Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 3.340 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Haushalt
Seiten 1 | 2 | 3
Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.816
Punkte: 18.287

08.03.2008 07:46
#1 Zitronensäure zum entkalken ? Zitat · antworten


Habe ein Paket Zitronensäure (Pulver) gekauft.

Damit soll man alle Geräte wie Bügeleisen, Kaffeemaschinen , Waschmaschinen usw.... entkalken können.

Kennt das einer von Euch ?

Trau' mich gar nicht daran ......

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

mari Offline



Beiträge: 2.397

08.03.2008 13:33
#2 RE: Zitronensäure zum entkalken ? Zitat · antworten

das geht perfekt moni. das kann und mach sogar ich. genauso machen, wie es auf der packung steht. also die lösung ansetzen. einwirken lassen, nachspülen und gut. eigentlich gehts du genauso vor wie beim entkalken mit essigessenz.

lg mari

_____________________________________________________

Peppochen Offline




Beiträge: 5.178
Punkte: 1.410

10.03.2008 21:43
#3 RE: Zitronensäure zum entkalken ? Zitat · antworten

Moni, ich nehme Zitronensäure schon lange.Ohne Essiggestank und ein Naturprodukt.Das ist super. Musst nur die Kaffeemaschine gut nachspülen, weil das wieder kristalisiert. Muss man aber eigentlich sowieso machen. Den Rest kannst Du in den Klo schütten und über Nacht einwirken lassen, morgens ausbürsten. Pefekt!!Ich kaufe Zitr.. immer bei Ebay 5kg. ist preiswerter wie in der Apotheke oder so. Habe mir auch in einer Sprühflasche etwas aufgelöst, für schwer zugänglche Stellen. Wir haben hier sehr kalkhaltiges Wasser! Wenn Du die Duschwanne abends feucht machst, dann ganz dünn Z.. aufsteuen, das saugt sich von der Feuchtigkeit voll, früh ausbürsten. L.G. Peppochen

karinlefee Offline




Beiträge: 15.135
Punkte: 21.844

11.03.2008 13:55
#4 RE: Zitronensäure zum entkalken ? Zitat · antworten

5kg? Was kann man denn noch damit machen, außer entkalken?

Peppochen Offline




Beiträge: 5.178
Punkte: 1.410

11.03.2008 16:28
#5 RE: Zitronensäure zum entkalken ? Zitat · antworten

Karinlefee,Das hält schon recht lange. Bei uns ist das Wasser sehr kalkhaltig. Ich fülle mir das in kleinere Beutel ab, es findet sich auch immer jemand aus meinem Bekanntenkreis der was haben will. Das ist auch für Lebensmittel geeignet, ist in jeder Limonade und in vielen Fertiggerichten, schau mal auf die Zutatenlisten. Dafür verwende ich es aber nicht. Es gibt es auch bei Spinnrad in flüssiger Form, dann ist es viel teurer, wenn ich mir das nach Bedarf mit Wasser mische ist es viel preiswerter und ergiebiger.

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.816
Punkte: 18.287

11.03.2008 18:50
#6 RE: Zitronensäure zum entkalken ? Zitat · antworten


Meine noch nie entkalkte Bügelstation war am Wochenende dran .

Man hat das weiß gedampft und gestunken !

Und es kam eine Menge Schmodder mit raus . DIE IST JETZT SAUBER !

Ich glaube sie dampft mehr als am Anfang

Super das Zeug !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.816
Punkte: 18.287

14.03.2008 15:36
#7 RE: Zitronensäure zum entkalken ? Zitat · antworten


Danke Peppochen !

Das mit dem Klo hat mich total überzeugt - BLITZEBLANK !!!!!

So eine Sprühflasche mache ich mir auch noch fertig sobald eine leer ist.

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Peppochen Offline




Beiträge: 5.178
Punkte: 1.410

14.03.2008 19:20
#8 RE: Zitronensäure zum entkalken ? Zitat · antworten

Na das freut mich doch. Du kannst von einer alten Hauswirtschafterin noch was lernen.

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.816
Punkte: 18.287

14.03.2008 19:22
#9 RE: Zitronensäure zum entkalken ? Zitat · antworten


Und für die Flasche...........

Zironensäure mit kaltem Wasser auflösen ?

Wie lange hält das in der Flasche ?

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Peppochen Offline




Beiträge: 5.178
Punkte: 1.410

14.03.2008 19:33
#10 RE: Zitronensäure zum entkalken ? Zitat · antworten

Ich habe so eine Pumpflasche, da muss ich immer erst kurz Luft pumpen und vor Gebrauch schütteln. Das hält ewig. Zitronensäure in warmen Wasser auflösen, ich mache das immer frei Schnauze, nur darf es nicht zuviel Säure sein damit die Flüssigkeit noch durch die Sprühdüse geht.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz