Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.059 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Rund ums Auto
Seiten 1 | 2
Muis Offline




Beiträge: 243
Punkte: 750

15.09.2017 16:11
#11 RE: Autofahrer / Radfahrer .......... Zitat · antworten

Also ich bin Beides - aber mehr noch Radfahrer.
Aus Radfahrersicht habe ich auch oft Grund auf die Autos zu schimpfen, die wenig Rücksicht auf Radfahrer nehmen. Wenn ich z.B. unseren Brunsbüttler Damm entlangradle, sind da viele Ausfahrten. Wie oft muss ich anhalten, weil die Autofahrer bis zum Rand vorfahren und den Radweg versperren. Passiert bestimmt 5 mal täglich! Manche fahren zurück, wenn ich komme, aber die sind in der Minderheit. Darüber ärgere ich mich wirklich täglich!
Auch was das Türen aufreißen betrifft, da muss ich tauperle Recht geben. Ist mir auch schon mehrmals passiert, dass ich gerade noch ausweichen konnte. Der Junge eines Freundes wurde schwer verletzt bei so einem Tür-Unfall!
Genz besonders vorsichtig bin ich an Kreuzungen wegen der Rechtsabbieger. Da kann ich auch beobachten, dass man oft einfach übersehen wird! Bei LKWs bis ich besonders sehr vorsichtig wegen dem toten Winkel und bestehe überhaupt nicht auf meine Vorfahrt, ich warte lieber, bis er weg ist.

Andersherum sind vor allem in der vielbefahrenen Innenstadt manche Radfahrer einfach nur der Horror für die Autofahrer. Im dichtestem Verkehr schlängeln sie sich durch, schneiden den Weg ab und kümmern sich nicht um Verkehrsregeln und Ampeln. Sie fahren auf den vollgestopften Straßen, obwohl es einen Radweg gibt. Das verstehe ich auch nicht.

Von einem Hund kann ich auch etwas berichten, eigentlich zum lachen, aber ich war trotzdem sehr, sehr ärgerlich. Ich mag ja Hunde, so ist das nicht. Kann kaum an einem netten Köter vorbeigehen, ohne ihn anzugrinsen. Aber da war ich wirklich wütend: Ich komme aus dem Supermarkt, da sehe ich, dass ein großer Rotweiler ohne Maulkorb neben meinem Fahrrad angebunden ist. Zuerst habe ich mir nichts dabei gedacht und ging auf mein Fahrrad zu, aber der Rotti hat mich nicht gelassen! Er knurrte mich böse an, als ich mich meinem Rad nähern wollte. Mehrmals habe ich es mit freundlichem Zureden versucht - nichts da, er ließ mich nicht an mein Rad!
Selbst da war ich noch nicht allzu wütend. Ich habe auf das Frauchen gewartet. Als die kam, war ich immer noch freundlich. Aber die nicht! Die war total unfreundlich, als ich mich, noch lachend, darüber beschwerte, dass mich der Rotti nicht an mein eigenes Rad gelassen hat, hat sie mich total angefaucht, er wäre nun mal ein Wachhund! Ich sagte: "aber er lässt mich nicht an mein Rad!" Da sagte sie schnippisch, das sei doch der Sinn der Sache! Da war ich dann wirklich stinkesauer!!!!

tauperle Offline




Beiträge: 6.587
Punkte: 3.457

15.09.2017 17:59
#12 RE: Autofahrer / Radfahrer .......... Zitat · antworten

Zitat von Muis im Beitrag #11
Aber da war ich wirklich wütend: Ich komme aus dem Supermarkt, da sehe ich, dass ein großer Rotweiler ohne Maulkorb neben meinem Fahrrad angebunden ist.

Das ist mir auch schon passiert und ich habe Angst vor Hunden und der bellte sich dämlich.
Bei mir war das aber so, dass der Hund an einem dicken Regenrohr angebunden war, mein Rad aber im Fahrradständer war.
Stellt man sich das vor, dass das Rohr wegbricht, wenn der Köter wie ein Irrer zottelte/zerrte und mich nicht ans Rad lies.
Diese Hundebesitzerin stellte sich auch Doof, ja warum sollte sie das interessieren, ne ?
Zum Glück kam sie dann bald, ich musste nicht auch noch lange warten.
Wie kann man einen Hund an einem Rohr anbinden ?
Aber angeblich alles Tierliebhaber.....super, nur ich nicht !

****************************************
es grüßt eine ..
voll vom ersten Sonnenstrahl,glitzernd und schön

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor