Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 150 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Sonstiges
Muis Offline




Beiträge: 900
Punkte: 2.770

04.01.2019 18:34
#1 mein Sportverein Zitat · antworten

Dreimal die Woche gehe ich zum Sport. Es ist ein gemeinnütziger Verein, deshalb ist der Beitrag günstig. Ich zahle nur 55 Euro pro Monat.
Dafür mache ich drei Kurse in der Woche: Wirbelsäulengymnastik, Pilates/Yoga (abwechselnd) und Wassergymnastik. Zusasätzlich kann ich alle Geräte nutzen, wann ich will und wie oft ich will.
Ich könnte täglich trainieren, mache es aber nur in der Regel zweimal pro Woche.
Es gibt auch verordneten Reha-Sport dort - und dieser bildet eigentlich den Hauptanteil. Echte Mitglieder, so wie ich, sind die wenigsten.
Ich gehe sehr gerne dahin, es ist nicht allzu überlaufen und das Personal ist durchgehend supernett und sehr kompetent.

Aber.... Boah... letztens, es war noch im Dezember, bekam ich einen richtigen Hals..........
Ein ca. 50-jähriger muslimischer Macho kam mit seiner Frau zu uns und meldete sie an. Sie bekam die Einführung an den Geräten. Sie war ganz dicht verhüllt. Lange schwarze Arme und Beine, enges Doppelkopftuch und über dem langärmeligen Gewand trug sie noch ein langes Flattergewand, damit man ja keine Formen erkennen konnte. So musste sie trainieren. Einer unserer Trainer gab die Einführung an den Geräten. Und nun kommt das, was mich am meisten aufregte: Der Trainer durfte nicht die Frau direkt ansprechen, er musste alles dem Typen sagen und zeigen!!!!! Und dieser gab dann die Anweisungen an seine Frau. Das hinderte diesen Macho aber nicht daran, nebenbei die anderen trainierenden Frauen ausgiebig zu mustern.......

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 86.892
Punkte: 188.445

04.01.2019 19:02
#2 RE: mein Sportverein Zitat · antworten

Ich möchte niemandem zu Nahe treten und meine Worte gelten selbstverständliche nicht gegen alle muslimischen Mitbürger,
aber wenn man so etwas liest, kann man für die Frau wahrscheinlich nur froh sein, dass sie überhaupt das Haus verlassen und ein Fitnessstudio betreten darf.. .
Unglaublich

Aber sag mal, Muis???? "Nur 55€"????? Ich finde das ziemlich viel im Monat. Das zahlt man hier für die Top-Fitnesscenter...
Aber super, dass Du es wahrnehmen kannst

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Muis Offline




Beiträge: 900
Punkte: 2.770

05.01.2019 13:05
#3 RE: mein Sportverein Zitat · antworten

Bei uns zahlt man kaum unter 100 Euro.... Die wirklich exklusiven Sportstudios gerne auch 120 Euro.
55 Euro sind echt sehr wenig - vor allem inclusive Wassergymnastik, obwohl das Becken wirklich sehr klein ist: 17 mal 6 Meter nur
Aber wir sind, wie schon geschrieben, kein Studio sondern ein Verein.

Änne Offline




Beiträge: 8.396
Punkte: 6.378

05.01.2019 15:21
#4 RE: mein Sportverein Zitat · antworten

Ich zahle für mein Training 39 € im Monat. Das aber nur mit einem 2-Jahres-Vertrag. Ansonsten ist das teurer. Außer E-Gym und Flex ist da nichts anderes dabei. In manchen Studios heißt es Milon-Zirkel und Five. Das ist auch kein Fitnessstudio sondern wird bei uns in der Physio angeboten.

Liebe Grüße
Änne

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

Muis Offline




Beiträge: 900
Punkte: 2.770

08.01.2019 09:23
#5 RE: mein Sportverein Zitat · antworten

Für 2 Kurse und sonst nichts zahlt man bei uns auch 30 Euro. Aber ich mache ja 3 Kurse und kann unbegrenzt an die Geräte - täglich, wenn ich denn wollte.
Allerdings habe ich es die letzten Wochen schludern lassen. Oft geschwänzt Aber das ist ja dann mein Problem. Ich zahle - egal ob ich alles nutze oder nicht.
Allerdings könnte ich jederzeit kündigen, eine Kündigungsfrist gibt es nicht.

Änne Offline




Beiträge: 8.396
Punkte: 6.378

11.01.2019 12:47
#6 RE: mein Sportverein Zitat · antworten

Ist bei mir genauso, ich gehe normalerweise 3x in der Woche und zahle das ganze Jahr durch. Wenn ich in Urlaub bin oder faul, natürlich auch. Jetzt habe ich mich allerdings beitragsfrei setzen lassen, wegen der bevorstehenden Fuß-OP. Das geht dann durchaus.


Liebe Grüße
Änne

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

«« Handball-WM
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor