Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 2.822 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Computer und Co
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

13.07.2009 18:54
#61 RE: Virus eingefangen? Zitat · antworten

wir können ja morgen mal telenieren....



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Shera75 ( gelöscht )
Beiträge:

13.07.2009 19:40
#62 RE: Virus eingefangen? Zitat · antworten

Ich glaube ich verschiebe das Ganze lieber auf einen späteren Zeitpunkt
Morgen muss ich doch in die Frühschicht und wenn nichts dazwischen kommt Mittwoch und Donnerstag auch

Und so wie sich das anhört wird das wohl eine längere Geschichte

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

13.07.2009 19:43
#63 RE: Virus eingefangen? Zitat · antworten

kein Problem...nummer folgt per PN....



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Shera75 ( gelöscht )
Beiträge:

13.07.2009 20:03
#64 RE: Virus eingefangen? Zitat · antworten

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 92.728
Punkte: 169.389

20.06.2012 14:41
#65 RE: Virus eingefangen? Zitat · antworten

Neulich brachten sie es im Fernsehen, Trojaner im Anhang sind unterwegs, nun war ich wohl auch das Zeil eines solchen Anschlags, denn mein Internetprovider hat automatisch eine an mich gerichtete Mail gelöscht mit folgendem Hinweis:

"Der Virenscanner hat infizierte Anhaenge dieser E-Mail geloescht bzw.
konnte die Anhaenge evtl. nicht auf Viren ueberpruefen.
(The following message attachments were flagged by the scanner):

International-Delivery-Details_DHL_6TIYJLN8899170.zip --> Details-DHL.exe

Virus: (1x) TR/Barys.EB.16 (type: trojan)"

Absender dieser infizierten Mail war "No_reply@dhl.com", also Achtung vor solchen Mails !!!


Wahrscheinlich hätte ich den Anhang nicht geöffnet, jedenfalls hatte ich Glück und mit wurde Ärger erspart!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.183
Punkte: 12.154

13.07.2012 10:44
#66 RE: Virus eingefangen? Zitat · antworten

Hallo Stübler.,
Wenn sich in Eurem Computer oder lappy keine Intzernetseiten mehr öffnen, dann ist er hochwahrscheinlich von der Schadsoftware
"DNS Changer"manipuliert worden.
Um das zu testen und den Rechner gegebenfalls zu reparieren solltet Ihr die IP.Adressen http://85.214.11.195 oder http://87.106.161.150 in den Browser eingeben.
Die Schadsoftware fand den Eingang in den rechner oder Läppy über Lücken im Browser oder in veralterten Pluggins. Ob die auf dem aktuellen Stand sind könnt Ihr unter www.botfrei.de/browsercheck erfahren.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.870
Punkte: 18.484

13.07.2012 21:24
#67 RE: Virus eingefangen? Zitat · antworten

bei mir ist der PC sauber aber gut zu wissen .

D A N K E !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

13.07.2012 22:20
#68 RE: Virus eingefangen? Zitat · antworten

Bei mir auch alles im grünen Bereich

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz