Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.604 Antworten
und wurde 137.452 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Andere Hobby's
Seiten 1 | ... 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | ... 261
tauperle Offline




Beiträge: 6.864
Punkte: 4.288

15.06.2009 00:07
#531 RE: Gehäkelte Ketten Zitat · antworten

Schöne Arbeiten !

****************************************
es grüßt eine ..
voll vom ersten Sonnenstrahl,glitzernd und schön

mauseauge Offline

Moderator


Beiträge: 13.359
Punkte: 1.814

15.06.2009 13:25
#532 RE: Gehäkelte Ketten Zitat · antworten

Änne, da haste aber mächtig rangeklotzt. Mannomann die sehen alle klasse aus. Haste schon mal Muster gehäkelt,das sieht auch toll aus. Grafische sowohl auch Blümchenmuster gibt es. Man muß nur höllisch beim auffädeln aufpassen.


Ein Freund ist jemand, der Deine Hand nimmt, aber Dein Herz berührt.

Änne Offline




Beiträge: 7.858
Punkte: 4.715

16.06.2009 14:45
#533 RE: Gehäkelte Ketten Zitat · antworten

Mauseauge, ich habe eine Kette mit Muster aufgezogen - ganz damals - vielleicht kannst Du Dich erinnern.
Aber ich kriege dabei die Krise, wenn ich bei den Schlauchketten nicht abwechselnd eine andere Farbe habe. Irgendwie verliere ich unterwegs immer eine Perle.

So, heute abend nehme ich mal wieder meine Arbeiten zum Nähkurs mit. Vielleicht bekomme ich was verkauft.

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

mauseauge Offline

Moderator


Beiträge: 13.359
Punkte: 1.814

16.06.2009 21:09
#534 RE: Gehäkelte Ketten Zitat · antworten

Nur nicht aufgeben Änne.

Und biste was losgeworden? Ich bin uach gar nicht neugierig.


Ein Freund ist jemand, der Deine Hand nimmt, aber Dein Herz berührt.

Rumo ( gelöscht )
Beiträge:

16.06.2009 22:22
#535 RE: Gehäkelte Ketten Zitat · antworten

Änne, Du warst ja mächtig fleissig! Die Arbeit hat sich gelohnt!

Mausäuglein, ich war richtig größenwahnsinnig und hab mir gleich den 2. Band von Claudia Schuhmann "Glasperlenketten häkeln - Das Musterbuch" gekauft. Ich hätte wohl besser erst mal den anderen Band, in dem die Schritt-für-Schritt-Anleitungen stehen, bestellen sollen. Hab jetzt mal ganz einfach angefangen und eine 2-Schlingen-Kette gehäkelt. Dann hatte ich noch Perlen über und bekam noch ein Armband raus. Die Verschlüsse fehlen noch. Ich hab den Verdacht, dass sich da ganz schnell eine Sucht anbahnen könnte. Ich frage mich wo das noch hinführt, es gibt so viele schöne Perlen und ich bin leidenschaftliche Sammlerin.

Änne Offline




Beiträge: 7.858
Punkte: 4.715

17.06.2009 21:07
#536 RE: Gehäkelte Ketten Zitat · antworten

Rumo,
das Musterbuch kommt erst nach dem Einhäkeln. Erst mußt Du lernen, dann mustern.

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

Änne Offline




Beiträge: 7.858
Punkte: 4.715

17.06.2009 21:11
#537 RE: Gehäkelte Ketten Zitat · antworten

Mauseauge,
ich habe zumindest 2 gefädelte Herzen und einen Ring verkauft. Ketten auf Bestellung - wegen der Farbe, aber nicht viel.
3 Ketten habe ich als Warensendung verschickt, dann ist der Versand nicht so teuer, allerdings dann auch nicht gesichert.
Über Her*mes kostet das etwas mehr, ist aber dann versichert.

Aber es ist so schwierig. Die Leute sehen einfach nicht, was da an Material und Arbeit drinsteckt. Aber so ein paar simpel aufgefädelte Perlchen, da zahlen sie im Geschäft locker 25 Euro für. Ist ja auch ein Geschäft. Und wir sollen das verscherbeln - nee, nee.

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

mauseauge Offline

Moderator


Beiträge: 13.359
Punkte: 1.814

19.06.2009 14:25
#538 RE: Gehäkelte Ketten Zitat · antworten


Zitat von: Rumo

.... Ich hab den Verdacht, dass sich da ganz schnell eine Sucht anbahnen könnte. Ich frage mich wo das noch hinführt, es gibt so viele schöne Perlen und ich bin leidenschaftliche Sammlerin.



Tja Rumo, wahrscheinlich hast du Dich genauso mit der Perliretitis angesteckt, wie Änne und ich . Und das schlimmste ist, ich trau mich es gar nicht zu schreiben, das schlimmste ist, daß keine Heilungschancen dafür bestehen. Im Geigentel: Diese Erkrankung hält an bis zum Tode - so, jetzt ist es endlich raus.

@Änne, da geb ich Dir vollkommen Recht. Ich schaue auch immer in Augen, die da sagen: Waaaas, so teuer? Wie Du schon bemerktest, im Geschäft legen sie jede Summe hin für so ein paar Allerweltsketten, die dann jede zweite trägt. Und deshalb mach ich keine Werbung damit. Wer im Forum will, kann mich anschreiben, ich schreibe den Preis und dann hört man nichts mehr . So ist das eben.Genug gejammert, jetzt wird wieder gefädelt, was das Zeug hält.

Und Rumo, Du zeigst doch dann Deine neuen Teile, oder?


Ein Freund ist jemand, der Deine Hand nimmt, aber Dein Herz berührt.

Rumo ( gelöscht )
Beiträge:

19.06.2009 19:50
#539 RE: Gehäkelte Ketten Zitat · antworten

Tja, Änne, das mit dem Buch ging in die Hose. Dachte eigentlich, dass verschiedene Anleitungen mit drin stehen aber es handelt sich nur um Schlauchketten. Bei einigen variiert die Perlengröße, das ist aber schon alles. Häkeln sollte ich im Augenblick wegen der Schulterop noch gar nicht, aber nur mit schonen werde ich gaga. Es ist zwar schon lange her, dass ich für einen Hungerstundenlohn Porzellankopfpuppen hergestellt und verkauft habe. Als ich dann meinen Brennofen wieder hereingearbeitet hatte, war Schluss damit.

MA, sehenswert sind die Teile wirklich nicht, Du und Änne legen da ein beneidenswertes Können an den Tag. Meine erste Kette ist wieder aus Luftmaschen, nur diesmal in Grüntönen. Hab sie meiner Freundin als Vorlage mitgegeben. Für die neue Kette hab ich noch keinen Verschluss. Wenn die eine wieder zurück und die andere fertig ist, stell ich sie ein, wenn Du sie wirklich sehen magst.

Habt Ihr beide schon Erfahrungen mit Wachsperlen gemacht? Ich möchte gerne für meine Schwester eine Kette machen, da würden auch Wachsperlen verarbeitet werden. Die Kette sollte es aber schon aushalten, dass sie ständig befingert oder auch mal in den Mund genommen wird. Oder besser gesagt, ich möchte nicht, dass meine Schwester mit einer grünen Zunge durch die Gegend rennt.

Änne Offline




Beiträge: 7.858
Punkte: 4.715

19.06.2009 21:46
#540 RE: Gehäkelte Ketten Zitat · antworten

Hallo Rumo,
ich habe schon mal schwarze Wachsperlen verarbeitet. Inwieweit die farbecht sind, weiss ich leider nicht. Aber wenn Du sie nicht ganz so lang machst, kann sie auch nicht in den Mund genommen werden.

Ich möchte Deine Werke auch sehen, denn schließlich kannst Du auch was, das haben wir ja bereits gesehen.

Das Buch 1x1 Perlenschmuck von Topp ist ganz gut, prima Anleitungen.

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

Seiten 1 | ... 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | ... 261
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor