Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 2.421 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Renovieren
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.810
Punkte: 18.262

27.10.2007 13:20
#1 Wandfarben - Beeinflussen sie das Wohlbefinden ? Zitat · antworten


Grüne Wände sollen beruhigen , rote geben Power , blaue sind eher kalt usw......

Spielen Farben an den Wände eine Rolle bei Dir ?

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Rumo ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2008 19:48
#2 RE: Wandfarben - Beeinflussen sie das Wohlbefinden ? Zitat · antworten

Ich hab bei mir noch nichts festgestellt. Aber ich werd jetzt mal drauf achten!

Eboli ( Gast )
Beiträge:

21.07.2008 21:30
#3 RE: Wandfarben - Beeinflussen sie das Wohlbefinden ? Zitat · antworten

Nun, ich habe grundsätzlich weisse Wände, weil ich sehr viele Bilder an den
Wänden hängen habe und die Bilder - so meine ich - für sich sprechen sollen
und auch teilweise meine Gardinenschals rot bzw. blau oder beige sind .

Als ich jung verheiratet war, da hatten wir grüne Wände, gelbe Wände und auch
teilweise rot.
Heute würde ich das nicht mehr machen, mags schlicht und mir reicht es,
wenn die Deko bunt ist. Ich mag weisse Wände und sie beeinträchtigen mein
Wohlbefinden nicht. Im Gegenteil!

nurmi ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2008 21:42
#4 RE: Wandfarben - Beeinflussen sie das Wohlbefinden ? Zitat · antworten

hast du eine ahnung, wie gelb wirkt? Daß blau kalt wirkt, find ich auch, obwohl ich diese farbe liebe und daß rot belebt glaub ich auch

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2008 21:44
#5 RE: Wandfarben - Beeinflussen sie das Wohlbefinden ? Zitat · antworten

Gelb finde ich wunderbar ... das bringt Sonne in den Raum

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.810
Punkte: 18.262

21.07.2008 21:47
#6 RE: Wandfarben - Beeinflussen sie das Wohlbefinden ? Zitat · antworten


Die vorige Wohnung von uns hatte nur weiße Wände und es war OK für mich mit all dem Dekokram ABER .............

Seit der GM OP konnte ich das weiß nicht mehr sehen , fühlte mich wie im Krankenhaus,daß mußte ich ändern .

Hier ist nur die Waschküche noch weiß gestrichen , der Rest ist dezent in Terra usw...... warme freundlich Farben.

Ja , dafür habe ich helle Dekos kaufen müßen ........

Nie wieder weiße Wände !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.810
Punkte: 18.262

21.07.2008 21:48
#7 RE: Wandfarben - Beeinflussen sie das Wohlbefinden ? Zitat · antworten


In einem blauen Badezimmer wird Dir NIE warm !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

WaRiO Offline




Beiträge: 12.427
Punkte: 39

21.07.2008 21:53
#8 RE: Wandfarben - Beeinflussen sie das Wohlbefinden ? Zitat · antworten

*******************************************************

nurmi ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2008 22:02
#9 RE: Wandfarben - Beeinflussen sie das Wohlbefinden ? Zitat · antworten

ich laß doch dieses jahr noch neu streichen und dachte an 2 verschiedene gelbtöne statt reinem weiß

Betty ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2008 22:11
#10 RE: Wandfarben - Beeinflussen sie das Wohlbefinden ? Zitat · antworten

Gelbtöne sind wirklich Klasse ... Sie bringen Wärme ins Haus. Aber nicht zu grell wählen. Apricot macht sich auch sehr gut. Haben wir jetzt im Knderzimmer. wirkt gemütlich.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Lackfarbe  »»
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz