Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.320 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Basteln - Werken
Seiten 1 | 2
Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.784
Punkte: 18.149

30.09.2007 15:16
#1 Kerzen gießen Zitat · antworten


Hat schon einmal jemand selber Kerzen hergestellt ?

Wachs ?

Gel ?

Granulat ?

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Rumo ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2008 19:48
#2 RE: Kerzen gießen Zitat · antworten
Moni, ist mir fast schon peinlich, aber auch das hab ich schon gemacht. Alte Kerzenstummel gesammelt, geschmolzen und teilweise mit Wachsfarben eingefärbt. Jogurtbecher eignen sich ganz gut als Form. In der Bodenmitte ein kleines Loch hineinstechen um den Docht unten zu befestigen, oben einen Schaschlikspieß quer drüberlegen, den Docht anknoten damit er in der Mitte bleibt und dann ganz einfach ausgießen.
Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.784
Punkte: 18.149

12.03.2008 19:59
#3 RE: Kerzen gießen Zitat · antworten


So machte ich es zu meiner Schulzeit auch - Mit Mama's Topf . Man hat die geschimpft

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Rumo ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2008 20:33
#4 RE: Kerzen gießen Zitat · antworten
kann ich mir gut vorstellen! Falls Du das mit Deinem Topf nochmal probieren willst, mit ist gerade eingefallen dass ich noch Carnaubawachs dazugegeben habe, das ist sehr hart und schmilzt erst zwischen 80 und 87°. Die Kerzen tropfen dann nicht und brennen viel länger.
Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.784
Punkte: 18.149

12.03.2008 21:13
#5 RE: Kerzen gießen Zitat · antworten


Ich werde einen Teufel tun !!!!

Mama ließ mich den Mist alleine sauber machen . Hier gibt es keine selbstgemachten Kerzen mehr . NIEMALS !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.432
Punkte: 1.180

12.03.2008 22:08
#6 RE: Kerzen gießen Zitat · antworten

Sohnemann hatte mir in seiner Kindergartenzeit eine selbstgemachte Kerze zu Weihnachten geschenkt. Sie wurde aus Wachsresten in mehreren Schichten in verschiedenen Farben gegossen.
Heute ist Sohnemann 23 und die Kerze hat auch schon 18 Jahre auf dem Buckel.

Dass ich sie nie angezündet habe, könnt ihr euch sicher denken. Aber es gibt kein Weihnachtsfest ohne diese Kerze auf dem Tisch.

PS: Und immer, wenn ich sie sehe, juckt es mir in den Fingern, auch mal ein wenig mit Flüssigwachs zu experimentieren.

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.784
Punkte: 18.149

13.03.2008 08:52
#7 RE: Kerzen gießen Zitat · antworten


Schnüffel

Wenn Du dazu Lust hast dann einfach mal ran. Nur besorge Dir dazu wirklich einen alten Topf zum erhitzen !

Es gibt so tolle viele Möglichkeiten Kerzen zu gestalten...... mir fehlt auch immer Zeit


----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.432
Punkte: 1.180

13.03.2008 16:00
#8 RE: Kerzen gießen Zitat · antworten

... und natürlich die Lust, den Topf nachher wieder zu reinigen, nicht wahr?

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.784
Punkte: 18.149

13.03.2008 18:03
#9 RE: Kerzen gießen Zitat · antworten


Oder wegwerfen

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Rumo ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2008 21:45
#10 RE: Kerzen gießen Zitat · antworten
Hört sich für mich jetzt tatsächlich so an, als ob ihr das Wachs direkt im Topf schmelzen wollt.
Bitte niemals machen, ist zu gefährlich, es wird im Wasserbad erhitzt. Dazu die Wachsreste, das Stearin, Bienenwachs oder die Waschsmischung in eine Blechdose (Ananas-, Hundefutter- oder Aprikosendose) geben und diese in den Topf mit Wasser stellen......
Seiten 1 | 2
«« Speckstein
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz