Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 2.157 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Witze, Sprüche und anderer Spass
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Shera75 ( gelöscht )
Beiträge:

07.07.2009 11:49
#21 RE: Oh Gott, Herr Pfarrer Zitat · antworten

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

16.07.2009 09:18
#22 RE: Oh Gott, Herr Pfarrer Zitat · antworten

Herr Meier und der Pfarrer diskutieren das Problem, dass Frau Meier immer während der Predigt einschläft. Der Pfarrer gibt Herrn Meier eine Hutnadel und empfiehlt, sie zu stechen, sobald er vom Pfarrer ein Zeichen erhält.

Am folgenden Sonntag, Frau Meier ist friedlich eingeschlafen, fragt der Pfarrer seine Gemeinde: "Wer hat sich für euch geopfert?" und gibt Meier ein Handzeichen, worauf dieser Frau Meier die Hutnadel kräftigst in den Oberschenkel rammt. "Jesssas!", schreit diese gepeinigt auf: "Richtig, Frau Meier, das war Jesus." antwortet der Pfarrer grinsend. Kurze Zeit später schläft Frau Meier wieder ein.

Die Predigt geht weiter, der Pfarrer fragt seine Schäfchen: "... Wer ist euer Schöpfer?" und deutet Herrn Meier, der seiner Frau wieder die Hutnadel verpasst. "Gott im Himmel!" heult die Arme laut auf, worauf der Pfarrer sie wieder lobt: "Ganz richtig, Frau Meier!"

Frau Meier schläft abermals ein. Der Pfarrer steigert das Tempo der Predigt. Völlig vertieft in seine heiligen Ausführungen und wild gestikulierend schreit er: "... und was sagte Eva, als sie Adam seinen 99sten Sohn gebar?"

Meier mißdeutet eine Handbewegung des Pfarrers und nimmt wieder mit voller Kraft den Oberschenkel seiner Frau ins Visier. Diese brüllt in ihrem Schmerz: "Wenn du dein verdammtes ding noch einmal in mich hineinsteckst, brech ich's dir ab und steck's dir in den Arsch!"

"Amen!", sagen alle Frauen der Gemeinde!



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.636
Punkte: 3.214

16.07.2009 17:45
#23 RE: Oh Gott, Herr Pfarrer Zitat · antworten

Finally Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 19.292

18.07.2009 15:32
#24 RE: Oh Gott, Herr Pfarrer Zitat · antworten

**********************************************
Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "wo kämen wir hin" und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

Shera75 ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2009 20:21
#25 RE: Oh Gott, Herr Pfarrer Zitat · antworten

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

20.07.2009 23:56
#26 RE: Oh Gott, Herr Pfarrer Zitat · antworten

Zwei Hochseil-Artisten heiraten. Der Pfarrer predigt: "Möge der Herrgott immer seine schützende Hand über euch halten."

"Unter uns, Herr Pfarrer, unter uns!"



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Shera75 ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2009 15:04
#27 RE: Oh Gott, Herr Pfarrer Zitat · antworten

gandalf Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 44.011

27.07.2009 17:04
#28 RE: Oh Gott, Herr Pfarrer Zitat · antworten

Die beiden Iren Paddy und Sean sitzen auf einer Bank gegenüber vom besten Puff von Dublin und preisen die Vorzüge des römisch-katholischen Glaubens. Plötzlich nähert sich dem Eingang drüben der Rabbi Gideon Greenberg, schaut verstohlen nach links und rechts und eilt die Treppe rauf.
"Hast du das gesehen?!", kreischt Paddy. "Was bin ich froh, dass ich katholisch bin!" Zehn Minuten später tut es der anglikanische Priester dem Rabbi nach.
"Noch so'n Heuchler!", lacht Paddy. "Was bin ich froh, dass ich katholisch bin!"
Kurz darauf stößt Paddy Sean in die Rippen und sagt: "Schau mal, wer da jetzt ankommt! Sieht ganz wie Hochwürden O'Murphy aus!"
Wie vorm Kopf geschlagen sehen die beiden Männer zu, dass ihr Geistlicher sich kein bisschen anders verhält als seine beiden Vorgänger. Plötzlich springt Paddy auf, bekreuzigt sich und brüllt Sean an:

"Sag mal, hast du denn keinen Funken Pietät mehr im Leib? Steh sofort auf und nimm den Hut ab! Da drüben muss jemand gestorben sein!"



*************************

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.636
Punkte: 3.214

27.07.2009 17:38
#29 RE: Oh Gott, Herr Pfarrer Zitat · antworten

cappucino ( gelöscht )
Beiträge:

03.08.2009 15:52
#30 RE: Oh Gott, Herr Pfarrer Zitat · antworten

Ein alter Italiener bittet seinen Priester, ihm die Beichte abzunehmen. Er berichtet: "Vater, während des 2. Weltkrieges klopfte eine fremde Frau an meine Tür und bat mich, sie auf meinem Dachboden vor den Deutschen zu verstecken."

Der Priester sagt: "Das war wundervoll von Dir, und dafür brauchst du nicht zu beichten."

Der Mann erklärt verlegen: "Naja, es ist halt so, Vater, ich war schwach und verlangte von ihr, sich mit Sex erkenntlich zu zeigen."

Der Priester meint großmütig: "Oh, ihr wart beide in großer Gefahr und hättet beide schrecklich leiden müssen, wenn die Deutschen sie gefunden hätten. Gott, in seiner Weisheit und seiner Rücksicht wird Gutes und Schlechte abwägen und gnädig urteilen. Es sei dir vergeben."

Der Mann atmet auf. "Danke, Vater. Das erleichtert mich wirklich sehr. Ich habe nur noch eine Frage: Soll ich ihr jetzt sagen, dass der Krieg vorbei ist?"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz