Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 2.864 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Andere Hobby's
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Pippi Offline




Beiträge: 555

29.10.2007 21:24
#51 Zauber einer Nacht Zitat · antworten

Zauber einer Nacht

Ein großer Zauber liegt in der Luft,
wir können es beide deutlich spüren.
Ich küsse Dich und atme mit Deinem Duft,
wir wollen uns gegenseitig verführen.

„Engel, ich werde immer bei Dir sein“

Das Licht wird dunkler, die Kerze ist aus,
ich höre nur noch Deinen schnellen Atem.
Man kann es spüren im ganzen Haus,
die Liebe muss hier nicht mehr warten.

„Engel ich lasse Dich niemals allein“

Die weiche Haut wird heiß und feucht,
der eigene Wille zählt hier nicht mehr.
Mir wird auf einmal so federleicht,
die Stimme kommt von ganz weit her.

„Baby, komm – Komm zu mir“

Ich öffne die Augen und sehe hinein,
in die Unendlichkeit der Galaxie,
Engel, ich werde immer bei Dir sein.
Wir beide sind ein überirdisches Team.
(c) by Tina Trieb

___________________________________________________
Besucht mich mal:
http://www.homepage24.de/Weltderengel

Pippi Offline




Beiträge: 555

29.10.2007 21:25
#52 Einfach nur Liebe Zitat · antworten

Einfach nur Liebe

Laute Musik dringt hier in meine Ohren,
dort singt jemand, dass er Liebe geschworen.
Eine tolle Stimmung ist in der Halle,
denn tanzen und feiern wollen hier alle.

Meine Augen jedoch gehören nur Dir,
meinem Engel, Du bist neben mir.
Wir tanzen zusammen, bewegen uns zur Musik,
ich seh in Deine Augen, sie blicken verliebt.

Niemand kann uns jetzt hierbei stören,
das werde ich dem Rest der Welt noch schwören.
Das Gefühl zu Dir ist nicht zu beschreiben,
ich weiß, wir werden immer zusammen bleiben.

Ganz ohne Worte mit sehr tiefen Gefühl,
tanzen wir hier im Menschengewühl.
Den Zauber, die Magie kann niemand hier sehen,
dazu müßten sie zwischen uns beiden stehen.

Die Art und Weise wie Du mich berührst,
wie ich meine Hand an Deinem Rücken führ.
Wir beide spüren es, wir leben diese Triebe -
Ja mein Engel, das ist die ganz große Liebe!!!
(c) by Tina Trieb

___________________________________________________
Besucht mich mal:
http://www.homepage24.de/Weltderengel

Pippi Offline




Beiträge: 555

08.11.2007 12:39
#53 Geborgenheit Zitat · antworten
Geborgenheit

Die Vorfreude auf Dich
lässt mich schneller fahren
als erlaubt ist.

Regen und Wind peitschen
an mein Autofenster,
ich will nur zu Dir.

Ich sehe schon Dein Haus,
schwach erleuchtet,
bin fast da.

Du öffnest die Tür,
strahlende Schönheit,
Herzklopfen.

Ich gehe ins Haus,
im Kamin brennt Feuer,
ich bin endlich daheim.
(c) by Tina Trieb

___________________________________________________
Besucht mich mal:
http://www.homepage24.de/Weltderengel

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

19.12.2007 22:42
#54 RE: Geborgenheit Zitat · antworten
Hallo Pippi,

wunderschöne Gedichte schreibst Du. Ich liebe Gedichte !!! Rilke mag ich auch sehr.
Pippi Offline




Beiträge: 555

21.12.2007 10:47
#55 RE: Geborgenheit Zitat · antworten

Wow, Betty - dankeschön.....das freut mich wenn sie Dir gefallen!!!

___________________________________________________
Besucht mich mal:
http://www.homepage24.de/Weltderengel

Rumo ( gelöscht )
Beiträge:

21.12.2007 19:59
#56 RE: Geborgenheit Zitat · antworten

Huch, sind das wunderschöne Gedichte. Die gehen richtig tief ins Herz hinein!
Hab sogar eine Gänsehaut bekommen!

Rumo ( gelöscht )
Beiträge:

21.12.2007 20:08
#57 RE: Geborgenheit Zitat · antworten

Ich hab folgendes für meine Schwiegertochter zur Hochzeit geschrieben:


Dunkle Mandelaugen im Herzförmigen Gesicht
tief in ihr drinn wohnt ein Schmetterling, doch den sieht man nicht.

Nach kurzer Zeit hab ich dann entdeckt,
dass sich hinter dem Schmetterling ein HB-Männchen versteckt.

Erst war ich ratlos, was sollte ich tun?
Sie ist so eine Liebe und dann ein Taifun.

Den zarten Schmetterling beschützen, nur ja nicht anfassen,
will freun mich an ihm, muss ihn fliegen lassen.

Das HB-Männchen aber ganz flink will ichs fangen,
dann drück ich ihm Küsse auf beide Wangen.

Oh, es ist gut so wie es gekommen ist,
eine Tochter wie Dich hab ich lange vermisst!



Pippi Offline




Beiträge: 555

17.04.2008 17:32
#58 RE: Geborgenheit Zitat · antworten

Süße Gier

Goldenes Licht fließt
in samtiger Symphonie
zusammen mit dem
Genuss aus Eiscreme
und Schokolade
meinen Körper hinab.

Ein hungriger Blick,
der mich erfasst
verspricht mir eine
unvergessliche Nacht
mit Gänsehauteffekt.

Rote Schnüre und
das geborgte Tigerfell
sollen die Kraft zum
Ausdruck bringen,
die Deine Hände auf
meinen Körper ausüben.


___________________________________________________
Besucht mich mal:
http://www.homepage24.de/Weltderengel

Rumo ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2008 18:40
#59 RE: Geborgenheit Zitat · antworten
Pippi, ganz schön sinnlich!

Wenn ich nicht gerade an meine Schwiegertochter denke, kommt nur Unsinn:

Gottlob hab ich kein Fell,
bin froh dass ich nicht bell.
Hätt ich dann einen Floh,
wärs egal, denn kratzen tät ich so und so!
Betty ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2008 11:50
#60 RE: Geborgenheit Zitat · antworten

Hallo Rumo, ich kringel mich schon immer, wenn ich Deinen Avatar angucke ... aber wenn ich dann noch Deinen Reim dazu lese ....

Das Gedicht für Deine Schwiegertochter ist aber sehr schön... Schade, dass nicht alle Schwiegermütter mit den Schwiegertöchtern gut können

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor