Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spass haben
  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 348 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Andere Hobby's
Seiten 1 | 2
Lando Offline




Beiträge: 351
Punkte: 1.095

21.10.2019 17:22
#11 RE: Künstlich geschaffene Sprachen Zitat · antworten

Nachtrag! In Beitrag #5 hat sich ein Fehler eingeschlichen. In „Hier das Alphabet des Sindarin". Bei c steht ein Wort mit b am Anfang. Richtig wäre z.B. c - cabor / Frosch
______________________________________________________________________________________________________________________________

Hier mal einen ganzen Text in Esperanto mit deutscher Übersetzung. Wegen dem Urheberrecht habe ich Allgemeinwissen als Übersetzungsthema genommen.

Das Sonnensystem
La sunsistemo
Die Sonne ist nur einer unter vielen Milliarden Sternen im Weltall.
La suno estas nur unuo inter multaj miliardoj steloj en universo.
Sie wird von einer Vielzahl anderer Himmelskörper umkreist, welche zusammen mit der Sonne das Sonnensystem bilden.
Ŝi de unuo multnombro alia astro ĉirkaŭiri, kune kun la suno la sunsistemo formi.
Die größten Himmelskörper, welche von der Anziehungskraft der Sonne auf ihrer Umlaufbahn gehalten werden, sind die acht bekannten Planeten.
La grandaj astro, kiuj de la gravitforto la suno sur sian circuladirejo fiksita evoluos, estas la ok konataj planedoj.
Außer Venus und Merkur sind sie allesamt von eigenen Monden umgeben.
Ekster Venuso kaj Merkurio estas ili ĉiuj de propraj lunoj ĉirkaŭi.
Tausende von Kleinplaneten, auch Asteroiden genannt, bewegen sich ebenfalls um die Sonne.
Milj de malgrandplanedoj, ankaŭ asteroidoj nomis, moviĝi same ĉirkaŭ la suno.
Noch kleiner sind die zahllosen Meteoriten, Gesteins- oder Metallbrocken, welche in der Atmosphäre verglühen und dann den Nachthimmel mit Lichtstreifen erhellen, den bekannten Sternschnuppen.
Ankoraŭ malgranda estas la multnombroj bolidoj, ŝtonaĵo- aŭ metalpekoj, kiu kelkfoje en la atmosfero foradi kaj tiam la noktĉielo kun helpastuŝij heligi, la konataj falanta steloj.
Außerdem zählen noch die Kometen zu den Begleitern der Sonne.
Krome nombri ankoraŭ la kometoj al la akompanij la suno.
Diese Lichtschweife können manchmal tage- oder monatelang sichtbar sein, bevor sie wieder für Jahre oder Jahrhunderte auf ihrer weitläufigen Umlaufbahnen verschwinden.
Tiuj helvostoj povi kelkfoje tagoj- aŭ longa monatoj videbla esti, antaŭ ili denove por jaroj aŭ jarcentoj sur siajn vastaj cirkuladtrabatij malaperi.

____________________________________________________

Gute Technik & Böse Technik

Lando Offline




Beiträge: 351
Punkte: 1.095

22.10.2019 15:00
#12 RE: Künstlich geschaffene Sprachen Zitat · antworten

Heute gibt's mal einen eigenen Text in Sindarin, mit Übersetzung, auf die Augen. Damit die einzelnen Wörter leichter zugeordnet werden können, stehen die verschiedensprachigen Sätze untereinander.

Nun passend zur Jahreszeit:

Lasbelinlinn o Lando
Herbstlied von Lando
Io ena Dantilais a firith na-Ardh i oron i Golass na carn,
Vor dem Blätterfall und Vergehen in dem Reich der hohen Bäume das Laub in goldrot,
malen, baran, ross, rhosg a gruin in Belain men anna.
gelb, goldbraun, rostrot, braun und Kupferrot die Götter uns schenken.
Alae, na-Antthar, Mîdh gwaur, i Lhing celebren na-Ast glîn.
Siehe, in dem langen Gras, Tau befleckt, die Spinnwebe silbergleich in dem Sonnenlicht schimmern.
Er Inc o Dannas taur etta in Cenda.
Eine Ahnung von Herbst überwältigt deshalb die Beobachter.
Ar an Hair hall, i Elennor, an Hithol Hwest o Celebrant ar Anduin, i Lórien.
Und zu linker Hand verschleiert, das Land der Elben, durch der neblige Hauch von Celebrant und Anduin (zwei Flüsse), das Traumland.
Er Raun na en Eryn-Râd ned Aeluin io an i Tathar an
Ein Wanderer auf des(dem) Wald-Pfad am blauen See vorüber zu der Weide mit
i Rîf iphant ar i Holch athra Râd athgen, er Îdh sa idha
der Borke alt(reich an Jahren) und der Wurzel über(m) Pfad leicht sichtbar, eine Rast es verlangt
ar an Lant Rada, os ennas am na Caew er Lembas an mat.
und zu(r) Waldlichtung einen Weg bahnen(t), um dort auf des(dem) Rastplatz ein Reisebrot zu essen.
I Tamma na Galathir Tavor ned Eryn rû ar an Gaul, gir Glir,
Das Klopfen des Baumherr Specht im Wald(e) Schall(t) und durch Wolfsgeheul, schaudernd Gesang,
i Raun an i Vilbar, Daur hae, rîn ar i Post tre.
der Wanderer an das geliebte Heim, eine Wegstunde weit(entfernt), gedenkt und die Atempause zu Ende(beendet).
Si han Sad an caun eglan a na i Vain Bâr drega.
Jetzt jenen Ort mit Mut verlassen und in das gesegnet(frei von Bösem und Schlechtem) Haus fliehen.
Ennas i Garth Sîdh i Vae tirnen.
Dort der Festung Friede der wohl bewacht.
Nae, gar im na Lórien rain, sui i Edhel, im thel i Dhraugchoth Lind brenia.
Ach, könnt ich(selbst) in(im) Traumland wandeln, sowie der Elb, ich wollt der Wolfshorde Gesang ertragen.

28.09.2017, von Lando

____________________________________________________

Gute Technik & Böse Technik

Seiten 1 | 2
My Hobbys »»
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz