegen die Decke oder wenn man's hat oder übertreiben will gegen einem Reflektor gemeint.
In Sachen Blitztechnik bin ich nicht so sehr bewandert, da ich versuche möglichst ohne Blitz auszukommen. Wenn ich den Blitz dann mal brauche sind meist die Accu's leer

Bei Compaktkamera's mit eingebautem Blitz kann man sich in etwa helfen in dem man mit Tesafilm ein stück Tempo vor den Blitz klebt dann ist der Blitz nicht ganz so grell. Ich weiß, etwas aufwändig, aber funktioniert.

vG peter

Rumo ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2008 11:08
#8 RE: Fotografieren Zitat · antworten
Mit Tempo, das hört sich sehr interessant an. Mal sehen ob das bei mir den erwünschten Effekt ergibt! Danke für den Tipp.

Den zusätzlich aufsteckbaren Blitz mit einer kleinen klappbaren Milchglasscheibe tragen wir seit Monaten in der Tasche spazieren, jetzt haben wir bemerkt, dass wir nicht wissen, wie man damit umgeht!
Klarabella Offline




Beiträge: 647

23.12.2008 12:54
#9 RE: Fotografieren Zitat · antworten

darf ich mal fragen, was für eine Kamera Du verwendest?
Die Bilder ohne Blitz sind zwar eindeutig zu dunkel, haben aber trotzdem mehr Flair wie die mit Blitz. Es gibt doch aber auch noch die Möglichkeit die dunklen Bilder am PC nachträglich um ein paar Nuancen aufzuhellen. Damit müsstest Du dann ein ganz hübsches Ergebnis bekommen.




du musst nicht alle Fehler selber machen, gib anderen auch eine Chance

Liebe Grüße sendet

Klarabella Offline




Beiträge: 647

23.12.2008 13:09
#10 RE: Fotografieren Zitat · antworten

Blitz ist bei wenig Licht nicht unbedingt die bessere Lösung.
Falls der Blitz automatisch zuschaltet, so geschieht das oft viel zu früh und man hat harte Aufnahmen.
Ich habe selber mal Versuche in dieser Richtung gemacht.
Die automatische Kameraeinstellung hat sich für den Blitz entschieden, da es später Nachmittag an einem verregneten Tag war. Also schlechte Lichtverhältnisse. Das Ergebnis zeigt auch viel mehr Hintergrunddetails, als eigentlich gewünscht sind.


Im Gegensatz dazu kommt das eigentliche Motiv, in diesem Fall die Bank im Regen viel besser zur Geltung, wenn der Blitz nicht aktiviert wurde. Alles ist weicher und der Hintergrund lenkt nicht ab.



Für mein Empfinden ist die Aufnahme ohne Blitz die Bessere.




du musst nicht alle Fehler selber machen, gib anderen auch eine Chance

Liebe Grüße sendet

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor