Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 117 Antworten
und wurde 22.582 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Witze, Sprüche und anderer Spass
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12
sapphoris Offline




Beiträge: 1.492

12.10.2009 19:51
#41 RE: Politikerwitze Zitat · antworten

Ende der Welt


Eines Tages entscheidet Gott, völlig unzufrieden mit der Menschheit und deren Sünden, dass er allem ein Ende setzen wird.
Gott vereint alle Staatschefs der Welt um ihnen seinen Entscheid, dass er die Menschheit in 24 Stunden vernichten werde, persönlich mitzuteilen:
„Die Grenzen sind erreicht, die Erde wird nicht mehr existieren. Kehrt also in eure Länder zurück und teilt euren Völkern mit, dass sie sich vorbereiten.“
Als erster informiert Barack Obama:
„Geliebtes Volk, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für euch. Die gute ist, dass Gott existiert. Er hat mit mir gesprochen. Aber das wussten wir ja schon. Die schlechte ist, dass diese große Nation, unser großer Traum, in 24 Stunden nicht mehr existieren wird. Dies ist der Wille Gottes.“
Fidel Castro vereinte alle Kubaner und sprach:
„Compatrioten, Kubanisches Volk, ich habe zwei schlechte Nachrichten für euch. Die erste ist, dass Gott existiert, er hat mit mir gesprochen. Ja, ich habe ihn gesehen und war ganz in seiner Nähe. Die ganze Zeit war ich auf den falschen Weg. Die zweite schlechte Nachricht ist, dass diese wunderbare Revolution, für die wir so gekämpft haben, vorbei sein wird. Es ist der Wille Gottes.“
Als Angela Merkel an der Reihe war, sagte sie ihrem Volk:
„Heute ist ein ganz spezieller Tag für alle, denn ich habe zwei gute Nachrichten. Die erste ist, dass ich eine Gesandte Gottes bin, denn ich habe persönlich mit ihm gesprochen. Die zweite gute Nachricht ist, dass es, wie ich es während dem Wahlkampf verkündet habe, in 24 Stunden, ja ihr hört richtig, in 24 Stunden keine Arbeitslosigkeit, keinen Drogenhandel, keine Verbrechen, keine Asylbewerber, keine Transportprobleme, keine Steuererhöhungen, keine Gewalt, kein Elend und keine Armut mehr in diesem Land geben wird.
Die CDU hält was sie verspricht!!!"

Jessi Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 20.082
Punkte: 159

12.10.2009 20:53
#42 RE: Politikerwitze Zitat · antworten

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

12.10.2009 22:20
#43 RE: Politikerwitze Zitat · antworten

...........und sowas haben wir gewählt...



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

sapphoris Offline




Beiträge: 1.492

18.12.2009 20:47
#44 RE: Politikerwitze Zitat · antworten

Ein Motorradfahrer fährt zum Zoo. Im Zoo angekommen sieht er,
wie sich ein kleines Mädchen an den Löwenkäfig lehnt.
Plötzlich krallt sich der Löwe an ihrer Jacke fest und versucht, sie
unter den Augen ihrer schreienden Eltern in den Käfig zu ziehen.

Der Biker springt vom Motorrad, macht eine Rolle über die Absperrungen
am Eingang, rennt zum Käfig und verpasst dem Löwen einen kräftigen
Faustschlag auf die Nase.

Der Löwe springt erschrocken zurück, der Biker schnappt das Mädchen
und übergibt es seinen überglücklichen Eltern.
Zufällig hat ein BLICK - Journalist den gesamten Vorfall beobachtet.
Er sagt zum Biker: "Das war das Erstaunlichste und Mutigste, was ich
jemals gesehen habe!"

Der Biker: "Es war nicht so schlimm, der Löwe war eh' hinter dem
Gitter und ich habe nur auf das Mädchen geschaut und das getan, was
mir richtig erschien."
Darauf der Journalist: "Ich arbeite für den BLICK, und bringe Sie
morgen auf die Titelseite ... was machen Sie und wo stehen Sie
politisch?"
"Ich bin Berufsgrenadier und SVP-Wähler".

Am nächsten Tag kauft der Biker den BLICK und sieht sich die Titelseite an.
Da steht in großen Lettern auf der ersten Seite:

RECHTSRADIKALER SOLDAT VERPRÜGELT
AFRIKANISCHEN EINWANDERER UND STIEHLT SEIN MITTAGESSEN !

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

18.12.2009 21:05
#45 RE: Politikerwitze Zitat · antworten

..aber.......



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

sapphoris Offline




Beiträge: 1.492

23.01.2010 10:09
#46 RE: Politikerwitze Zitat · antworten

Unterhaltung im Flugzeug


Guido Westerwelle wurde im Flugzeug neben ein kleines Mädchen gesetzt.

Er wandte sich ihr zu und sagte:
"Wollen wir uns ein wenig unterhalten? Ich habe gehört, dass Flüge
schneller vorüber gehen, wenn man mit einem Mitpassagier redet."

Das kleine Mädchen, welches eben sein Buch geöffnet hatte, schloss es
langsam wieder und sagte zu ihm:
"Über was möchten Sie denn reden?"

"Oh, ich weiß nicht", antwortete Westerwelle. "Wie wär's mit
Atomstrom?"

"OK", sagte das Mädchen, "dieses wäre ein interessantes Thema!
Aber erlauben Sie mir zuerst noch eine Frage:
Ein Pferd, eine Kuh und ein Reh essen alle dasselbe, nämlich Gras.
Aber das Reh scheidet kleine Kügelchen aus, die Kuh einen flachen
Fladen und das Pferd produziert Klumpen getrockneten Grases.
Warum, denken Sie, ist das so?"

Guido Westerwelle denkt darüber nach und sagt: "Nun, ich habe keine
Idee."

Darauf antwortet das kleine Mädchen:
"Fühlen Sie sich wirklich kompetent genug, über Atomstrom zu reden,
wenn Sie beim Thema Scheiße schon überfordert sind?"

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

23.01.2010 10:24
#47 RE: Politikerwitze Zitat · antworten

.....



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Jessi Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 20.082
Punkte: 159

24.01.2010 17:07
#48 RE: Politikerwitze Zitat · antworten

ich lach mich weg

naxus Offline




Beiträge: 97

14.03.2010 20:08
#49 RE: Politikerwitze Zitat · antworten

Ein Sohn fragt den Vater :

” Papi, was ist eigentlich Politik ? ”

Da sagt der Vater :

Mein Sohn das ist ganz einfach. Sieh mal, ich bringe das Geld nach Hause, also bin ich der KAPITALISMUS:

Deine Mutter verwaltet das Geld, also ist sie die REGIERUNG: Der Opa passt auf, dass alles hier seine Ordnung hat, also ist er die GEWERKSCHAFT.

Unser Dienstmädchen ist die ARBEITERKLASSE.

Wir alle haben nur eins im Sinn, nämlich Dein Wohlergehen. Folglich bist Du das VOLK.

Dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die ZUKUNFT.

Hast Du das verstanden, mein Sohn ?

Der Kleine überlegt und bittet den Vater, dass er eine Nacht darüber schlafen möchte.
In der Nacht wird der kleine Junge wach, weil sein kleines Brüderchen in die Windeln gemacht hat
und furchtbar brüllt. Da er nicht weiß, was er machen soll, geht er ins Schlafzimmer
seiner Eltern. Da liegt aber nur seine Mutter und schläft so fest, dass er sie nicht wecken kann.

So geht er in das Zimmer des Dienstmädchens, wo sich gerade der Vater mit derselben vergnügt,
während der Opa durch das Fenster unauffällig zuschaut. Alle sind so beschäftigt,
dass sie nicht mitbekommen, dass der Junge vor ihrem Bett steht. Also beschließt der Junge
unverrichteter Dinge wieder schlafen zu gehen.

Am nächsten Morgen fragt der Vater seinen Sohn, ob er nun mit eigenen Worten erklären kann, was Politik ist.

” Ja, ” antwortet der Sohn : ” Der KAPITALISMUS missbraucht die ARBEITERKLASSE und die GEWERKSCHAFT schaut zu, während die REGIERUNG schläft. Das VOLK wird vollkommen ignoriert und die ZUKUNFT liegt in der Scheiße.

__________________________________________
-ʇɥǝʇs ɟdoʞ lɐɯ ɥɔnɐ uǝqǝl sɐp uuǝʍ"
Nimm es mit Humor"

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

15.03.2010 09:20
#50 RE: Politikerwitze Zitat · antworten

...genau so...



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz